WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Hartz IV

Hartz IV ist die umgangssprachliche Bezeichnung für das Arbeitslosengeld II. Erwerbsfähige Arbeitslose bekommen im Rahmen von Hartz IV eine Grundsicherung, die dem Leistungsniveau des Existenzminimums entspricht.

Mehr anzeigen

BGH-Urteil Mieter werden vor Mieterhöhungen nach Modernisierung geschützt

Wenn der Vermieter das Haus renoviert, kann das für die Mieter teuer werden. Eine Regelung schützt Menschen, die sich ihre Wohnung ohnehin kaum leisten können. Nun muss auch bei der Größe kein Abstrich gemacht werden.

Rechtsprechung BGH stärkt Mieterrechte bei Mieterhöhungen nach Modernisierung

Mieter dürfen nicht einfach auf eine kleinere Wohnung verwiesen werden, wenn sie sich die Miete nach Modernisierungsarbeiten nicht mehr leisten können.

Klimaschutz Das steht im neuen Klimaschutzgesetz der Bundesregierung

CO2-Preis, Ticketsteuer und Ölheizungen: Die Maßnahmen des neuen Klimapakets sind umfangreich. Ein Überblick über die Änderungen für Unternehmen und Verbraucher.

Steuern und Recht kompakt Katzen, Kartenbetrug, Sparvertrag

Premium
Die Katze von Freunden berechtigt nicht zum Schadenersatz, eine Bank haftet bei Kartenzahlung nur bei Sichtkontakt und ein Experte klärt, wann Sparverträge gekündigt werden dürfen: Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Niklas Hoyer und Martin Gerth

Arbeitslosenzahlen trotzen der Konjunktur Wie lange hält der Arbeitsmarkt noch stand?

Die Hiobsbotschaften aus der Wirtschaft häufen sich zwar: Kurzarbeit, Personalabbau, Werkschließungen. Doch der Arbeitsmarkt zeigt sich bisher recht unbeeindruckt.

Für wen sich was lohnt Krankenversicherung im Studium: GKV oder doch lieber PKV?

Gesetzliche oder private Krankenversicherung für das Studium? Vor dieser Entscheidung stehen Tausende Studienanfänger jedes Jahr zu Semesterbeginn. Worauf Studierende bei der Wahl achten sollten.
von Pascal Mühle

Ein Jahr nach dem Wohngipfel Seit dem Wohngipfel hat sich vieles geändert – aber oft aus anderen Gründen

Hohe Mieten, endlose Suche nach einer neuen Bleibe. Bei Demonstrationen gegen den „Mietenwahnsinn“ gehen Zehntausende auf die Straße. Mit dem Wohngipfel wollte die Politik reagieren. Was ist seitdem geschehen?

Regelsätze Hartz-IV-Monatszahlung steigt 2020 auf 432 Euro

Ab Januar sollen Hartz-IV-Empfänger mehr Geld bekommen. Die monatlichen Zahlungen für den Lebensunterhalt sollen um acht Euro steigen.

Arbeitsbedingungen bei Uber „Die dunkle Seite der Digitalisierung“

Premium
Kalifornien könnte dem Fahrdienstvermittler Uber bald vorschreiben, seine Fahrer anzustellen. Auch in Deutschland stehen die Arbeitsbedingungen von Uber in der Kritik. Belege dafür liefert auch die Wissenschaft.
von Andreas Macho und Jan Guldner

Widersprüchliche Statistiken Altersarmut wird systematisch überschätzt

Die Angst vor Altersarmut treibt die Deutschen um. Doch wie viele Rentner sind wirklich arm? Offizielle Zahlen schwanken zwischen 500.000 und neun Millionen. Warum das so ist – und was wirklich stimmt.
von Kristina Antonia Schäfer
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 11.10.2019

Lohnt sich Leistung noch?

Hohe Steuern, falsche Abgaben und ein überbordender Sozialstaat frustrieren die arbeitende Mittelschicht. Wie die Politik das ändern könnte.

Folgen Sie uns