WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Hannover

In der Hauptstadt von Niedersachen wohnen über eine halbe Million Menschen. Hannovers Messegelände ist das größte weltweit und Austragungsort der CeBIT und der Hannover Messe.

Mehr anzeigen

Reisekonzern Tui einigt sich mit Bund auf weitere Milliardenhilfe

Der größte Reisekonzern war auch das erste Großunternehmen, das zu Beginn der Viruskrise staatliche Unterstützung erhielt. Nun muss der Bund bei Tui nachlegen. Reicht das, um durchs Buchungsloch zu kommen?

Reisekonzern Staatshilfe wird aufgestockt: Tui erhält 1,2 Milliarden Euro

Der Reisekonzern erhält weitere Hilfen vom Bund. Ein bereits bestehender KfW-Kredit wird aufgestockt. Die Anleger freut es: Die Aktie legt zu.

Geschäftszahlen zum Halbjahr Corona-Folgen schlagen beim Versicherer Talanx mit 800 Millionen Euro zu Buche

Die Tochter der Hannover Rück muss einen Gewinneinbruch von 30 Prozent verkraften. Einen Ausblick auf das weitere Geschäftsjahr wagt der Versicherer nicht.

Olaf Scholz Die fünf Hürden des SPD-Kanzlerkandidaten

Olaf Scholz scheint es fast geschafft zu haben: Er ist als SPD-Kanzlerkandidat nominiert und will kommendes Jahr ins Kanzelarmt einziehen. Doch für seine Wahlkampagne gibt es eine Menge Hürden und Probleme.
Kommentar von Max Haerder

Kostensenkungen im Visier Continental wegen Corona in roten Zahlen

Bei Conti macht sich der coronabedingte Produktionsstopp in allen Sparten deutlich bemerkbar. Das Minus im zweiten Quartal fällt hoch aus. Doch es gibt Zeichen, die dem Unternehmen Mut machen.

Wegen Corona-Schäden Hannover Rück meldet herben Gewinneinbruch

Bei der Hannover Rück haben Aussichten auf Schäden durch die Coronakrise zu Gewinneinbruch geführt. Im Vergleich zum Vorjahr sackte der Gewinn um fast drei viertel ab.

Wolfgang Schäuble „Ich bin sehr beruhigt, wenn ich auf unser Land sehe“

Premium
Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble über den Wirecard-Skandal, die Coronakrise, den eskalierenden Konflikt zwischen China und den USA – und eine Kutschenfahrt.
Interview von Beat Balzli und Christian Ramthun

Coronavirus Hauptversammlungen 2020 werden abgesagt und verschoben

Die Corona-Krise macht Unternehmen zu schaffen: Hauptversammlungen werden verschoben, Dividenden werden gestrichen oder die Dividenden-Auszahlung verspätet sich. Ein neues Gesetz erlaubt Online-Hauptversammlungen. Diese...
von Selin Bogazliyan und Larissa Rehbock

Logistik Luftfracht leidet weniger stark unter Krise als Passagierverkehr

Während viele Passagierflugzeuge am Boden bleiben, erweist sich das Frachtgeschäft als vergleichsweise robust. Für die Flughäfen ist das Geschäft wichtig.

Finanzbehörden Kaum noch Selbstanzeigen von Steuersündern

Deutschland hat schon länger keine Steuer-CDs aus dem Ausland mehr gekauft. Das könnte ein Grund für den Rückgang bei den Selbstanzeigen von Steuersündern sein. Und deutlich härtere Strafen.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 07.08.2020

Daimlers Luxuswette

Mitten in der größten Krise der Automobilindustrie soll der Mythos S-Klasse Daimler retten: Nische statt Breite, Marge statt Stückzahl, Asien statt Europa – und sehr viel Risiko.

Folgen Sie uns