WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Hochschulen

Deutschland verfügt über eine Vielzahl von staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen, die in Universitäten, Fachhochschulen sowie Kunst- und Musikhochschulen unterteilt werden.

Mehr anzeigen

Ärmer als die Kollegen In welchen Jobs Frauen am wenigsten Rente bekommen

Frauen in Deutschland verdienen weniger als Männer. In der Konsequenz fallen auch ihre Renten geringer aus. Wie groß die Lücke ist, unterscheidet sich jedoch stark nach Branchen.
von Kristina Antonia Schäfer

Fehlzeiten-Report 2019 Vorsicht Homeoffice!

Beschäftigte am heimischen Schreibtisch leiden öfter unter Stress, Wut und Schlafstörungen – das sind die Ergebnisse des Fehlzeiten-Report 2019 der AOK. Was am Homeoffice krank macht – und was dagegen hilft.
von Cordula Tutt

Mode Designer Luigi Colani ist tot

Luigi Colani ist im Alter von 91 Jahren gestorben. In den letzten Jahren war es still um den streitbaren Künstler geworden.

Das Transparenz-Paradoxon Warum selbst die übelsten Skandale Amazon, Google und Co. nicht schaden

Premium
Millionen Menschen nutzen die Dienste von Techkonzernen wie Amazon und Google. Daran ändern auch immer neue Datenskandale wenig. Wie also entsteht Vertrauen in der digitalen Welt?
von Ina Brzoska

Arbeitsbedingungen bei Uber „Die dunkle Seite der Digitalisierung“

Premium
Kalifornien könnte dem Fahrdienstvermittler Uber bald vorschreiben, seine Fahrer anzustellen. Auch in Deutschland stehen die Arbeitsbedingungen von Uber in der Kritik. Belege dafür liefert auch die Wissenschaft.
von Andreas Macho und Jan Guldner

Konjunktur-Prognose des Ifo-Instituts „Der deutschen Wirtschaft droht eine Rezession“

Die Aussichten für die deutsche Wirtschaft sind dunkel. Doch während die Konjunktur schwächelt, gibt es auch gute Nachrichten für Verbraucher: Die Preise in Deutschland sind zuletzt nicht mehr so stark gestiegen.

Weitere Zinssenkung? „Nichts ist so teuer wie Bargeldhaltung“

Die Europäische Zentralbank wird wohl versuchen, weitere geldpolitische Impulse zu setzen. Das ist umstritten – und könnte nach Auffassung von Finanzmarktexperte Jan Pieter Krahnen sogar nach hinten losgehen.
Interview von Stefan Reccius

IfW-Konjunkturprognose Forscher sehen Deutschland an der Grenze zur Rezession

Das deutsche BIP sank bereits im Frühjahr leicht – nun erwarten die Forscher des Kieler Instituts für Weltwirtschaft einen weiteren Rückgang. Für 2020 zeigen sich die Experten allerdings optimistischer.

Konjunktur Kieler Forscher: Wirtschaft wird sich nach kurzer Rezession wieder fangen

Das Forschungsinstitut IfW erwartet eine schrumpfende Wirtschaftsleistung im dritten Quartal. Dennoch fällt die Prognose vorsichtig optimistisch aus.

Trumpf „Kein Signal ist mehr grün“

Premium
Der Maschinenbauer Trumpf spürt eine drohende Rezession immer als Erster. Doch das Unternehmen steuert mit einem Notfallsystem dagegen – nach dem Vorbild norddeutscher Deichbauer.
von Jürgen Salz
Seite 2 von 2
Seite 2 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 20.09.2019

Höchststrafe Meeting

Nirgends wird im deutschen Büroalltag mehr Zeit verschwendet als in unproduktiven Konferenzen. Dabei lässt sich mit den richtigen Methoden viel Zeit sparen – und Leerlauf verhindern.

Folgen Sie uns