WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Gründer

Geschäftsidee, Businessplan, Förderung und Co. − die Gründung eines Start-ups erfordert Unternehmergeist. Worauf Gründer auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit achten sollten.

Mehr anzeigen

E-Commerce Jack Ma tritt nach 20 Jahren als Alibaba-Chef zurück

Der Gründer der Handelsplattform hatte seinen Rücktritt vor einem Jahr angekündigt. Er wird aber weiter großen Einfluss auf Alibaba nehmen.

Geldhaus Goldman bereit für mehr Investments in deutsche Fintechs

Die US-amerikanische Bank gibt sich offen für mehr Investitionen in deutsche Finanz-Start-ups. Zwei Fintechs konnten bereits von Goldman Sachs profitieren.

Digitalpolitik Warum Deutschland seine Start-ups ans Ausland verliert

Premium
Eine exklusive Studie zeigt: Viele in Deutschland gegründete Start-ups zieht es ins Ausland. Die Regierung will die Fluchtursachen bekämpfen, unternimmt aber wenig.
von Sophie Crocoll

Mit Liebe zum Risiko „Im Start-up gibt es in der Regel sehr viel mehr Freiheiten“

Premium
Wer bei einem Start-up anheuert, verzichtet auf Geld, gewinnt aber Freiheit.
von Jan Guldner

Cyberdevisen Kann Blockchain die Kryptobranche retten?

Die Bitcoin-Technologie Blockchain bietet neue Möglichkeiten – und gilt als Hoffnungsträger der Kryptobranche. Der Sektor kämpft derzeit um sein Überleben. Doch Experten halten viele dieser Projekte für überambitioniert.

Standort-Spitzenreiter NRW überholt Berlin im Start-up-Monitor

Der Start-up-Monitor analysiert die Daten von tausenden Start-ups und Gründern in der Bundesrepublik. Erstmals seit diese Daten erhoben werden liegt nicht Berlin sondern Nordrhein-Westfahlen als Standort vorne.

Gründergeist Fünf Tipps für den Unternehmensverkauf

Premium
Verkäufe sind in der Start-up-Szene an der Tagesordnung. Wer ein gutes Geschäft machen will, sollte sich frühzeitig vorbereiten.
Kolumne von Christian Leybold

Insolventes Auktionshaus Lennon-Devotionalien bei Aucionata wecken Zweifel

Premium
Der Fund geklauter John-Lennon-Devotionalien in Berlin wirft Fragen ans frühere Management des insolventen Onlineauktionshauses Auctionata auf.
von Niklas Hoyer

Autonomes Fahren "Angst, den Anschluss zu verlieren"

Exklusiv
Deutsche Gründer und Autoindustrie fürchten, durch zu strenge nationale Gesetze bei selbstfahrenden Autos global in Rückstand zu geraten.
von Stefan Hajek

Online-Auktionshaus Auctionata Paddle8 beantragt vorläufige Insolvenz

Exklusiv
Paukenschlag in Berlin: Das Start-Up Auctionata Paddle8 muss eine vorläufige Insolvenz beantragen.  Dies bestätigte Auctionata-Chef Thomas Hesse der WirtschaftsWoche.
von Niklas Hoyer
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 20.09.2019

Höchststrafe Meeting

Nirgends wird im deutschen Büroalltag mehr Zeit verschwendet als in unproduktiven Konferenzen. Dabei lässt sich mit den richtigen Methoden viel Zeit sparen – und Leerlauf verhindern.

Folgen Sie uns