WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

InnoTrans

Die InnoTrans gilt als internationale Leitmesse für Verkehrstechnik und findet alle zwei Jahre in der Bundeshauptstadt Berlin statt.

Mehr anzeigen

Künstliche Intelligenz Wenn Züge Alarm schlagen

Digitaltechnik und Künstliche Intelligenz könnten das Bahnfahren verändern, beispielsweise durch ein Aggressionserkennungssystem oder Software, die Ersatzteile ausfindig macht. Jedoch steht die Bahn noch am Anfang.

Finanzierung offen Bahn und Bund wollen digitales Schienennetz

Die Bahn will ihr gesamtes Netz auf digitale Technik umstellen - und sollte einem Gutachten zufolge rasch damit beginnen. Das grüne Licht der Bundesregierung für die Finanzierung fehlt aber noch.

Europäischer Zuggigant So sieht die neue Siemens-Alstom-Strategie aus

Die beiden Zughersteller Siemens und Alstom wollen fusionieren – und warten auf grünes Licht aus Brüssel. Dann wollen sie die Wettbewerber aus China und Japan mit neuer Strategie angreifen.
von Christian Schlesiger

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Einstiegsgelegenheit beim Mischkonzern 3M, Pharma vom Feinsten bei Vifor und Währungschancen mit Weltbank-Deckung beim Kanadischen Dollar: Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.
von Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Staatsunternehmen Steuerzahler muss Deutsche Bahn mit Milliarden retten

Die Deutsche Bahn muss mit einer Milliarden-Geldspritze aus Steuergeldern gerettet werden. Im vergangenen Jahr hatte sie einen Verlust von über einer Milliarde Euro ausgewiesen.

Fernbusse Französische Bahn sagt Flixbus den Kampf an

Wenn Frankreich den Fernbus-Markt freigibt, will das französische Bahnunternehmen SNCF dem Konkurrenten Flixbus den Kampf ansagen. Die Deutsche Bahn hat sich aus dem Fernbusgeschäft in Deutschland zurückgezogen.

Brennstoffzellen-Züge Erste Fahrten im deutschen Nahverkehr geplant

Keine Rußwolke, nur Wasserdampf: Mithilfe von Wasserstoff statt Diesel fahren bald die ersten Züge in Deutschland. Sie sind seit Dienstag Blickfänger auf der Bahntechnik-Messe Innotrans.

Neuer ICE 4 „Der Zug geht ab wie Schmitz' Katze“

Die Bahn stellt ihren neuen Hochgeschwindigkeitszug vor. Die Mitarbeiter sind vom ICE 4 begeistert, die Kunden sollen es werden. Die WirtschaftsWoche hat Probe gesessen. Vieles ist gelungen, aber nicht alles wird besser.
von Christian Schlesiger

Zughersteller Das Ende der Hochgeschwindigkeit

Die Tage des ICE, AGV und Zefiro sind gezählt. Die Zukunft gehört dem Nahverkehr. Zug-Konzepte, die man aus dem Disneyland kennt, erreichen die Innenstädte.
von Christian Schlesiger

Bahn prüft Bund will kostenloses Internet in Zug und Bahnhof

Es ist keine leichte Aufgabe: Störungsfreies Internet selbst bei Tempo 300 und im Tunnel. Die Bahn ringt um technische Lösungen. Da setzt ihr Eigentümer noch eine Forderung drauf.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 24.05.2019

Kann Europa Supermacht?

Wie die EU zwischen den Wirtschaftsblöcken USA und China bestehen kann – und was Rechtspopulisten und eine dänische Spitzenpolitikerin damit zu tun haben.

Folgen Sie uns