WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Intel

Intel Corporation ist ein US-amerikanischer Halbleiterhersteller mit Hauptsitz im Silicon Valley im Bundesstaat Kalifornien. Intel ist weltweit für seine PC-Prozessoren bekannt.

Mehr anzeigen

Elon Musks Visionen Tesla-Fahrer sollen mit ihren Autos 30.000 Dollar im Jahr verdienen

Teslas sollen im Wert zulegen, weil sie schon im nächsten Jahr als Robo-Taxi Fahrgäste kutschieren könnten. Neuwagen ohne Selbstfahroption, so höhnt Firmenchef Musk auf einer Investorenveranstaltung, seien „wie Pferde“.
von Matthias Hohensee

Patentstreit beigelegt Apple und Qualcomm einigen sich – Intel gibt bei 5G auf

Zwei Jahre lang steckten Apple und Qualcomm in einem festgefahrenen Patentkonflikt. Die beiden Streithähne schließen nun Frieden, auch weil Apple für den Start in die 5G-Zukunft offenbar keine Alternative mehr hatte.

Großer Patentprozess Streit zwischen Apple und Qualcomm geht in entscheidende Phase

Im festgefahrenen Patentstreit zwischen Apple und dem Chipkonzern Qualcomm hat ein möglicherweise entscheidender Prozess in Kalifornien begonnen.

Chancen vor Quartalszahlen Warum die Intel-Aktie ein lukrativer Kauf sein kann

Premium
Am 25. April meldet der US-Chipgigant sein Zahlenwerk für das erste Quartal. In den Wochen um diesen Termin läuft die Aktie oft überdurchschnittlich gut.
von Frank Doll

Riedls Dax-Radar Die Industrieaktien kommen wieder

Nach dem starken Anstieg der vergangenen Wochen hat der Dax Spielraum für kleinere Korrekturen. Positiv stimmt die bald anziehende Konjunktur, vor allem bei Auto- und Chemieaktien. Auch der Kupferpreis macht Hoffnung.
Kolumne von Anton Riedl

ITC-Richterin Apple erleidet Rückschlag in Patent-Streit mit Qualcomm

Die US-Handelsbehörde ITC kann Einfuhrverbote verhängen, wenn sie Patentverletzungen feststellt. Daher ist sie eine beliebte Adresse bei Patentkonflikten. So auch im aktuellen Streit zwischen Qualcomm und Apple.

Beziehungen im Büro Was verliebte Kollegen beachten müssen

Liebe am Arbeitsplatz erfordert einen professionellen Umgang – erst recht, wenn sie endet. Nicht immer wird die Beziehung vom Chef gern gesehen. Welche Fallstricke Ihrer Karriere drohen, was Vorgesetzte verbieten dürfen.
von Saskia Eversloh

Autonomes Fahren Deutschland fährt beim Roboterauto den USA hinterher

Premium
BMW und Daimler schmieden eine Allianz für das autonome Fahren. Doch Pioniere aus den USA wie Waymo sind längst eine Stufe weiter.
von Matthias Hohensee, Stefan Hajek und Martin Seiwert

Neue Gründergeneration Deutsche Ingenieure bauen Weltmarktführer von morgen

Premium
Lange Zeit wollten deutsche Start-ups nur mit irgendeinem Internetdienst reich werden. Nun aber knüpft eine neue Gründergeneration an die Traditionen von Daimler und Siemens an – und besinnt sich auf die Ingenieurkunst.
von Thomas Stölzel und Varinia Bernau

Nächste Zusammenarbeit BMW und Daimler kooperieren beim autonomen Fahren

Neue Technologien und neue Wettbewerber zwingen die Autobauer zu immensen Investitionen. Zwei, die eigentlich harte Konkurrenten sind, tun sich jetzt bei der Entwicklung von selbstfahrenden Autos zusammen.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 18.04.2019

Wie viel Bürokratie braucht Deutschland?

Grundsteuer, Sozialstaat, Regulierung: Zu viel Verwaltung lähmt Bürger und Wirtschaft. Wie es besser ginge.

Folgen Sie uns