WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Goethe-Universität Frankfurt

Mit mehr als 45.000 Studierenden in 16 Fachbereichen ist die Goethe-Universität in Frankfurt am Main eine der größten Universitäten in Deutschland.

Mehr anzeigen

Lehrerausbildung in der Coronazeit Unterrichten als Trockenübung

Premium
Im Referendariat erproben angehende Lehrer den Unterricht. Die Pandemie beschränkt ihre Ausbildung derzeit auf Simulationen im Internet. Ein ganzer Lehrerjahrgang steuert nahezu unvorbereitet ins reale Schulleben.
von Philipp Frohn

Die Robo-Show Robo Advisors: Nicht viel mehr als smartes Marketing

Premium
Robo Advisors werben mit nobelpreisgekrönten Modellen und smarter Technologie. Sie versprechen eine ausgefeilte automatische Geldanlage. Ein selbst zusammengestelltes Depot aus Indexfonds hält aber locker mit.
von Tina Zeinlinger

Norbert Tofall „Ohne Entschuldung der Eurozone wird die EU nicht überleben“

Der Konflikt zwischen Süd- und Nordeuropa um Vergemeinschaftung und Schuldenpolitik führe früher oder später ins Desaster, sagt der Ökonom Norbert Tofall. Um die EU zu retten, müsse die Eurozone entschuldet werden.
Interview von Jannik Deters

Die andere Seite der Coronakrise Nachrichten, die wieder Mut machen

Das grassierende Coronavirus hält die Welt im Griff. Trotzdem gibt es Nachrichten, die Hoffnung machen. Gastronomen werden kreativ und in Bayern bekommen Pflegekräfte Bonuszahlungen.

Sorgen um Konjunktur „Das hat Folgen wie ein Krieg“

Premium
Wirtschaftshistoriker Plumpe warnt: Die Corona-Pandemie hat das Zeug, eine zweite Weltwirtschaftskrise auszulösen. Ultralockere Geldpolitik und Staatseingriffe in den Markt haben die Wirtschaft ihrer Resilienz beraubt.
Interview von Malte Fischer

Corona, Gold und Marktmanipulation Verschwörungstheorien, die die Finanzwelt erschüttern

Premium
Das Coronavirus kommt aus Biowaffenlabors und das Gold der Bundesbank ist weg? Durch die Finanzwelt geistern unzählige Theorien über Verschwörungen. Hier die spannendsten, einige sogar mit mehr als nur einem wahren Kern.

Zeiterfassung Die Angst vor der Stechuhr

Premium
Ein EuGH-Urteil macht die Arbeitszeiterfassung zur Pflicht, bald folgt das Gesetz. Bei der Umsetzung merken Unternehmen: Wir bekommen das hin. Doch womöglich leidet eine der wichtigsten Ressourcen: Die Innovationskraft.
von Kristin Rau

Onlinebroker Wie neue Gratisbroker den Aktienhandel verändern

Mit Bux Zero startet ein weiterer Gratisbroker in Deutschland. Wie bei der Konkurrenz handeln Anleger dort zum Nulltarif oder gegen eine geringe Fixgebühr. Doch auch die Art, an der Börse zu handeln, ändert die App.
von Sebastian Kirsch

17 Onlinebroker im Check Die besten Billigbroker - und für wen sie sich lohnen

Premium
Start-ups versprechen Anlegern Wertpapierhandel ohne Kosten. Ein großer Gebührenvergleich von 17 deutschen Onlinebrokern zeigt, ob sie damit die etablierte Konkurrenz abhängen – und für wen sich welcher Anbieter lohnt.
von Sebastian Kirsch

Notenbank prüft Strategie Die Selbstreflexion der EZB und ihre Grenzen

Premium
2020 überprüft die Europäische Zentralbank ihre Strategie. Die neue Präsidentin Christine Lagarde will „jeden Stein umdrehen“. Was davon zu erwarten ist – und was nicht.
von Stefan Reccius
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns