WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Hennessy

Die weltweit bekannte Cognac-Brennerei Hennessy wurde bereits 1765 von Richard Hennessy gegründet und hat ihren Sitz in Cognac, Frankreich. Hennessy ist ein Tochterunternehmen des Luxusgüterkonzerns LVMH.

Mehr anzeigen

„Forbes“-Liste 2022 Die reichsten Menschen der Welt

Jährlich kürt das „Forbes“-Magazin die reichsten Menschen der Welt. Die Coronakrise hat im Ranking einige Platzierungen verändert. Wer es wieder in die Top Ten geschafft hat und wer die Spitzenplätze belegt. 

Die Anlagetipps der Woche Aktien- und Fondsrückblick 2021: Unsere besten und schwächsten Empfehlungen

HPE gilt an der Börse als Mauerblümchen, dabei steckt in dem Unternehmen wesentlich mehr. Außerdem: Unsere besten und schwächsten Aktien- und Fondsempfehlungen 2021. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Von RWE über Porsche bis Thelen Die beliebtesten „Chefgespräch“-Podcast-Folgen des Jahres

In diesem Jahr überschritt der „Chefgespräch“-Podcast die 100-Folgen-Marke. Investor Frank Thelen erklärte darin, warum er auf Wirecard reinfiel. Die Folge zählt zu den meistgehörten Folgen 2021. Das sind die Top 10.

Infografik Luxusgüter: China gibt den Takt vor

China will eine starke Mittelschicht – und verschafft westlichen Luxuskonzernen so Millionen neue Kunden.
von Frank Doll

LVMH-Tochter Rimowa: Wie steht es wirklich um die Kultkoffermarke?

Die Kölner Koffermarke Rimowa war mal Kult. Nun fächert der Luxusmutterkonzern LVMH die Produktpalette auf – und riskiert Beliebigkeit.
von Karin Finkenzeller

Börsendebüt Daimler gegen Daimler Truck: Wie sind die Chancen der beiden Aktien?

Mit Kursturbulenzen hat die Daimler-Aktie auf Abspaltung und Börsendebüt seines Ablegers Truck Group reagiert. Doch schon kurz nach dem Start entsteht für Anleger ein Milliardengewinn. Ein vielversprechendes Zeichen.
von Anton Riedl

Shitstorm für Luxusmarke Shitstorm gegen Chanel: Führt man so eine Marke in den Abgrund?

Die Luxusmarke Chanel verkauft einen Adventskalender für über 825 US-Dollar. Darin: Sticker, Plastikarmbänder und ein Daumenkino. Dafür gab es einen Shitstorm auf TikTok. Kann so etwas einer Marke nachhaltig schaden?
von Theresa Rauffmann

Forbes-Liste 2021 Das sind die mächtigsten Frauen der Welt

Zum ersten Mal seit sechzehn Jahren gehört die ehemalige Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht mehr zu den mächtigsten Frau der Welt. Zuletzt wurde sie zehn Mal in Folge vom Forbes-Magazin zur mächtigsten Frau der Welt...
von Adriana Knupp

Modefirma strukturiert um „Man meint, man macht es gut – aber state of the art ist es nicht mehr“

Hier ein Kettchen, da noch Strass: Jahrelang bediente Bogner Kundschaft mit viel Geld und zweifelhaftem Geschmack. Das neue Führungsduo setzt nun auf Luxus – und auf China.
von Peter Steinkirchner

Hedgefondsmanager Daniel Loeb Eine Bilanz des King Kong der Märkte

Starinvestor Daniel Loeb ist bekannt für Attacken auf Nestlé, Sony oder Disney. Mit seinen Manövern sorgt der Hedgefondsmanager für viel Drama – und Rendite. Jetzt hat er ein spannendes neues Ziel.
von Georg Buschmann und Julian Heißler
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 14.01.2022

Dieser Erpresser ruiniert auch Ihre Firma

Der gesamte deutsche Mittelstand gerät gerade ins Visier einer boomenden Hackerindustrie – mit fatalen Folgen, wie Schadensprotokolle betroffener Unternehmer zeigen.

Folgen Sie uns