WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Inflation

Inflation bedeutet die Minderung der Kaufkraft einer Währung durch Teuerung, also den Anstieg des allgemeinen Preisniveaus. Aktuelles zu Inflationsrate, Deflation, und Prognosen für Deutschland und den Euroraum.

Mehr anzeigen

Verbraucherpreise Inflation in der Euro-Zone fällt auf Dreijahrestief

Die Inflation in der Euro-Zone entfernt sich immer mehr von der Zielmarke der Europäischen Zentralbank. Sie liegt lediglich bei 0,7 Prozent.

Euro-Zone Frankreichs Notenbank-Chef sieht Talsohle bei Zinsen allmählich erreicht

Der Notenbankchef von Frankreich verteidigt die niedrigen Leitzinsen der EZB. Wegen der Konjunkturabkühlung müssten die Sätze derzeit tief bleiben.

BörsenWoche 233 - Grafik In Russland verdienten Anleger am meisten

Premium
Der russische Aktienmarkt ist klein, die staatsnahen Unternehmen setzen auf Technologien von gestern. Trotzdem schnitt er dieses Jahr viel besser ab als die Märkte anderer Industrienationen.
von Georg Buschmann

Verbraucherpreise Inflation auf dem Rückzug – Teuerungsrate bei 1,1 Prozent

Die Jahresinflationsrate in Deutschland beträgt im Oktober 1,1 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilt. Das bestätigt vorläufige Daten.

Preissteigerung Inflation in China so hoch wie seit fast acht Jahren nicht

In China stiegen die Lebenshaltungskosten in diesem Jahr unerwartet stark. Vor allem der Schweinefleischpreis hat die Kosten nach oben getrieben.

BörsenWoche 230 - Grafik Die nutzlose Geldflut der EZB

Premium
Ein Blick auf die aktuelle Inflationsrate zeigt: Die Europäische Zentralbank verfehlt immer stärker ihr Hauptziel.
von Christof Schürmann

Niedrige Inflation Italienischer Notenbankchef – Geldpolitik muss expansiv bleiben

Der beschlossene Neustart von Wertpapierkäufen durch die EZB wird viel kritisiert. Doch der italienische Notenbankchef spricht sich dafür aus.

Geldpolitik Japans Zentralbank bleibt nach US-Zinssenkung auf Kurs

Die Bank of Japan verfolgt weiter ihre lockere Geldpolitik – und schließt weitere Zinssenkungen nicht aus. Grund ist die niedrige Inflation.

Geldpolitik Brasilianische Notenbank senkt Leitzins auf Rekordtief

Die brasilianische Notenbank hat den Leitzins um einen halben Punkt auf ein Rekordtief von fünf Prozent gesenkt. Es war die dritte Zinssenkung in Folge.

Geldpolitik EZB startet Anleihenkäufe bereits am 30. Oktober

Im September hatte die EZB beschlossen, den Erwerb von Staatsanleihen wieder aufzunehmen. Damit will sie schon am kommenden Mittwoch beginnen.
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 05.12.2019

Das politisch unkorrekte Klimapaket

Der Verzicht auf Inlandsflüge und Fleisch rettet nicht das Klima. Das kann nur radikale Marktwirtschaft - und vielleicht sogar Gentechnik und Atomkraft. Über teure Dogmen und Irrtümer in der Klimadiskussion.

Folgen Sie uns