WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Görlachs Gedanken

Politik, Parteien, Kultur, Gesellschaft: Alexander Görlach schreibt über Themen, die uns aktuell bewegen.

Mehr anzeigen

Görlachs Gedanken Die CSU hat die Nerven verloren

Der Wirtschaftsstandort Bayern profitiert von Zuwanderung besonders. Doch die CSU deutschtümelt und ahmt die AfD nach – die davon auch noch profitiert.
von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken Dass die US-Wirtschaft brummt, ist nicht Trumps Verdienst

In den USA stehen die Midterms an und die Demokraten sind guter Dinge, die Wahlen für sich drehen zu können. Das einzige, was dagegen spricht: die gut laufende Wirtschaft. Dabei hat das nichts mit der Regierung zu tun.
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken Wird die Türkei ein zweites Russland?

Russland hatte mal alle Chancen, als Partner auf die internationale Bühne zu treten. Heute ist die Mehrheit der Russen arm. Erdogan, der Putins Führungsstil schätzt, sollte das eine Warnung sein.
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken Putin und Trump auf Zerstörungsmission

Das Gipfeltreffen in Helsinki hat deutlich gemacht: Donald Trump will das Ende der EU und des Westens. Damit erfüllt er Wladimir Putins Plan von einer Welt, in der das Recht des Stärkeren gilt.
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken Forcierte Abspaltung von der CDU

Was bezweckte die CSU mit dem Regierungsstreit? Die einzig rationale Antwort ist letztlich doch die mittelfristige Trennung von der CDU. Zwischen ihr und der AfD gibt es schließlich noch Platz.
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken Trump zerstört den Amerikanischen Traum

Was einst die Attraktivität der USA ausmachte, ist unter der Ägide von Donald Trump verschwunden. Aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist eine fremdenfeindliche Bastion geworden.
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken China lebt den amerikanischen Traum

China und nicht mehr die USA ist zum Land des kapitalistischen Traums geworden. Der Kapitalismus US-amerikanischer Prägung hat keinen Platz mehr im 21. Jahrhundert.
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken Warum Deutschland beim Syrien-Angriff nicht mitmachte

Die Nichtbeteiligung an den Luftschlägen gegen Syrien zeigt, dass Deutschland immer noch nicht ganz im Westen angekommen ist. Historische Denkfiguren des 19. Jahrhunderts wirken bis heute fort.
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken China und USA suchen ihre Rolle in der Welt von morgen

Nach 15 Monaten unter Präsident Donald Trump finden sich die USA in einer Art Würgegriff Chinas wieder. Wie konnte es so weit kommen – und wie sollte die Reaktion aussehen?
Kolumne von Alexander Görlach

Görlachs Gedanken Die Erfolge des Donald Trump

In Sachen Syrien und Russland ist Donald Trump ein Totalausfall. Und wenn er wirklich einen Handelskrieg gegen China und Europa startet, werden alle verlieren. Trotzdem gibt es Hoffnung, wie der Blick nach Taiwan zeigt.
Kolumne von Alexander Görlach
Seite 1 von 5
Seite 1 von 5
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns