WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

IT-Forum

Hacker, Viren, Spionage: Probleme für die IT-Sicherheit. Zusammen mit Bernd-Oliver Bühler (Janus Consulting) haben wir Experten um Lösungsideen gebeten.

Mehr anzeigen

IT-Sicherheit Wie Unternehmen Sicherheitslücken aufdecken

Die IT von Unternehmen ist nicht nur durch Hacker in Gefahr. Probleme und Pannen haben oft andere Auslöser. Der internen Revision fällt bei der Suche nach Schwachstellen in den IT-Systemen eine Schlüsselrolle zu.
Gastbeitrag von Roland Weilguny, Peter Brauch

Mehr oder weniger Intelligence? Über die Rolle der Geheimdienste

Beim US-Geheimdienst CIA ist Intelligence Teil des Namens. Doch was der Begriff wirklich bedeutet, wissen nur wenige. Und wie man mit Intelligence umgeht, hat besonders die deutsche Politik noch nicht verstanden.
Gastbeitrag von Maxim Worcester

Das sichere Unternehmen 4.0 Ein strategischer Ansatz

Spionage ist das zweitälteste Gewerbe der Welt. Doch in der digitalisierten "Industrie 4.0" wächst die Bedrohung. Ein Grund mehr, die vorhandenen Sicherheitsansätze auf ihre Zukunftsfähigkeit hin zu prüfen.
Gastbeitrag von Heinz Lorse

Streng geheim! Wie Datenspionen rechtlich beizukommen ist

Hacker spionieren immer häufiger deutsche Unternehmen aus. Der Rechts-Experte Markus Hecht erklärt, mit welchen juristischen Mitteln sich Unternehmer gegen Geheimnisdiebstahl und -verrat wehren können.
Gastbeitrag von Markus Hecht

Datenschutz in Unternehmen Die 10 Prinzipien der Informationssicherheit

Wie Söldner greifen professionelle Hacker gegen Bezahlung Unternehmen an. Die müssen sich dagegen verteidigen. Die Frage lautet daher: Welchen Werten folgen wir in der Informationssicherheit?
Gastbeitrag von Andreas Goretzky

Der Krieg im Netz Wer sich in unseren Rechnern herumtreibt

Unsere Computer sind jederzeit angreif- und verwundbar. Hacker trachten nicht nur nach persönlichen Daten. Sie sind Teil eines globalen Wirtschaftskriegs, der auch vor der deutschen Industrie nicht Halt macht.
Gastbeitrag von Dirk Fleischer

Media Markt und Saturn Aufsichtsrat berät über Trennung von Ceconomy-Chef Werner

Der Aufsichtsrat der kriselnden Elektronikhandelsholding Ceconomy erwägt einen Wechsel an der Spitze des Unternehmens. Beraten wird über eine Ablösung von Jörn Werner.

Zölle Fritten-Konflikt mit Kolumbien: EU-Kommission ruft WTO an

Im Streit um kolumbianische Zölle auf deutsche, belgische und niederländische Kartoffelfritten fordert die EU Hilfe von der Welthandelsorganisation.

Pkw-Maut U-Ausschuss soll Scheuers Vorgehen durchleuchten

Nach wochenlangen Vorwürfen gegen den Verkehrsminister Andreas Scheuer wegen der gescheiterten Pkw-Maut, wollen Kritiker ihre Drohung wahrmachen und eine „umfassende Aufklärung“ im Parlament angehen.

Krisengespräch zwischen Scholz und FDP ergebnislos Grundsteuerreform: Showdown im Bundestag

Der Bundestag soll das Gesetzespaket zur Grundsteuerreform diese Woche beschließen. Nötig ist eine Zwei-Drittel-Mehrheit. Doch die FDP begehrt gegen die Pläne des Bundesfinanzministers auf.
von Christian Ramthun

Revolution der Optik So funktionieren die neuen Super-Objektive

Premium
Bisher bestimmen Linsen und Objektive die Grenzen der Optik. Doch nun lässt Software Autos ums Eck schauen, bringt Handyfotos aufs Niveau von Profikameras und könnte sogar durch die menschliche Haut hindurchsehen.
von Thomas Kuhn

Gebäudesanierung „Das Korsett der KfW ist zu eng“

Um die Klimaziele zu erreichen, muss auch der Gebäudesektor CO2 einsparen. Das geht nur mit modernisierten Immobilien. Christian Huttenloher vom Deutschen Verband für Wohnungswesen hält das Fördersystem für unzureichend.
Interview von Sophie Crocoll

Produktvorstellung Google präsentiert seine neuen „Pixel“-Smartphones

Die vierte Generation des neuen Google-Handys erhält erstmals eine Doppelkamera und Gestensteuerung. Auch weitere Produkte wurden vorgestellt.

