Themenschwerpunkt

Görlachs Gedanken

Politik, Parteien, Kultur, Gesellschaft: Alexander Görlach schreibt über Themen, die uns aktuell bewegen.

Mehr anzeigen

Görlachs Gedanken Putin und Trump auf Zerstörungsmission

Das Gipfeltreffen in Helsinki hat deutlich gemacht: Donald Trump will das Ende der EU und des Westens. Damit erfüllt er Wladimir Putins Plan von einer Welt, in der das Recht des Stärkeren gilt.
von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken Forcierte Abspaltung von der CDU

Was bezweckte die CSU mit dem Regierungsstreit? Die einzig rationale Antwort ist letztlich doch die mittelfristige Trennung von der CDU. Zwischen ihr und der AfD gibt es schließlich noch Platz.
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken Trump zerstört den Amerikanischen Traum

Was einst die Attraktivität der USA ausmachte, ist unter der Ägide von Donald Trump verschwunden. Aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist eine fremdenfeindliche Bastion geworden.
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken China lebt den amerikanischen Traum

China und nicht mehr die USA ist zum Land des kapitalistischen Traums geworden. Der Kapitalismus US-amerikanischer Prägung hat keinen Platz mehr im 21. Jahrhundert.
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken Warum Deutschland beim Syrien-Angriff nicht mitmachte

Die Nichtbeteiligung an den Luftschlägen gegen Syrien zeigt, dass Deutschland immer noch nicht ganz im Westen angekommen ist. Historische Denkfiguren des 19. Jahrhunderts wirken bis heute fort.
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken China und USA suchen ihre Rolle in der Welt von morgen

Nach 15 Monaten unter Präsident Donald Trump finden sich die USA in einer Art Würgegriff Chinas wieder. Wie konnte es so weit kommen – und wie sollte die Reaktion aussehen?
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken Die Erfolge des Donald Trump

In Sachen Syrien und Russland ist Donald Trump ein Totalausfall. Und wenn er wirklich einen Handelskrieg gegen China und Europa startet, werden alle verlieren. Trotzdem gibt es Hoffnung, wie der Blick nach Taiwan zeigt.
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken Die Generation Gabriel sollte abtreten

Die SPD muss entscheiden, ob sie ihren beliebten Außenminister Sigmar Gabriel aus der Regierung schmeißt. Dabei geht es um mehr als die Karriere eines Mannes. Es geht darum, ob sich die politische Klasse erneuern kann.
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken Deutschland – eine Wirtschaftsmacht auf Abruf

Sozialprogramme werden ausgebaut, Innovationen bleiben aus. Union und SPD meinen es gut mit der Neuauflage der Großen Koalition. Aber sie schaden mit ihrer zukunftsfeindlichen Politik dem Land.
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken Es gibt kein linkes Meinungskartell in Deutschland

50 Jahre nach 1968 fordert ein CSU-Politiker eine konservative Revolution. Das ist geschichtsvergessen und gefährlich. Denn die Linken von heute haben mit denen von damals kaum mehr etwas gemein.
Kolumne von Alexander Görlach
WirtschaftsWoche

Nr. 30 vom 20.07.2018

Der Überfall

Aggressive Investoren erschüttern die Fundamente europäischer Traditionskonzerne wie Thyssenkrupp – oft mit guten Gründen. Aber mit fragwürdigen Methoden.

Folgen Sie uns