WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

IT-Forum

Hacker, Viren, Spionage: Probleme für die IT-Sicherheit. Zusammen mit Bernd-Oliver Bühler (Janus Consulting) haben wir Experten um Lösungsideen gebeten.

Mehr anzeigen

Corporate Compliance und Unternehmenssicherheit Den Schein zu wahren reicht nicht

Ob Abgasskandal oder Flughafenneubau – wenn ein Unternehmen aus Gier und Selbstüberschätzung auf die schiefe Bahn gerät, sind die Millionen für Berater und Rechtsanwälte falsch angelegt. Ein Gastbeitrag.
Gastbeitrag von Hans-Peter Huber

Bundeswehr gegen IS-Terror Mit Daten siegen

Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ führt im Internet und in den sozialen Medien Krieg. Doch die Bundeswehr ist auf die zunehmend digitale Welt schlecht vorbereitet. Ein Gastbeitrag von Oberst a.D. Ralph Thiele.

Cyber-Angriffe Unterschätztes Risiko für die deutsche Industrie

Computer und IT-Systeme haben inzwischen eine enorme Komplexität erreicht. Sie führt dazu, dass immer weniger Nutzer diese wirklich beherrschen, durchschauen und verstehen.
Gastbeitrag von Frederik C. Köncke, Bernd Oliver Buehler

Ein Berufsstand verabschiedet sich Warum es den Datenschutzbeauftragten bald nicht mehr geben wird

In den Verhandlungen zur EU-Datenschutzverordnung könnte der verpflichtende Datenschutzbeauftrage wegfallen - mit erheblichen Auswirkungen auf den Datenschutz in Deutschland und Europa.
Gastbeitrag von Peter Suhling

Wirtschaftskriminalität Der sorglose Umgang mit der Sicherheit

Viele Unternehmer unterschätzen die Gefahr, zum Opfer von Kriminellen zu werden. Doch die machen gezielt Jagd auf Schwachstellen im Sicherheitsnetz - und finden sie häufig bei den Mitarbeitern.
Gastbeitrag von Robert Kilian

VW-Dieselgate Volkswagen steckt im Wirtschaftskrieg

Seit dem Diesel-Skandal steht VW nicht nur in der internationalen Kritik, sondern sieht sich gezielten Angriffen interessierter Dritter ausgesetzt. Der Konzern hat trotzdem die Chance, langfristigen Schaden abzuwenden.
Gastbeitrag von Michael Hellerforth, Bernd Bühler

IT-Sicherheit Keine Angst vor dem IT-Sicherheitsgesetz!

Für die einen ist das IT-Sicherheitsgesetz ein „Papiertiger“, andere nennen es „Bürokratiemonster“. Was steckt wirklich hinter dem neuen Regelwerk, das Deutschland besser vor Cyberangriffen schützen soll.
Gastbeitrag von Dirk Petri

Russisch Roulette Digital Das Spiel mit der IT-Sicherheit

Würden Sie jemals „Russisch Roulette“ spielen? Wohl kaum. Niemand, der bei klarem Verstand ist, würde das tun. Dennoch spielen fast alle Unternehmen es in digitaler Form. Jeden Tag.
Gastbeitrag von Cornel Brücher

Social Engineering So manipulieren Industriespione ihre Opfer

Wie starten Industriespione den Angriff auf die Kronjuwelen eines Unternehmens? Sie umgarnen und beeinflussen ihre Opfer. Was Experten Social Engineering nennen, beginnt meist außerhalb des Arbeitsplatzes.
Gastbeitrag von Michael Hellerforth

Smartphone-Hacks Wie man den Feind in der Tasche bekämpft

Smartphones und andere mobile Geräte entwickeln sich zum größten Einfallstor für Schad- und Spionageprogramme. Neue Verteidigungsstrategien entstehen, aber nicht alle bringen echten Schutz.
Gastbeitrag von Rolf von Rössing

Wirtschaftsminister Peter Altmaier „Der Staat ist das letzte Mittel“

Premium
Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) verteidigt seine Industriestrategie, umschmeichelt den Mittelstand – und will den Soli-Streit ein für alle Mal lösen.
Interview von Sven Böll, Sophie Crocoll und Max Haerder

Mögliche Entlastung Altmaier kündigt Vorschlag für Komplettabschaffung des Solis an

Exklusiv
Ein Kompromissvorschlag, den Peter Altmeier vorlegen will, soll den Solidaritätszuschlag für alle Steuerzahler abschaffen.
von Max Haerder und Sven Böll

Arbeitszeiterfassung BAG-Präsidentin sieht Gesetzgeber in der Pflicht

Exklusiv
Die Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts, Ingrid Schmidt, sieht die Politik nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur Arbeitszeiterfassung unter Zugzwang.
von Niklas Hoyer

Trump gegen die Deutsche Bank „Das Gericht ist nicht überzeugt“

US-Präsident Donald Trump ist mit seiner Klage gegen die Deutsche Bank vorerst gescheitert. Das Reden im Gerichtssaal überlässt das Institut gleichwohl anderen.
von Julian Heißler

Stelter strategisch So spielen Anleger den Waffenstillstand im Handelskrieg

Der Handelskrieg der USA wird in einem Waffenstillstand enden. Daraus ergeben sich Chancen für Spekulanten. Was Anleger wissen sollten und wie sie darauf setzen können.
Kolumne von Daniel Stelter

Nikkei, Topix & Co. Streit um Technologiefirmen verschreckt Asiens Anleger

Die US-Regierung erwägt nun auch Sanktionen gegen die chinesische Video-Überwachungsfirma Hikvision. Die Furcht vor einem Ausweiten des Handelskonflikts lastet auf Asiens Aktienmärkten.

Geplanter Zusammenschluss Brasilianischer Kosmetikkonzern Natura plant Übernahme von Avon

Nach Aesop und Body Shop soll nun auch Avon einverleibt werden. Sollte der Deal durchgehen, würde die viertgrößte Kosmetikfirma der Welt entstehen.

Ajatollah Ali Chamenei Irans Oberster Führer kritisiert Regierung wegen des Atomabkommens

Ajatollah Ali Chamenei hat Präsident Ruhani und Außenminister Dschawad Sarif wegen des 2015 geschlossenen Atomvertrages öffentlich kritisiert.

Software-Update US-Luftaufsicht ohne Zeitplan für Flugerlaubnis für Boeing 737 Max

US-Fluggesellschaften hoffen, dass sie die Boeing 737 Max im Sommer wieder einsetzen dürfen. Die US-Luftaufsicht FAA hat nach eigenen Angaben jedoch noch keinen Zeitplan.

Kommunalwahl Hohe Wahlkommission legt Begründung zur Annullierung der Istanbul-Wahl vor

Die Hohe Wahlkommission hat in der Türkei eine schriftliche Begründung zur umstrittenen Annullierung der Bürgermeisterwahl in Istanbul vorgelegt. Die Wahl wird am 23. Juni wiederholt.
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 21 vom 17.05.2019

Die besten Aktien der Welt

Exklusiv-Studie: Die erfolgreichsten aus 2200 Unternehmen. Mit diesen Papieren verdienen Anleger langfristig – trotz Handelskrieg und schwächerer Konjunktur.

Folgen Sie uns