Konjunkturprognose 2019 IWF senkt Wachstumsvorhersage zum vierten Mal

Im Handelskrieg zwischen den USA und China hat US-Präsident Trump gerade erst eine Teileinigung verkündet. Schaden hat der Konflikt aber längst angerichtet. Kanzlerin Merkel wirbt für einen Kurs der offenen Märkte.

Insiderbericht Versicherer AXA soll an Verkauf seiner Osteuropa-Töchtern arbeiten

AXA will sich laut Insidern von seinen Töchtern in Polen, Tschechien und der Slowakei trennen. Bis zu 800 Millionen Euro soll das einbringen.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Dow Jones legt um mehr als 100 Punkte zu – Überzeugende Quartalszahlen treiben die Kurse

Die Sorgen an der Wall Street über den Handelsstreit zwischen den USA und China sind am Dienstag verdrängt worden. Im Fokus stehen Unternehmenszahlen.

Weltmarktführer trifft Wirtschaftsminister „Wir erwarten keine staatliche Förderung für ein Investment“

Premium
Ist Peter Altmaier ein Mann für die Großindustrie – oder steht der Wirtschaftsminister auch an der Seite des Mittelstandes? Zeit für ein klärendes Gespräch zwischen Politik und Wirtschaft.
von Sophie Crocoll und Max Haerder

Verpackungsmüll Runder Tisch zur Plastikvermeidung endet ohne konkrete Einigung

Handel, Industrie und Politik haben keine gemeinsamen Ziele zur Vermeidung von Verpackungsmüll gefunden. Umweltministerin Scholze ist dennoch zufrieden.

Militäroffensive Schwere Kämpfe in Nordsyrien trotz US-Forderung nach Waffenruhe

Die USA fordern ein Ende der türkischen Militäroffensive in Syrien. Sanktionen gegen türkische Minister beeindrucken jedoch kaum. Die Kämpfe dauern an.

PKV-Tarife im exklusiven Vergleich Die besten privaten Krankenversicherungen im Überblick

Bessere Leistungen, schnellere Arzttermine und vor allem für junge Versicherte deutlich günstigere Beiträge: Das spricht für die private Krankenversicherung. Die besten Tarife für Manager und Selbstständige.
von Jessica Schwarzer

Medienkonzern Kanadischer Pensionsfonds steigt mit KKR bei Axel Springer ein

Der kanadische Pensionsfonds beteiligt sich mit mindestens 500 Millionen Euro an der Holding, die der Finanzinvestor KKR für den Einstieg bei Axel Springer gegründet hatte.

Strahlkraft fürs Depot Wie Anleger vom Uran-Boom profitieren

Premium
Deutschland steigt aus, doch andernorts wird massiv in den Ausbau der weitgehend CO2-freien Kernenergie investiert. Damit steigt der Bedarf an Uran. Anleger können von dem erwarteten Boom profitieren.
von Frank Doll

Gesetzentwurf FDP will Grundsteuerreform der Großen Koalition scheitern lassen

Für eine Reform der Grundsteuer benötigt die Große Koalition eine Zweidrittelmehrheit. Auf Stimmen der FDP kann sie bei der Abstimmung jedoch nicht zählen.

Führungswechsel KI in der Medizin bietet große Chancen – was fehlt, sind die Daten

Wie geht der Kampf Maschine gegen Mensch im Gesundheitswesen aus? Ein Blick nach China zeigt: Die Möglichkeiten sind riesig, es fehlen aber die richtigen Daten. Und es herrscht zu viel Angst vor dem gläsernen Patienten.
Kolumne von Anastassia Lauterbach

Medienbericht US-Truppen „übergaben“ angeblich Stadt in Nordsyrien an Russen

Beim Abzug der US-Truppen aus Manbidsch hätten sie das russische Militär einem Medienbericht zufolge unterstützt. Eine Quelle spricht von einer „Übergabe“.

Konjunkturaussichten „Die konjunkturelle Entwicklung ist besorgniserregend“

Konjunkturexperten blicken weiter pessimistisch nach vorn, auch wenn der ZEW-Index sich besser hält als erwartet und nur minimal sinkt. Maschinenbauer spüren allerdings bereits die Flaute.
Seite 3 von 3
Seite 3 von 3
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 11.10.2019

Lohnt sich Leistung noch?

Hohe Steuern, falsche Abgaben und ein überbordender Sozialstaat frustrieren die arbeitende Mittelschicht. Wie die Politik das ändern könnte.

Folgen Sie uns