WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Gewerkschaften

Sie sind eine politische Größe in Deutschland - Verdi und Co. reden mit, wenn es um Arbeitsbedingungen und Löhne geht - und sorgen auch mal für Streik.

Mehr anzeigen

Brüssel Audi kündigt Kurzarbeit in Elektroauto-Fabrik an

Der Autobauer hat in seinem Werk in Brüssel Probleme mit einem Zulieferer. Auch die Verträge von Zeitarbeitern werden nicht verlängert.

Gewerkschaft IG Metall stellt sich auf „ordentlich Krach“ mit Tesla ein

Die geplante Gigafactory alarmiert die Gewerkschaft: Sie sieht Konfliktpotenzial, sollte Tesla deutsche Infrastruktur nutzen und ausländische Arbeitskräfte niedrig entlohnen.

Gewerkschaft IG Metall verzichtet auf konkrete Lohnforderung

Die IG Metall setzt zum Auftakt der Metall-Tarifrunde ein ungewöhnliches Signal. Sie will in erster Linie Jobs sichern, statt Lohnprozente herauszuholen.

Beamtenbund-Chef „Arbeitszeit der Staatsdiener soll sinken“

Ulrich Silberbach, Vorsitzender des Beamtenbunds (dbb), über seine Forderungen für die Tarifrunde im öffentlichen Dienst – und die Work-Life-Balance der deutschen Staatsdiener.
Interview von Bert Losse

Tarifstreit UFO will bis Ende der Woche Vereinbarung mit der Lufthansa treffen

Die Gespräche zwischen dem Konzern und der Gewerkschaft verlaufen offenbar konstruktiv: Aus dem Vorschlag der Lufthansa soll in Kürze eine belastbare Vereinbarung werden.

Autozulieferer und Tarifverträge „IG Metall wäre gut beraten, auf die Sicherung der Beschäftigung zu setzen“

Was bedeutet es für die Mitarbeiter, wenn Unternehmen aus dem Tarifvertrag raus wollen? Tarifpolitik-Experte Hagen Lesch über das hin und her des Autozulieferers PWO und die Macht der Gewerkschaften.
Interview von Annina Reimann

Macron lädt nach Versailles „Das ist schon eine besondere Veranstaltung“

Trotz massiver Streiks gegen die geplanten Reformen von Frankreichs Staatschef Macron nehmen die Unternehmenschefs dessen Einladung ins Schloss Versailles gerne an. Was Enercon-Chef Hans-Dieter Kettwig erwartet.
von Karin Finkenzeller

Tarifverhandlungen Daimler-Chef Källenius ruft IG Metall zur Mäßigung auf

Angesichts schwächerer Konjunkturdaten und Strukturveränderungen müsse die Branche sparen. Auch einen weiteren Stellenabbau schließt Källenius nicht aus.

Tauchsieder Kann Singapur es besser als wir?

Die Wirtschaft liebt den Stadtstaat und seine Regierungs-Technokraten – aus guten Gründen. Das zeigt das Beispiel Evonik. Aber unter der polierten Benutzeroberfläche rumort es.
Kolumne von Dieter Schnaas

Proteste gegen Rentenreform Pariser Louvre wegen Streiks geschlossen

Besucher warteten heute vor dem Pariser Louvre und kamen nicht hinein: Mehrere Dutzend Demonstranten blockierten den Eingang zu dem Gebäude.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 05 vom 24.01.2020

Weltmarktführer: The Next Generation

Bei großen Familienunternehmen tragen jetzt Töchter und Söhne die Verantwortung. Was sie antreibt, was sie ändern – und wie sie sich mit den Seniorchefs arrangieren.

Folgen Sie uns