WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Hochschulen

Deutschland verfügt über eine Vielzahl von staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen, die in Universitäten, Fachhochschulen sowie Kunst- und Musikhochschulen unterteilt werden.

Mehr anzeigen

Version des Model 3 nicht mehr im Internet Warum sich Tesla die ständigen Kehrtwenden erlauben kann

Tesla hat die 35.000-Dollar-Variante seines Model 3 schon nach sechs Wochen wieder aus dem Online-Shop genommen. Nicht die einzige Kehrtwende des Unternehmens und trotzdem bleiben die Kunden treu. Wie kann das sein?
von Dominik Reintjes

„Kein Abschreibungsbedarf“ Fresenius-Chef Sturm: Übernahmen stärken unser Geschäft

Exklusiv
Der Chef des Gesundheitsunternehmens Fresenius, Stephan Sturm, sieht keine Notwendigkeit für Goodwill-Abwertungen im Unternehmen.
von Christof Schürmann

Generation Z Firmen müssen sich der Greta-Frage stellen

Premium
Nicht nur die „Fridays for Future“-Demos zeigen: Die junge Generation Z tickt speziell. Unternehmen müssen schnell lernen, sie besser zu verstehen – sonst verlieren sie die Mitarbeiter und Kunden der Zukunft.
von Jan Guldner, Christian Schlesiger und Peter Steinkirchner

Abwertungen verschleppt Die größten Blender im Dax

Premium
Dax-Konzerne verschleiern ihre Ertragslage und verschleppen nötige Abwertungen. Wie Bayer, Fresenius, Adidas und viele andere ihre Zahlen aufpolieren – und wem Anleger noch trauen können.
von Christof Schürmann

Bewerbung Warum der Lebenslauf überschätzt wird

Noch immer hat der Lebenslauf bei Personalern einen hohen Stellenwert – dabei erlaubt er nur begrenzt Rückschlüsse auf die zukünftige Leistung. Wie können Unternehmen trotzdem geeignete Bewerber finden?

Dossier Die besten Tipps für Ihre Steuererklärung 2019

Premium
Was Angestellte, Paare, Familien, Studenten, Rentner, Mieter, Vermieter, Versicherte und Anleger bei der Steuererklärung beachten müssen – zusammengestellt in einem übersichtlichen Dossier.

Smileys und Co. Wann Emojis im Büroalltag angebracht sind – und wann nicht

Premium
Freunde und Verwandte schicken sich ständig Emojis. Unter Kollegen waren sie lange verpönt. Doch neue Studien zeigen: Auch im Job lassen sich die bunten Bildchen gefahrlos einsetzen.
von Kristin Schmidt

Der Preis des Sparens Warum Aldi Süd besser ist als Aldi Nord

Egal ob Umsatz pro Mitarbeiter, Flächenproduktivität oder Kundenzufriedenheit – in allen zentralen Kennziffern liegt Aldi Süd vor der Schwester Aldi Nord. Doch was steckt wirklich hinter dem Nord-Süd-Gefälle im Discount?
von Henryk Hielscher

EU-Austritt Wie David Cameron am Brexit-Desaster verdient

Premium
Erst brockte David Cameron den Briten das EU-Referendum ein. Dann tauchte er lange ab. Heute verdient der Ex-Premierminister am Brexit – und verdingt sich ausgerechnet als Wirtschaftsberater.
von Sascha Zastiral

Chefwechsel bei Airbus Guillaume Faury – der Anti-Enders

Premium
Der Chefwechsel bei Airbus ist eine Zeitenwende. Tom Enders hinterlässt seinem Nachfolger Guillaume Faury nicht nur gute Zahlen, sondern auch einige Probleme.
von Rüdiger Kiani-Kreß, Karin Finkenzeller und Michael Kroker
Seite 2 von 2
Seite 2 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 18.04.2019

Wie viel Bürokratie braucht Deutschland?

Grundsteuer, Sozialstaat, Regulierung: Zu viel Verwaltung lähmt Bürger und Wirtschaft. Wie es besser ginge.

Folgen Sie uns