WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Hannover Rück

Die Hannover Rück SE ist eine deutsche Rückversicherungsgesellschaft, die alle Sparten der Schaden- und Personen-Rück­versicherung betreibt. Das 1966 gegründete Unternehmen mit Sitz in Hannover ist an der Börse notiert.

Mehr anzeigen

Rückversicherer Munich Re kassiert Gewinnziel und setzt Aktienrückkauf aus

Die Olympia-Verschiebung durchkreuzt die Gewinnpläne des weltweit größten Rückversicherers. Trotzdem gibt es gute Nachrichten für die Aktionäre.

Polster in der Krise Reserven im MDax: Reichen die Barmittel?

Premium
Anders als im Dax sieht es bei den Cash-Reserven der MDax-Unternehmen schon weniger gut aus. Im Index für mittelgroße Unternehmen dürften viele Dividendenzahlungen wie etwa bei Fraport auf der Kippe stehen.
von Christof Schürmann

Rückversicherer Munich Re fürchtet stärkere Auswirkungen von Corona-Pandemie

Den weltgrößten Rückversicherer könnte die Pandemie in der Lebens- und Gesundheits-Rückversicherung im schlimmsten Fall 1,4 Milliarden Euro kosten.

Riedls Dax-Radar Kurskorrektur zwischen Viren-Angst und Klima-Appeal

Die Zitterpartie im Dax geht weiter. Erfolgsaktien wie Allianz, Linde oder die Münchner Rückversicherung dürften dafür sorgen, dass die Rückschläge nicht zu groß ausfallen. Spekulative Chancen kommen hinzu.
von Anton Riedl

Versicherer Talanx erzielt 2019 Rekordgewinn

Die Versicherungsgruppe hat ihre Einnahmen aus Prämien zuletzt deutlich erhöhen können – zusammen mit Ausgabensenkungen treibt dies das Ergebnis.

Versicherer Hannover Rück legt Gewinnsprung hin - Mehr Geschäft gezeichnet

Der Rückversicherer konnte seinen Überschuss im vergangenen Jahr um 22 Prozent steigern. Der Konzern aus Hannover bestätigte zudem das Gewinnziel für 2020.

Klima Deutschland puffert mit Fonds Klimawandel in Entwicklungsländern ab

Der Natural Disaster Fund soll Menschen in Schwellen- und Entwicklungsländern gegen Naturkatastrophen absichern. Auch Deutschland wirkt mit.

Eiopa Versicherungsaufseher wollen Cyber-Attacken europaweit erfassen

Experten sehen Cyber-Versicherungen als Wachstumsfeld. Nun will die europäische Versicherungsaufsicht Eiopa den Konzernen mit einer gemeinsamen Datensammlung helfen.

Quartalszahlen Hannover Rück erhöht trotz hoher Schäden Gewinnziel

Für dieses Jahr peilt der Rückversicherer einen Rekordgewinn an. Schäden durch Stürme wie "Dorian" und "Faxai" schmälern trotzdem die Bilanz.

Rückversicherer Swiss-Re-Aktionäre bekommen wegen teurer Katastrophen weniger Geld

Swiss Re kauft maximal für eine statt für zwei Milliarde Franken Aktien zurück. Hohe Zahlungen für Katastrophenschäden setzen dem Rückversicherer zu.
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 32 vom 31.07.2020

Der unmögliche Geschäftsfreund

Auf dem Weg zur Supermacht sucht China die Konfrontation mit dem Westen. Deutsche Firmen drohen zwischen die Fronten zu geraten.

Folgen Sie uns