WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Internet

Vom Internet der Dinge über Fintech-Unternehmen bis zum Online-Handel: Welche Internetanbieter und Onlinedienste die Wirtschaft wirklich verändern, welche neuen Dienste jetzt wichtig sind.

Mehr anzeigen

Bundesjustizminister Lambrecht prüft Straftatbestand „Befürwortung von Straftaten“

Die Bundesjustizminister will härter gegen Hetze im Internet vorgehen. Dafür könnte ein neuer Straftatbestand eingeführt werden. Die Union hat darauf gedrängt.

Tech-Unternehmen EU untersucht Googles Umgang mit Daten

Die EU hat dem Internetriesen Fragebögen geschickt, mit denen Google seine Datennutzung darlegen soll. Der Schwerpunkt liegt auf Daten aus Werbung und Webbrowsern.

Do-It-Yourself-Trend Wie Selbermachen zum Kassenschlager wird

Der Trend, Dinge selbst zu machen passt gut zum Zeitgeist der Nachhaltigkeit. Um die „Do It Yourself“-Begeisterten nicht als Kunden zu verlieren, haben findige Unternehmer viele Ideen.

Kampf gegen Fake News Singapur zwingt Facebook erstmals zu amtlicher Korrektur

„Die Regierung von Singapur hält diesen Beitrag für eine Falschinformation“. Erstmals hat Facebook einen Beitrag im Inselstaat amtlich gekennzeichnet.

In eigener Sache „Overnighter“: Neuer Newsletter ersetzt WhatsApp-Angebot der WiWo

Willkommen „Overnighter“, tschüss „5 vor Feierabend“! Die WirtschaftsWoche hat einen neuen, werktäglichen Newsletter gestartet – und stellt ihr Angebot bei WhatsApp ein.

Digitale Währungen Einzelhändler fordern in Brief an Scholz Einführung eines digitalen Euro

Der wachsende Einfluss von Technologiekonzernen besorgt den Einzelhandel. Das Finanzministerium soll deshalb die Chancen eines digitalen Euros prüfen.

Cybersecurity Hacker kassieren beim Weihnachtseinkauf mit

Mit den Rabattaktionen zum Black Friday startet der Handel ins lukrative (Vor-) Weihnachtsgeschäft. An dem wollen auch Hacker und Online-Betrüger mitverdienen. So schützen sich Kunden und Händler gegen die Attacken.
Kolumne von Thomas Kuhn

Hasskriminalität im Internet "Erst ein erster Schritt" – Verfassungsrichter für Verschärfung des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes

Verfassungsrichter Huber sieht Verbesserungsbedarf beim Netzwerkdurchsetzungsgesetz – unter anderem beim Schutz von Meinungsfreiheit sowie dem Zensurverbot.

Check24 erneut vor Gericht Ist Werbung bereits ein Versprechen?

Womit darf ein Versicherungsmakler werben? Und wie viel Transparenz darf ein Kunde erwarten? Bei der Klage gegen Check24 vor dem Münchner Landgericht geht es um viel mehr als nur den Verkauf von Versicherungen.
von Karin Finkenzeller

Vergleichsportal Check 24: Hier checken Sie nicht alles

Premium
Gerichte demaskieren das Geschäftsgebaren von Check24. Einige Versicherer kehren dem Onlinevergleichsportal inzwischen den Rücken – auch ein smartes Start-up aus den USA.
von Karin Finkenzeller
Seite 3 von 10
Seite 3 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 52 vom 13.12.2019

Ist Daimler zukunftsfähig?

Zu hohe Kosten, Dieselsünden, zu wenig E-Autos: Der Konzern leidet unter den Versäumnissen der Ära Zetsche. Die bisher angekündigten Sanierungsmaßnahmen dürften nur der Anfang sein.

Folgen Sie uns