WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Hessen

Das Bundesland Hessen zählt zu den wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands und beheimatet mit Frankfurt einen der wichtigsten internationalen Finanzplätze der Welt. Obwohl Frankfurt am Main die bevölkerungsreichste Stadt in Hessen ist, ist Wiesbaden die Landeshauptstadt.

Mehr anzeigen

Delegierten haben entschieden Laschet neuer CDU-Vorsitzender – Merz will Wirtschaftsminister werden

Nach einjähriger Hängepartie hat die CDU ihre Führungsfrage geklärt. Es bedurfte einer Stichwahl, bis feststand: NRW-Regierungschef Laschet führt künftig die Partei –Wahlverlierer Merz will Wirtschaftsminister werden.

Ifo Hessen mit höchstem Anteil an Kurzarbeitern

7,4 Prozent der hessischen Beschäftigten arbeiteten im Dezember in Kurzarbeit. Das liegt vor allem an dem hohen Industrieanteil der hessischen Wirtschaft.

Bär, Dreyer, Dröge Auf diese (Wirtschafts-) Politikerinnen sollten Sie 2021 achten

Wer ist gerade einmal etwas mehr als 100 Tage im Amt, geht der Union aber schon gehörig auf die Nerven? Welche Wirtschaftspolitikerin sollte man unbedingt auf dem Zettel haben? Eine Auswahl zum Jahresauftakt.
von Benedikt Becker und Max Haerder

Wohnimmobilien Ökonomen: Immobilienpreise steigen weiter, aber langsamer

Das antizipierte Ende des Immobilienbooms durch die Coronakrise ist nicht eingetreten. Nun sehen Experten für 2021 eine Verschnaufpause voraus.

CDU Laschet will Kanzlerkandidaten im Frühjahr küren – Röttgen fordert mehr Frauen in der CDU

Der NRW-Ministerpräsident will nach mehreren Landtagswahlen den Kanzlerkandidaten festlegen. Für den Parteivorsitz gibt er sich siegessicher.

Flugzeugfinanzierung Deutsche Banken vor Milliarden-Risiko wegen Flugzeugkrediten

Die Finanzierung von Flugzeugen gehört zum Geschäftsmodell von Groß- und Landesbanken. In Folge der Coronakrise kommt es dabei gleich zu zwei Problemen.

Kali-Konzern K+S erhält neue Erlaubnis für Salzentsorgung in Werra und Weser

Der Kali-Konzern darf sein Abwasser auch 2021 in die Flüsse leiten. Umweltschützer hatten gravierende Folgen für Ökosysteme und Trinkwasser beklagt.

Investieren in 2021 Aktien und Gold – oder lieber Immobilien und Bitcoin?

Premium
Im Anlagejahr 2021 müssen Anlegerinnen und Anleger zwangsläufig ins Risiko, um eine positive Rendite erzielen zu können. Die Hoffnung auf immerwährende Hilfen der Notenbanken wird noch einmal stützen.
von Christof Schürmann

Landesbanken LBBW-Eigentümer sehen Hedging-Deal mit BayernLB als Blaupause

Die Produktangebote der Landesbanken überschneiden sich häufig. Die Hedging-Vereinbarung der LBBW mit BayernLB könnte Vorbild für weitere Aufgabenteilungen sein.

Fragen & Antworten EU erteilt Zulassung für den Biontech-Impfstoff – wie geht es weiter?

Nach Weihnachten beginnen in Deutschland und der EU Impfungen mit dem Präparat von Biontech/Pfizer. Wissenschaft und Politik sehen die Chance auf ein Ende der Pandemie. Wie schnell kann das gehen?
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns