WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

IAA Personenkraftwagen

Die IAA Pkw findet in jedem ungeraden Jahr im September in Frankfurt statt. Hersteller aus der ganzen Welt präsentieren auf der weltgrößten Autoshow ihre Neuheiten.

Mehr anzeigen

Viel Elektro, kein VW Pariser Automobilsalon im Zeichen der Diesel-Debatte

Beim Branchentreffen der Autobauer in Paris steht auch in diesem Jahr im Zeichen des Dieselskandals, auch wenn er offiziell kein Thema ist. Die Abwesenheit der Marke Volkswagen ist ein solcher Hinweis.

Elektro-Stadtbusse Wie der Nahverkehr elektrisch werden kann

Mit Elektro-Bussen soll die Stickoxid-Belastung in Innenstädten sinken. Nach und nach kommen auch deutsche Hersteller mit passenden Modellen. Gelöst ist die Herausforderung für die Verkehrsbetriebe damit aber noch nicht.
von Sebastian Schaal

Hip statt grau Warum wir die neue Cebit brauchen

Premium
Eine betuliche Computermesse Cebit erfindet sich neu: Grau war gestern, hip ist heute. Höchste Zeit, denn Deutschland hat ein digitales Schaufenster nötig.
Kommentar von Michael Kroker

Herbert Diess Der fast perfekte Heilsbringer

Premium
Herbert Diess, der neue Chef des VW-Konzerns, gilt als einer der wenigen Top-Automanager. Doch Schatten der Vergangenheit könnten auch seine Karriere jäh beenden.
von Martin Seiwert, Annina Reimann, Sebastian Schaal und Melanie Bergermann

Abgasskandal BMW hat einiges zu erklären

Premium
Die Staatsanwaltschaft verdächtigt BMW der Abgasmanipulation. Der Konzern spricht von einem Irrtum. Glaubhaft ist das nicht.
Kommentar von Martin Seiwert

Fahrverbote Dieselfahrer, Euer Zorn ist gerecht!

Der Groll der Diesel-Halter ist angebracht. Sollte sich aber an die Richtigen wenden. Die Autoindustrie kennt seit über 20 Jahren das Stickoxid-Problem und eine technische Lösung. Bloß genutzt hat sie das nie.
Kommentar von Martin Seiwert

Daimler Viele Rekorde und etwas Schatten

Daimler präsentiert gute Zahlen – wieder einmal. Auch Kartellvorwürfe, Abgasermittlungen oder Debatten um Tierversuche scheinen Chef Dieter Zetsche nichts anhaben zu können.
von Annina Reimann

BMW Freude am Grenzbereich

Premium
BMW bestreitet jede Form von Abgasmanipulation. Doch vieles spricht dafür, dass sich die Bayern zumindest in einer Grauzone bewegen.
von Martin Seiwert

Cateringbranche Streetfood-Expansion mit McKinsey-KnowHow

Ein Gründerduo hat mit Celebrate Streetfood das traditionelle Einzelkämpfergeschäft der Food Trucks professionalisiert. Das interessiert auch einen ehemaligen McKinsey-Chef, der Geld und Know-How gibt.
von Mario Brück

BMW-Elektroautos Was bei BMW aus dem „Project i“ geworden ist

Vor rund zehn Jahren ist BMW mit seinem Elektro-Projekt gestartet. Der große Erfolg ist bis heute ausgeblieben, stattdessen feiern die Münchner kleinere Meilensteine – mit einer Lichtinstallation an der Firmenzentrale.
von Stefan Grundhoff
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 16.11.2018

Wer rettet den Rechtsstaat?

Asylchaos, Dieselverbote, Regelwahnsinn: Warum die Wirtschaft das Vertrauen in das Rechtssystem verliert – und wie sich das ändern lässt.

Folgen Sie uns