WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Goethe-Universität Frankfurt

Mit mehr als 45.000 Studierenden in 16 Fachbereichen ist die Goethe-Universität in Frankfurt am Main eine der größten Universitäten in Deutschland.

Mehr anzeigen

Grundstücke Wie Spekulanten die Wohnungsnot befeuern

Trotz Wohnungsknappheit verdienen Investoren mit brachliegenden Grundstücken viel Geld – ohne Risiko. Die Politik will das stoppen.
von Philipp Frohn

Gesellschaft „Das bedingungslose Grundeinkommen führt zu einer Machtumverteilung am Arbeitsmarkt“

Ökonomen urteilen im Gutachten, das bedingungslose Grundeinkommen (BGE) sei nicht umsetzbar. Der Soziologe Sascha Liebermann hält dagegen. Er erwartet eine bessere Wirtschaftsleistung – und billigere Immobilienpreise.
Interview von Tina Zeinlinger

Exklusive Umfrage Wem Deutschlands Top-Ökonomen den Nobelpreis geben würden

Bevor der Gewinner des Alfred-Nobel-Gedächtnispreises für Wirtschaftswissenschaften 2021 bekannt gegeben wurde, hat die WirtschaftsWoche hat deutsche Ökonomen um ihr Votum gebeten: Wer hätte die Auszeichnung verdient?
von Bert Losse

Macht - anders! Tschüss, Vorurteile!

Warum wählen Frauen einen Sexisten wie Donald Trump und wünschen Annalena Baerbock an den Herd? Weil auch Frauen durchaus frauenfeindlich sein können. Doch das muss nicht so sein.
Kolumne von Natascha Hoffner

Werner Plumpe „Alle Regime, die nach der Notenpresse griffen und auf Inflation setzten, sind gescheitert“

Wirtschaftshistoriker Werner Plumpe über den geostrategischen Machtkampf zwischen den USA und China, die Wurzeln des chinesischen Weltmachtstrebens – und warum historisch nichts Bestand hat.
Interview von Bert Losse

Wie gut sind deutsche Banken? „Die Sparkassen bilden eine Art Kartell“

In einer wieder zurückgezogenen Studie motzt ein Deutsche-Bank-Analyst über den hiesigen Bankenmarkt. Der Finanzprofessor Jan Pieter Krahnen erklärt, warum er die Kritik teilt – und was er an den Sparkassen bemängelt. 
Interview von Lukas Zdrzalek

Krise, Kampf und Krieg Die Verkäufer hinter den Kanzlerkandidaten

Corona, Flut und jetzt auch noch Afghanistan: Der Wahlkampf ist unberechenbar, das Rennen der drei Kontrahenten ums Kanzleramt offen wie nie. Mehr denn je kommt es auf die Kampagnenmacher im Hintergrund an.
von Daniel Goffart, Max Haerder und Cordula Tutt

Podcast – Money Mates Nachhaltige Investments herauspicken – so geht's

Mit Öko-Aktien lässt sich an der Börse gutes Geld verdienen. Aber wie nachhaltig sind die als „grün“ zertifizierten Geldanlagen wirklich? Die Money Mates erklären in dieser Folge, worauf zu achten ist.
von Tina Zeinlinger und Jan Guldner

Infektionsschutz für Kinder Warum die Ausstattung der Klassenräume mit Luftfiltern so behäbig läuft

Seit Monaten fordern Eltern, Lehrerinnen und Experten, zum Infektionsschutz Luftfilter in Klassenräume zu stellen. Nun hält auch der Bund das für eine gute Idee. Doch so schnell wird das nichts.
von Sophie Crocoll und Jannik Deters

Büroluft und Corona Wie Sie Ihre Mitarbeiter vor Infektionen schützen

Wenn wir nun in die Büros zurückkehren, rückt eine Frage in den Fokus: Wie stickig ist es im Großraum und im Besprechungszimmer? Denn dicke Luft macht Mitarbeiter nicht nur kränker – sondern auch unproduktiver.
von Jan Guldner
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 03.12.2021

Affäre Wirecard: Dr. Ahnungslos

Die absurde Verteidigungsstrategie von Exchef Markus Braun.

Folgen Sie uns