WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Hongkong

Hongkong ist eine Sonderverwaltungszone an der Südküste Chinas, die sich in vier Regionen aufteilen lässt. Das pulsierende Stadtzentrum ist ein wichtiger Finanz- und Wirtschaftssektor mit einer beeindruckenden Skyline.

Mehr anzeigen

Demokratiebewegung Hongkonger Aktivist Joshua Wong darf nicht bei Kommunalwahl antreten

Der 22-Jährige wurde nicht als Kandidat für die Wahl im November zugelassen. Joshua Wong gilt als das Gesicht der Demokratiebewegung in Hongkong.

Konjunktur Regierungschefin Lam: Hongkongs Wirtschaft schrumpft

Seit fünf Monaten prostieren die Bürger in Hongkong gegen die Regierung. Die Regierungschefin rechnet damit, dass das negative Auswirkungen aufs Wachstum habe.

„Ziemlich schwache Zahlen“ HSBC-Gewinn bricht ein

Der Vorsteuergewinn der britischen Großbank HSCB ist im vergangenen Quartal um 18 Prozent abgesackt. Bankchef Noel Quinn dampft infolgedessen die Prognosen ein und drückt auf die Kostenbremse.

Quartalszahlen Gewinn von HSBC bricht ein – Aktie fällt auf tiefsten Stand seit Monaten

Mit weniger Gewinn haben Analysten gerechnet, aber nicht in diesem Ausmaß: Der Vorsteuergewinn der Großbank HSBC ist um 18 Prozent eingebrochen. Vorstandschef Quinn muss sparen.

Proteste Polizei in Hongkong setzt Tränengas gegen Demonstranten ein

Obwohl ein umstrittener Gesetzesentwurf mittlerweile vom Tisch ist, gehen die Proteste weiter. Die Teilnehmer kritisieren die Nähe ihrer Regierung zur chinesischen Führung.

Immobilien Käufer in Hongkong zahlt 900.000 Euro für einen Parkplatz

Das Bürohochhaus „The Center“ in Hongkong ist die teuerste, jemals verkaufte Geschäftsimmobilie weltweit. Nun macht der Eigentümer Kasse – und verkauft einen Parkplatz.

USA China bezichtigt Pence nach Äußerungen zu Hongkong der Lüge

Die USA sollen sich auf eigene Probleme konzentrieren, lautet die Antwort aus China. US-Vizepräsident Pence hatte sich hinter die Demonstranten in Hongkong gestellt.

China-Experte „In den nächsten zehn Jahren wird Chinas Wachstum einbrechen“

Premium
Der Ökonom Max Zenglein vom Mercator Institute for China Studies fordert vom Westen mehr Realismus gegenüber Chinas wirtschaftlichem und politischem Machtstreben. Einen China-Crash sieht er nicht kommen – noch nicht.
Interview von Malte Fischer

Rote Zone China, der angezählte Riese

Premium
Chinas Wirtschaft wächst langsamer als erwartet. Die deutsche Industrie leidet schon jetzt massiv. Doch das könnte erst der Anfang sein.
von Stefan Reccius, Malte Fischer, Jörn Petring, Julian Heißler, Sven Böll und Dieter Schnaas

Deutsche Unternehmen in China „Die Party ist nicht vorbei, aber man sollte nahe am Ausgang tanzen“

Premium
Als billiger Produktionsstandort spielt China für deutsche Unternehmen kaum mehr eine Rolle. Als riesiger Absatzmarkt umso mehr.
von Jürgen Salz, Peter Steinkirchner und Rüdiger Kiani-Kreß
Seite 2 von 6
Seite 2 von 6
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 08.11.2019

Die Karrieren der letzten DDR-Genies

Die Akademie der Wissenschaften war die sozialistische Eliteschmiede. Doch die Absolventen von 1989 mussten sich plötzlich im Kapitalismus behaupten. Einigen gelang das erstaunlich gut.

Folgen Sie uns