WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

IT-Forum

Hacker, Viren, Spionage: Probleme für die IT-Sicherheit. Zusammen mit Bernd-Oliver Bühler (Janus Consulting) haben wir Experten um Lösungsideen gebeten.

Mehr anzeigen

Corporate Compliance und Unternehmenssicherheit Den Schein zu wahren reicht nicht

Ob Abgasskandal oder Flughafenneubau – wenn ein Unternehmen aus Gier und Selbstüberschätzung auf die schiefe Bahn gerät, sind die Millionen für Berater und Rechtsanwälte falsch angelegt. Ein Gastbeitrag.
Gastbeitrag von Hans-Peter Huber

Bundeswehr gegen IS-Terror Mit Daten siegen

Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ führt im Internet und in den sozialen Medien Krieg. Doch die Bundeswehr ist auf die zunehmend digitale Welt schlecht vorbereitet. Ein Gastbeitrag von Oberst a.D. Ralph Thiele.

Cyber-Angriffe Unterschätztes Risiko für die deutsche Industrie

Computer und IT-Systeme haben inzwischen eine enorme Komplexität erreicht. Sie führt dazu, dass immer weniger Nutzer diese wirklich beherrschen, durchschauen und verstehen.
Gastbeitrag von Frederik C. Köncke, Bernd Oliver Buehler

Ein Berufsstand verabschiedet sich Warum es den Datenschutzbeauftragten bald nicht mehr geben wird

In den Verhandlungen zur EU-Datenschutzverordnung könnte der verpflichtende Datenschutzbeauftrage wegfallen - mit erheblichen Auswirkungen auf den Datenschutz in Deutschland und Europa.
Gastbeitrag von Peter Suhling

Wirtschaftskriminalität Der sorglose Umgang mit der Sicherheit

Viele Unternehmer unterschätzen die Gefahr, zum Opfer von Kriminellen zu werden. Doch die machen gezielt Jagd auf Schwachstellen im Sicherheitsnetz - und finden sie häufig bei den Mitarbeitern.
Gastbeitrag von Robert Kilian

VW-Dieselgate Volkswagen steckt im Wirtschaftskrieg

Seit dem Diesel-Skandal steht VW nicht nur in der internationalen Kritik, sondern sieht sich gezielten Angriffen interessierter Dritter ausgesetzt. Der Konzern hat trotzdem die Chance, langfristigen Schaden abzuwenden.
Gastbeitrag von Michael Hellerforth, Bernd Bühler

IT-Sicherheit Keine Angst vor dem IT-Sicherheitsgesetz!

Für die einen ist das IT-Sicherheitsgesetz ein „Papiertiger“, andere nennen es „Bürokratiemonster“. Was steckt wirklich hinter dem neuen Regelwerk, das Deutschland besser vor Cyberangriffen schützen soll.
Gastbeitrag von Dirk Petri

Russisch Roulette Digital Das Spiel mit der IT-Sicherheit

Würden Sie jemals „Russisch Roulette“ spielen? Wohl kaum. Niemand, der bei klarem Verstand ist, würde das tun. Dennoch spielen fast alle Unternehmen es in digitaler Form. Jeden Tag.
Gastbeitrag von Cornel Brücher

Social Engineering So manipulieren Industriespione ihre Opfer

Wie starten Industriespione den Angriff auf die Kronjuwelen eines Unternehmens? Sie umgarnen und beeinflussen ihre Opfer. Was Experten Social Engineering nennen, beginnt meist außerhalb des Arbeitsplatzes.
Gastbeitrag von Michael Hellerforth

Smartphone-Hacks Wie man den Feind in der Tasche bekämpft

Smartphones und andere mobile Geräte entwickeln sich zum größten Einfallstor für Schad- und Spionageprogramme. Neue Verteidigungsstrategien entstehen, aber nicht alle bringen echten Schutz.
Gastbeitrag von Rolf von Rössing

Auf der Couch Ihr emotionaler Status beeinflusst Ihre Entscheidungen

Premium
Dass Entscheidungen rational sind, ist eine verbreitete Annahme unter Managern. So kann schon schlechte Stimmung einiges vernebeln. Es gilt also, die Emotionen in den Griff zu kriegen – auch wenn es hart ist.
Kolumne von Christian Dogs

Herausforderungen des digitalen Zeitalters Wie ich die Zukunft suchte – und fand

Premium
Ist Deutschland gewappnet für die Herausforderungen des digitalen Zeitalters? Mit dieser Frage im Gepäck bin ich durch die Republik gereist. Meine Antwort: Wir haben allen Grund, mehr Optimismus zu wagen.
Gastbeitrag von Sigmar Gabriel

Rasanter Aufstieg der Volksrepublik China – das schnellere Silicon Valley

In welchen Geschäftsmodellen und Technologien hat sich China besonders gut entwickelt? Was kann sich Deutschland davon abschauen? Wir widmen dem Thema ab Montag eine neue Artikel-Serie.
von Yali Mai

Stickdioxidbelastung Umweltbundesamt bezweifelt Wirkung von Diesel-Umtausch-Prämie

Das Amt hält eine Umweltprämie für nicht geeignet, um die Stickdioxidbelastung ausreichend zu senken. Besser wäre eine verpflichtende Nachrüstung der Fahrzeuge mit SCR-Katalysatoren.

Land schadet sich selbst Spaniens Geschäft mit dubiosen Uni-Titeln brummt

In Spanien gibt es seit der Krise eine Inflation der Mastertitel. Skandale um deren Qualität, hohe Arbeitslosigkeit und niedrige Löhne treiben die Jugend immer stärker ins Ausland.
von Stefanie Claudia Müller

Französischer Fernbus-Anbieter Wie Ouibus Flixbus Konkurrenz machen will

Das französische Unternehmen Ouibus macht dem deutschen Fernbusriesen Flixbus mit einer internationalen Allianz Konkurrenz. Nun wagen die Franzosen auch einen vorsichtigen Schritt nach Deutschland.

Trotz Hitzesommer Weihnachtsbaum-Preise in diesem Jahr wohl stabil

Noch gut drei Monate bis Weihnachten: Laut Experten bleiben die Preise für Weihnachtsbäume trotz einiger Trockenheitsschäden stabil.

Essay Wie entscheiden Maschinen, was gut und richtig ist?

Premium
Durch die Fortschritte in KI und Robotik werden Maschinen in Zukunft moralische Entscheidungen fällen, die unser Leben betreffen. Deshalb brauchen wir eine Maschinenethik, eine Artificial Morality.
von Catrin Misselhorn

Abkehr von Beförderung SPD lobt Nahles für Neuverhandlung des Falls Maaßen

Die SPD lobt die Wende von Nahles im Fall Maaßen als Stärke. Kritik an der Rolle von Innenminister Seehofer (CSU) kam am Samstag auch aus den eigenen Reihen.

Notenbank-Chef warnt Streit über Staatsschulden in Italien eskaliert

Italiens Notenbank-Chef warnt vor einem höheren Haushaltsdefizit. Das strukturelle Wirtschaftswachstum müsse angekurbelt werden, sonst könnten sich die Schulden in eine nicht mehr tragbare Richtung entwickeln.
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 21.09.2018

Der Fluch der Eigentumswohnung

Riskante Finanzierung, hohe Kosten und Konflikte mit Miteigentümern machen den Traum von den eigenen vier Wänden oft zum Albtraum. Wie Wohnungsbesitzer dem entgehen.

Folgen Sie uns