WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Helsinki

Die finnische Hauptstadt an der Südküste des Landes liegt auf dem gleichen Breitengrad wie der Süden Grönlands. Mit rund 600.000 Einwohnern ist Helsinki die größte Stadt in dem skandinavischen Land.

Mehr anzeigen

Lieferdienst Lieferdienst Wolt sammelt 440 Millionen Euro ein

Der Lieferando-Konkurrent Wolt aus Finnland bekommt neues Geld von bekannten Investoren. Die Millionen will Firmengründer Miki Kuusi auch für den Ausbau des Deutschlandgeschäfts nutzen – und die Erweiterung des Angebots.
von Stephan Knieps

Kremlkritiker „Putin ist ein Dieb“: Zehntausende Russen fordern Nawalnys Freiheit

Bei historischen Protesten erlebt Russland einen Aufstand gegen das System von Kremlchef Wladimir Putin. Dabei geht es nicht nur um die Inhaftierung des Oppositionellen. Viele junge Menschen fordern ein freies Russland.

Finnlands Notenbankchef Neues Volumen der Anleihenkäufe ist Obergrenze

Die EZB betrachtet das erweiterte Volumen der Anleihenkäufe als Obergrenze. Finanzmarkbedingungen und Börsen-Entwicklung sollen berücksichtigt werden.

Auslandsreisen Lufthansa-Buchungen boomen über Weihnachten – „Sehnsucht ist groß“

Die Lufthansa verzeichnet einen sprunghaften Anstieg von Flugbuchungen nach Übersee und ins europäische Ausland – trotz der Warnungen aus der Politik.

Preisstabilität EZB-Ratsmitglied Rehn für „symmetrisches“ Inflationsziel

Finnlands Notenbankchef spricht sich für ein Inflationsziel aus, mit dem die Euro-Wächter frühere Zeiten ausgleichen können. Die EZB würde damit dem Beispiel der Fed folgen.

Russland Putins Regime braucht ein Signal: Bis hierher und nicht weiter!

Premium
Die deutsche und die europäische Gesellschaft sollten den Charakter des Putin-Regimes nüchtern als das zur Kenntnis nehmen, was er ist: machtpolitisch skrupellos, gepaart mit hemmungslosem Bereicherungswillen.
Gastbeitrag von Ralf Fücks

Wolt-Gründer Miki Kuusi „Wir sind die effizienteste Firma in der Lieferindustrie “

Miki Kuusi aus Helsinki will mit seinem Essenslieferdienst Wolt die Branchengrößen Lieferando und Delivery Hero ärgern. Ist er naiv? Und was macht er anders, gar besser als die Etablierten?
von Stephan Knieps

Essens-Liefermarkt Diese Start-ups wollen den deutschen Essens-Liefermarkt aufbrechen

Premium
Der deutsche Essens-Liefermarkt ist fest in Lieferando-Hand. Delivery Hero ist zwar jetzt im Dax, aber auf dem Markt gar nicht mehr präsent. Nun greifen zwei neue Start-ups an – mit unterschiedlichen Geschäftsmodellen.
von Stephan Knieps und Jan-Lukas Schmitt

Motivation Diese Strategien helfen, um Liegengebliebenes endlich zu erledigen

Premium
Seit Jahren versuchen Regierungen, ihre Bürger per Nudging zu besserem Handeln zu bewegen. Jetzt untersuchen Psychologen: Kann die Methode auch helfen, um sich selbst zu optimieren?
von Kristin Rau

Symrise, Recordati, Beyond Meat Die Anlagetipps der Woche

Premium
Symrise duftet nach Rendite, Kfz-Versicherer Admiral legt zu, Beyond Meat ist ein Investment mit Biss und Recordati ein lukrativer Pharmawert. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns