Themenschwerpunkt

IAA Personenkraftwagen

Die IAA Pkw findet in jedem ungeraden Jahr im September in Frankfurt statt. Hersteller aus der ganzen Welt präsentieren auf der weltgrößten Autoshow ihre Neuheiten.

Mehr anzeigen

Bitcoin, Gold und Co. Die größten Assets nach Marktkapitalisierung im Ranking 2024

Welches Asset ist aktuell das größte? Ein Blick auf die Marktkapitalisierung schafft Abhilfe. Die wichtigste Kryptowährung Bitcoin reiht sich im aktuellen Ranking wieder unter den Top Ten ein.
von Sören Imöhl

Elektromobilität Von wegen unbezahlbar: Die billigen E-Autos sind längst da

Rabatte von bis zu 40 Prozent, günstige Leasingraten und niedrige Betriebskosten machen E-Autos unschlagbar preiswert – wenn man weiß, wie es geht. Fünf Tricks, mit denen jeder zum Elektromobilisten werden kann.
von Martin Seiwert

Chinesischer Autokonzern Angriff auf BMW: Was von BYDs China-Autos zu erwarten ist

Der chinesische E-Auto-Hersteller BYD ist bisher vor allem auf dem Massenmarkt erfolgreich. Doch nun müssen sich auch Luxus-Autobauer warm anziehen. Wie stark ist der Angreifer aus Shenzhen?
von Jörn Petring

Transformation Wie BMW sein Stammwerk bei voller Produktion in ein E-Auto-Werk umbaut

Das BMW-Stammwerk in München soll ab Ende 2027 nur noch E-Autos fertigen und wird dafür teilweise abgerissen. Damit die neuen Hallen möglichst schnell entstehen, setzt der Autobauer auf eine besondere Bautechnik.
von Angela Maier

Förderstopp für E-Autos „Die Preise für E-Fahrzeuge werden im kommenden Jahr substanziell fallen müssen“

Das Auslaufen der Förderprämie macht neue E-Autos für viele unerschwinglich – und Gebrauchtwagen attraktiv. Noch aber sind auch die sehr teuer. Das dürfte sich bald ändern.
von Annina Reimann und Konrad Fischer

China fährt Deutschland davon Stellenabbau bei VW, Bosch, Audi, ZF, Conti: Der Niedergang der Autoindustrie hat begonnen

Die chinesischen Autobauer drängen mit aller Macht auf die Weltmärkte – und hängen ihre deutschen Konkurrenten bei E-Autos ab. Lässt sich der Kampf noch gewinnen?
von Thomas Stölzel, Martin Seiwert, Sonja Álvarez, Jörn Petring und Annina Reimann

Verkehrte (Finanz)welt EU-Nachhaltigkeitsziele: Die Tücken der Taxonomie

Ein ganzheitliches Regelwerk soll es sein: Die einzelnen Pakete der EU-Sustainable-Finance-Regulierung sollen wie Rädchen ineinandergreifen. Die Praxis sieht leider anders aus. Eine Kolumne.
Kolumne von Bernhard Grünäugl

Zwilling der realen Autoproduktion Warum Mercedes ein digitales Abbild seines Werkes erstellt

Immer mehr Konzerne schaffen digitale Zwillinge ihrer Produktion. Jetzt baut Mercedes ein ganzes Werk digital nach. Warum machen die das?
von Michael Kroker

Volkswagens Probleme Es scheppert gewaltig in Wolfsburg

VW arbeitet an einer rabiaten Sanierung und verkauft das als Transformation. In Wahrheit ist es eine selbst verschuldete Krise. Ein Kommentar.
Kommentar von Martin Seiwert

Autoindustrie Mercedes will mit digitalem Zwilling schneller Autos bauen

Ab 2025 will der Autobauer die Produktion neuer Modelle mit digitaler Technik in den Werken ankurbeln. Die neue Technik wurde gemeinsam mit dem Grafikkarten-Spezialisten Nvidia entwickelt.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 23.02.2024

Was bleibt?

BASF kämpft um seinen deutschen Standort – und die grüne Transformation. Wie der Chemiekonzern zum Symbol für das Schicksal der Industrie wurde.

Folgen Sie uns