WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Istanbul

Die Metropole am Bosporus ist eines der bedeutendsten wirtschaftlichen und kulturellen Zentren der Türkei. Einzigartig ist Istanbuls Transitlage zwischen den Kontinenten Asien und Europa und zwei Meeresgebieten.

Mehr anzeigen

Flugzeugkatastrophe Staatsanwaltschaft ermittelt nach Unglück in Istanbul gegen Piloten

Bei der Katastrophe sind drei Menschen gestorben. Dutzende Menschen wurden verletzt, auch die Piloten. Nach ihrer Behandlung sollen sie als Verdächtige befragt werden.

Wirtschaft von oben #35 – Flughafen Mexico City Noch chaotischer als beim BER? Das geht!

In Mexico City soll bald der Bau eines neuen Flughafens starten. Exklusive Satellitenbilder zeigen die gescheiterten Anläufe. Das jahrzehntelange Hickhack lässt selbst die Probleme am Berliner Flughafen klein aussehen.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Unglück Flugzeug kommt am Istanbuler Flughafen von Landebahn ab und fängt Feuer

An Bord der Maschine sind während des Unglücks 177 Passagiere gewesen. Laut den Behörden gibt es keine Todesopfer.

Besuch in Istanbul „Geschätzte Freundin“ – Erdogan findet freundliche Worte für Merkel

Das deutsch-türkische Verhältnis steckt in einer schwierigen Phase. Kanzlerin Merkel hat in Istanbul viel zu bereden mit dem türkischen Präsident Erdogan.

Türkei-Reise Merkel in Istanbul mit Wirtschaftsvertretern zusammengetroffen

Die türkische Regierung wünscht sich mehr Investitionen aus Deutschland. Angela Merkel spricht zu Beginn ihrer Türkei-Reise mit Wirtschaftsvertretern.

Merkels Türkei-Reise Grünen-Politiker Özdemir: EU darf sich beim Thema Flüchtlinge nicht von Erdogan erpressen lassen

Erdogan benutzt nach Ansicht Özdemirs die Flüchtlingsfrage, um liberale Demokratien zu destabilisieren. Mit Blick auf ihre Türkei-Reise kritisiert er auch Kanzlerin Merkel.

Bericht Merkel und Erdogan treffen sich offenbar zeitnah zu Libyen-Gesprächen

Die Türkei und Deutschland wollen sich auf höchster Staatsebene über die Lage in Libyen beraten. Einem Bericht zufolge geht es bereits am Sonntag los.

Bildung Türkei will drei Schulen in Deutschland eröffnen

Die türkische Regierung verhandelt mit der Bundesregierung über drei Standorte: Köln, Berlin und Frankfurt. Die Linken sind bislang dagegen.

Bürgerkrieg Erdogan und Putin wollen Waffenruhe in Libyen ab Sonntag

Bei einem Treffen in Istanbul fordern die Türkei und Russland eine Deeskalation im Libyen-Krieg. Die EU warnt, dass kein Stellvertreterkrieg entstehen dürfe.

Gaslieferungen Putin und Erdogan eröffnen neue Gaspipeline Turkish Stream

Die Türkei und Russland vereint das Ziel, den Westen zu schwächen. Die neue Gaspipeline sei ein Zeichen der Kooperation, sagt Präsident Wladimir Putin.
Seite 3 von 6
Seite 3 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 18.09.2020

Siemens: Die Machtfrage

Die Wirtschaftsikone Siemens hat mit Roland Busch und Joe Kaeser plötzlich zwei Chefs. Das blockiert – dabei muss der Konzern nach dem radikalen Umbau dringend wachsen und Kosten sparen.

Folgen Sie uns