WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Glasgow

Die schottische Großstadt liegt in den Central Lowlands am Fluss Clyde und gilt als nationales Kulturzentrum. Glasgow ist vor Edinburgh die größte Stadt des Landes.

Mehr anzeigen

Alternativen für Akademiker Wie und wo sich Uni-Karrieren lohnen

Premium
Akademische Karrieren sind entbehrungsreich – und können abrupt enden. Deshalb sollten Wissenschaftler sich rechtzeitig nach Alternativen umsehen. Dabei hilft das aktuelle Hochschulranking.
von Philipp Frohn und Jan Guldner

Gipfeltreffen G7 sollen jährlich 100 Milliarden Dollar für Klimaschutz in Entwicklungsländern aufbringen

Die G7-Staaten ringen um den Klimaschutz. Die britischen Gipfel-Gastgeber verkünden Milliarden-Hilfen und andere Maßnahmen – nicht ausreichend, urteilen Kritiker.

Beziehung zwischen der EU und den USA Warum wir die Partnerschaft mit den USA genau jetzt stärken müssen

In wenigen Tagen kommt US-Präsident Joe Biden erstmals nach Europa. Die Chancen für eine neue Ära der transatlantischen Kooperation sind immens groß. Doch das Zeitfenster, sie zu nutzen, ist klein.
Gastbeitrag von Anna Cavazzini und Reinhard Bütikofer

Klimaschäden CO2-Emissionen: China stößt mehr aus als der Rest der Welt zusammen

Als größter Kohleverbraucher und bevölkerungsreichstes Land ist China entscheidend für den Kampf gegen die Erderwärmung. Doch die Emissionen steigen stetig. Pro Kopf führen hingegen die USA.

Online-Klimagipfel „Wir müssen uns bewegen“: Biden setzt USA neues Klimaziel für 2030

Die neue US-Regierung will den Kampf gegen den Klimawandel ins Zentrum ihrer Außen- und Sicherheitspolitik stellen und mit gutem Beispiel vorangehen. Biden legt dafür nun ein neues Etappenziel fest.

Klimaschutz EU-Klimaziel für 2030 steht fest: Treibhausgase um mindestens 55 Prozent senken

Die EU will einen wichtigen Beitrag gegen den Klimawandel leisten. Nach langem Hin und Her steht nun endgültig das Etappenziel bis zum Ende dieses Jahrzehnts.

Ausland China und die USA wollen stärkere Zusagen zu Emissionsbeschränkungen vor Klimagipfel

Die beiden Länder einigen sich auf eine gemeinsame Bekämpfung der Klimakrise. China und die USA sind die weltweit größten Emittenten von Treibhausgasen.

Europe 2021 – Livestream Wie schützen wir unsere Demokratie im digitalen Zeitalter?

Was müssen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft 2021 anpacken, um Europa voran zu bringen? Verfolgen sie die Diskussion dazu im Live-Stream von der Europe 2021.

Grüne Geldanlage Selbst Mineninvestments können nachhaltig sein

Premium
Bergbau führt oft zu Umweltschäden, in Minen herrschen teils menschenunwürdige Zustände. Doch bestimmte Rohstoffe sind im Kampf gegen den Klimawandel wichtig. Was zu beachten ist, damit Mineninvestments nachhaltig sind.
von Frank Doll

EU-Ratspräsidentschaft Merkels milliardenschwere Kompromisse

Premium
Eine Woche nach dem Start der deutschen EU-Ratspräsidentschaft präsentiert Kanzlerin Merkel ihr Programm. Die Erwartungen sind hoch. Doch von der einst dicken Agenda sind nur wenige Themen übrig.
von Silke Wettach
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 24 vom 11.06.2021

Der Klimaschutz ruiniert uns!*

*Wenn er falsch gemacht wird. Doch weniger Emissionen müssen weder Jobs noch Wohlstand kosten.

Folgen Sie uns