WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Wiwo Web Push
Themenschwerpunkt

Görlachs Gedanken

Politik, Parteien, Kultur, Gesellschaft: Alexander Görlach schreibt über Themen, die uns aktuell bewegen.

Mehr anzeigen

Görlachs Gedanken Erleben wir in Hongkong die Geburt einer neuen Nation?

Der Streit um das Auslieferungsgesetz hat Hongkong in eine tiefe politische Krise gestürzt. Aktuell scheint die Regierung nachzugeben. Doch damit geben sich die Demonstranten nicht zufrieden.
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken Überall auf der Welt kämpft das Alte gegen das Neue

Taiwan ist das erste Land Asiens, das die Ehe für alle eingeführt hat. Das ist ein gewaltiger Schritt. Die „likeminded countries“ sollten mehr zusammenrücken und ihr Modell einer gerechten und fairen Welt propagieren.
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken Erdogans Tage im Amt dürften gezählt sein

Die Türkei ist eine Demokratie auf Abruf. Das möchte Machthaber Erdogan der Welt vermitteln, wenn auf seinen Druck die Wahlen in Istanbul wiederholt werden müssen.
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken Nach Feuer von Notre-Dame: Jetzt treten die Eiferer auf den Plan

Die Neiddebatte ist zurück, in einem anderen Kleid und mit einem anderen Anlass. Dabei bleibt sie eine Variation der mittlerweile leider eingespielten und bekannten Weise des „Wir gegen die“.
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken USA und Mexiko zwischen Migration und Verschwörungstheorien

Die Immigrationsdebatte in Mexiko und den USA erinnert an die Diskussionen im Anschluss an die Aufnahme der syrischen Kriegsflüchtlinge in Europa im Herbst 2015. Gewinner des Chaos' scheint letztlich US-Präsident Trump.
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken Der feuchte Traum der US-Demokraten ist ausgeträumt

Kann der Bericht von US-Sonderermittler Robert Mueller das gespaltene Amerika befrieden? Die Demokraten hatten sich sehr in die Hoffnung eines Schuldspruchs verbissen. Nun müssen sie sich neu orientieren.
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken Venezuela könnte ein zweites Syrien werden

Der Machtkampf in Venezuela ist auch Kräftemessen der Großmächte. Im schlimmsten Fall droht ein zweites Syrien. Die internationale Gemeinschaft sollte aktiv werden.
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken Die neue Öko-Bewegung

Der Klima-Aktionismus ist zurück, auf beiden Seiten des Atlantiks. Kinder und Jugendliche versuchen, die politisch Verantwortlichen ins Gebet zu nehmen. Was können sie bewirken?
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken Trumps Mauer und die Krise der Demokratie

Nach dem wochenlangen Shutdown ist der Streit um die Mauer nicht vorbei. Der Shutdown-Konflikt birgt ein viel größeres Problem, das sich in vielen Ländern zeigt: Die Handlungsfähigkeit der Demokratie ist in Gefahr.
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken US-Diplomatie ist hemdsärmelig geworden

US-Botschafter Grenell warnt deutsche Firmen, sich an der Pipeline Nordstream 2 zu beteiligen. Dass ein Diplomat sich so in die Politik seines Gastlandes einmischt, ist ein Novum. Dann lieber gar keinen Botschafter?
Kolumne von Alexander Görlach
Seite 1 von 7
Seite 1 von 7
WirtschaftsWoche

Nr. 25 vom 14.06.2019

Das Ende der Altersvorsorge*

* ...wie wir sie kennen. Der Niedrigzins gefährdet klassische Sparkonzepte stärker, als Sie denken. Was Sie jetzt ändern müssen, um wohlhabend in Rente zu gehen.

Folgen Sie uns