WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

IT-Forum

Hacker, Viren, Spionage: Probleme für die IT-Sicherheit. Zusammen mit Bernd-Oliver Bühler (Janus Consulting) haben wir Experten um Lösungsideen gebeten.

Mehr anzeigen

Corporate Compliance und Unternehmenssicherheit Den Schein zu wahren reicht nicht

Ob Abgasskandal oder Flughafenneubau – wenn ein Unternehmen aus Gier und Selbstüberschätzung auf die schiefe Bahn gerät, sind die Millionen für Berater und Rechtsanwälte falsch angelegt. Ein Gastbeitrag.
Gastbeitrag von Hans-Peter Huber

Bundeswehr gegen IS-Terror Mit Daten siegen

Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ führt im Internet und in den sozialen Medien Krieg. Doch die Bundeswehr ist auf die zunehmend digitale Welt schlecht vorbereitet. Ein Gastbeitrag von Oberst a.D. Ralph Thiele.

Cyber-Angriffe Unterschätztes Risiko für die deutsche Industrie

Computer und IT-Systeme haben inzwischen eine enorme Komplexität erreicht. Sie führt dazu, dass immer weniger Nutzer diese wirklich beherrschen, durchschauen und verstehen.
Gastbeitrag von Frederik C. Köncke, Bernd Oliver Buehler

Ein Berufsstand verabschiedet sich Warum es den Datenschutzbeauftragten bald nicht mehr geben wird

In den Verhandlungen zur EU-Datenschutzverordnung könnte der verpflichtende Datenschutzbeauftrage wegfallen - mit erheblichen Auswirkungen auf den Datenschutz in Deutschland und Europa.
Gastbeitrag von Peter Suhling

Wirtschaftskriminalität Der sorglose Umgang mit der Sicherheit

Viele Unternehmer unterschätzen die Gefahr, zum Opfer von Kriminellen zu werden. Doch die machen gezielt Jagd auf Schwachstellen im Sicherheitsnetz - und finden sie häufig bei den Mitarbeitern.
Gastbeitrag von Robert Kilian

VW-Dieselgate Volkswagen steckt im Wirtschaftskrieg

Seit dem Diesel-Skandal steht VW nicht nur in der internationalen Kritik, sondern sieht sich gezielten Angriffen interessierter Dritter ausgesetzt. Der Konzern hat trotzdem die Chance, langfristigen Schaden abzuwenden.
Gastbeitrag von Michael Hellerforth, Bernd Bühler

IT-Sicherheit Keine Angst vor dem IT-Sicherheitsgesetz!

Für die einen ist das IT-Sicherheitsgesetz ein „Papiertiger“, andere nennen es „Bürokratiemonster“. Was steckt wirklich hinter dem neuen Regelwerk, das Deutschland besser vor Cyberangriffen schützen soll.
Gastbeitrag von Dirk Petri

Russisch Roulette Digital Das Spiel mit der IT-Sicherheit

Würden Sie jemals „Russisch Roulette“ spielen? Wohl kaum. Niemand, der bei klarem Verstand ist, würde das tun. Dennoch spielen fast alle Unternehmen es in digitaler Form. Jeden Tag.
Gastbeitrag von Cornel Brücher

Social Engineering So manipulieren Industriespione ihre Opfer

Wie starten Industriespione den Angriff auf die Kronjuwelen eines Unternehmens? Sie umgarnen und beeinflussen ihre Opfer. Was Experten Social Engineering nennen, beginnt meist außerhalb des Arbeitsplatzes.
Gastbeitrag von Michael Hellerforth

Smartphone-Hacks Wie man den Feind in der Tasche bekämpft

Smartphones und andere mobile Geräte entwickeln sich zum größten Einfallstor für Schad- und Spionageprogramme. Neue Verteidigungsstrategien entstehen, aber nicht alle bringen echten Schutz.
Gastbeitrag von Rolf von Rössing

Abitur Noten- und Studenteninflation sind Selbstbetrug

Premium
Immer mehr junge Menschen studieren, die Zahl der Einser-Abiturienten nimmt deutlich zu. Klingt gut, bringt aber viele Probleme mit sich.
Kommentar von Sven Böll

Gruß aus der Chefküche So essen Manager lecker – und bleiben fit

Currywurst zu Mittag und Schokoriegel als Snack? Marc Fritze findet, das geht besser. Gerade wer viel arbeitet, sollte sich gesund ernähren, rät der Küchenchef der Allianz. In drei Rezepten zeigt er, wie das klappt.
von Jan Guldner

Tauchsieder Freiheit oder Klimaschutz

Wozu zwingt uns der „Klimanotstand“? Und: Können wir es uns noch leisten, auf Opfer zu verzichten? Der Versuch einer Antwort mit zwei Ikonen aus Mönchengladbach: Hans Jonas, Philosoph. Und Günter Netzer, Fußballer.
Kolumne von Dieter Schnaas

Deutsche VWL „Es gibt keine Denkschulen mehr“

Premium
Wie verändert sich die deutsche VWL? Wo stehen wir im internationalen Vergleich? Die Chefin des Vereins für Socialpolitik, Fuchs-Schündeln, über Ökonomen als Sozialwissenschaftler – und den Frauenanteil in der Zunft.
Interview von Bert Losse

Golf-Konflikt USA verlegen weitere Truppen in den Nahen Osten

Nach den Angriffen auf Ölanlagen in Saudi-Arabien verstärken die USA ihre Truppe in der Region. Die Maßnahme soll der Verteidigung gegen Luft- und Raketenangriffe dienen.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Handelsstreit sorgt erneut für Verluste an US-Börsen – Netflix-Kurs stark unter Druck

Nach anfänglichen Gewinnen drehen die großen US-Indizes angesichts der jüngsten Entwicklungen im Handelskonflikt ins Minus. Die Netflix-Aktie fällt auf den tiefsten Stand seit Jahresbeginn.

Luftverschmutzung Auto-Abgase – US-Bundesstaaten reichen Klage gegen Trump-Regierung ein

Ein Bündnis von US-Bundesstaaten will verhindern, dass Trump eine bereits beschlossene Verschärfung der Abgasregeln für Autos in Kalifornien zurückdreht.

Nach Unfall an Eisenerzmine Vorwürfe gegen Vale und TÜV Süd wegen Dammbruchs in Brasilien

Mitarbeiter des Bergbaukonzerns Vale und des TÜV Süd sollen falsche Unterlagen über einen Damm in Brasilien eingereicht haben – der wenig später brach.

Verhandlungen in Brüssel Hoffnung im Brexit-Streit – aber noch keine Fortschritte

Gespräche von EU-Unterhändler Barnier und Brexit-Minister Barclay haben keinen erkennbaren Fortschritt gebracht. Doch der Kommissionschef zeigt Zuversicht.

Nach Drohnenangriff in Saudi Arabien Trump sanktioniert iranische Zentralbank

Knapp eine Woche nach dem Angriff auf Ölanlagen in Saudi-Arabien kündigt Trump neue Sanktionen an. Die USA wollen Iran den Geldhahn zudrehen.
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 20.09.2019

Höchststrafe Meeting

Nirgends wird im deutschen Büroalltag mehr Zeit verschwendet als in unproduktiven Konferenzen. Dabei lässt sich mit den richtigen Methoden viel Zeit sparen – und Leerlauf verhindern.

Folgen Sie uns