WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Hessen

Das Bundesland Hessen zählt zu den wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands und beheimatet mit Frankfurt einen der wichtigsten internationalen Finanzplätze der Welt. Obwohl Frankfurt am Main die bevölkerungsreichste Stadt in Hessen ist, ist Wiesbaden die Landeshauptstadt.

Mehr anzeigen

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Einzelhandelsumsatz enttäuscht - US-Märkte starten im Minus

Der Einzelhandel legt in den USA enttäuschende Zahlen vor, zudem dämpft der Handelsstreit die Stimmung. Wichtige US-Indizes geben leicht nach.

Reiseveranstalter Deutsche Thomas Cook zieht Kreditantrag zurück

Wegen insolvenzrechtlicher Probleme kann der Antrag nicht mehr betrieben werden. Mit Hochdruck sucht der Reiseveranstalter aber weiterhin nach Investoren.

Steuern und Gebühren Welche Abgaben deutsche Kommunen erhöhen wollen

Eine Mehrheit der Kommunen will demnächst die Abgaben der Bürger erhöhen, wie eine neue Studie zeigt. Dabei sinkt ihr Schuldenstand seit Jahren. Die Erhöhungen fallen dabei je nach Region sehr unterschiedlich aus.

EY-Studie Sieben von zehn Kommunen wollen Steuern und Gebühren erhöhen

Vor allem die Gebühren für die Straßenreinigung, Müll und Friedhöfe sowie die Grundsteuer sollen steigen. Kommunen aus drei Bundesländern stechen heraus.

Insolvente Airline EU gibt grünes Licht für staatlichen Condor-Kredit

Der Kredit in Höhe von 380 Millionen Euro der Bundesregierung für die insolvente Condor wurde durch die EU-Kommission genehmigt. Doch die Auszahlung unterliegt strengen Regeln.

Ferienfluggesellschaft EU-Kommission genehmigt Überbrückungskredit für Condor

Brüssel hat den Weg für den überlebenswichtigen staatlichen Kredit freigemacht. Condor muss seinen Liquiditätsbedarf nun wöchentlich nachweisen.
von Jens Koenen

Tier-Leasing Hundert Kilo Fleisch für monatlich 35 Euro

Auf einem Allgäuer Hof kauft der Kunde ein Ferkel und lässt es bis zur Schlachtreife in artgerechter Haltung vom Bauern aufziehen – bis er es als Wurst oder Schnitzel abholen kann. Bringt dieses Konzept mehr Transparenz?

Fleischskandal Mitarbeiter von Wilke Wurst bangen um ihre Jobs

Die Mitarbeiter der insolventen Firma bangen um Löhne und Jobs. Wilke wehrt sich trotz des Skandal um Keime in der Wurst gegen seine Schließung.

Steiniger Weg Sparkasse, Deka und Helaba verfolgen Fusionspläne

Die Dekabank, Helaba und Sparkassen-Finanzgruppe wollen eine mögliche Fusion prüfen. Am Ende soll ein Sparkassen-Zentralinstitut entstehen. Auf dem Weg dahin sind aber noch einige Widerstände zu überwinden.

Listerien-Keime in Produkten Foodwatch will Herausgabe von Wilke-Kundenliste erzwingen

Welche Unternehmen mit potenziell keimbelasteter Wilke-Wurst beliefert wurden, ist bislang nicht öffentlich gemacht worden. Die Verbraucherschützer von Foodwatch wollen das nun erzwingen – notfalls auf dem Rechtsweg.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns