WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Globalisierung

China, die BRICS-Staaten, die USA, Russland und Europa: Die Weltwirtschaft ist global vernetzt.

Mehr anzeigen

Krisenstimmung Die verunsicherte Elite

Premium
Hervorragende wirtschaftliche Lage, miese Stimmung. Die Gründe für die bedrückende Situation sind vielfältig – und der Weg aus der Krise schwierig. Eine Spurensuche zum vielleicht wichtigsten Problem unserer Zeit.
von Sven Böll

Wirtschaftshistoriker Adam Tooze „Es gibt keinen Grund, sich sicher zu fühlen“

Premium
Der Wirtschaftshistoriker Adam Tooze über die globale Verunsicherung, den Erfolg von Donald Trumps Angstpolitik und die speziellen Probleme der USA.
Interview von Sven Böll und Dieter Schnaas

Brexit Großbritannien droht die große Depression

Premium
Der Brexit könnte in Großbritannien eine zweite Welle der Deindustrialisierung auslösen. Jenseits der Londoner City drohen weiten Teilen des Landes Niedergang und Perspektivlosigkeit.
von Yvonne Esterházy

Essay Der Westen bleibt im Osten chancenlos

Premium
AfD, Pegida, Rechtsextremismus − die Demokratie muss im Osten verteidigt werden. So scheint es. Dabei ist ihre Existenzkrise auch eine Krise der dominanten westlichen Sicht auf Demokratie.
Gastbeitrag von Astrid Lorenz

Stelter strategisch GE steht symptomatisch für die Krise des Systems

Der Niedergang von General Electric legt offen, wie die hohen Kredite der Unternehmen diesen erst zu Wachstum verhelfen, aber auch zum Verhängnis werden können. Kippt das System, ist das eine Gefahr für uns alle.
Kolumne von Daniel Stelter

Casual Friday Der Stoff, aus dem Opas sind

Premium
Cord ist das Material des Winters. Aber Vorsicht: Im Büro sollte das gerippte Baumwollgewebe nur wohldosiert eingesetzt werden.
Kolumne von Lin Freitag

Apec-Gipfeltreffen Schlagabtausch zwischen USA und China

Beim Wirtschaftsgipfel des Asien-Pazifik-Raums demonstrieren die USA Stärke im Zollstreit mit China. Auch die Volksrepublik übt Kritik. Ob es eine gemeinsame Apec-Erklärung geben wird ist ungewiss.

Wirtschaftsminister trifft Tandemploy-Chefin Gründerin erklärt Altmaier, was Start-ups wirklich brauchen

Premium
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wünscht sich mehr Gründerinnen wie Anna Kaiser, Chefin der Jobsharing-Plattform Tandemploy. Ein Gespräch über geteilte Jobs, die Lust auf Innovation und deutsche Befindlichkeiten.
Interview von Sophie Crocoll

Freytags-Frage Wie sieht eine zeitgemäße Sozialpolitik aus?

Nach den Sozialdemokraten verabschieden sich nun auch die Grünen von den Hartz-Reformen. Robert Habeck will Sanktionsmöglichkeiten der Arbeitsagentur abschaffen. Dagegen sprechen gewichtige Argumente.
Kolumne von Andreas Freytag

Risiko „Superkraken“ Einzelne mächtige Player sind schlecht für die Beschäftigten

Wenn wenige Firmen die Marktmacht haben und in ihrer Branche immer stärker den Ton angeben, gibt es deutliche Verlierer: die Mitarbeiter und ihre Lohntüte. Das zeigt eine Untersuchung der Bertelsmann-Stiftung.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

Folgen Sie uns