WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

IT-Sicherheit

Hacker greifen Unternehmen, Privatpersonen und Staaten an. Wo die gefährlichsten Sicherheitslücken lauern, wie Sie sich schützen können.

Mehr anzeigen

Tech-Konzern Kartellklage Facebook: 48 US-Generalstaatsanwälte gehen in Berufung

Die Federal Trade Commission (FTA) wirft Facebook unfairen Wettbewerb vor. Die Klage ist gerade vor Gericht zugelassen worden – jetzt ziehen viele Bundesstaaten nach.

Cybersicherheit BSI findet keine Sicherheitslücken in Smartphones von Xiaomi

Nach einer Warnung vor Smartphones von Xiaomi hat das Bundesamt die Geräte unter die Lupe genommen. Dabei stellte es aber keine Auffälligkeiten fest.

Verfassungsschutz warnt Unternehmen nach Hackerattacken verstärkt Opfer von Wirtschaftsspionage

Deutsche Firmen sind immer öfter von Hackerangriffen betroffen. Dabei verschwimmen vermehrt die Grenzen zwischen kriminellen Hackern und staatlichen Wirtschaftsspionen.
von Thomas Kuhn

Cyberkriminalität Dieser Erpresser ruiniert auch Ihre Firma

Der gesamte deutsche Mittelstand gerät gerade ins Visier einer boomenden Hackerindustrie – mit fatalen Folgen, wie Schadensprotokolle betroffener Unternehmer zeigen.
von Thomas Kuhn, Andreas Macho und Melanie Bergermann

Brian Acton WhatsApp-Mitgründer springt als Chef bei Chatdienst Signal ein

Signal-Gründer Moxie Marlinspike will auf die Suche nach einem neuen CEO „mit frischer Energie“ gehen. Bis dahin soll Brian Acton das Unternehmen führen.

Solarisbank Jetzt lieben Kriminelle auch diese Bank

Die Solarisbank gilt als Hoffnungsträger unter den deutschen Finanz-Start-ups. Doch Aussagen von Ermittlern zeigen, dass Verbrecher die Konten missbrauchen. Lässt das Geldhaus die Täter zu lange gewähren?
von Lukas Zdrzalek

Cybersecurity Das sind die gefährlichsten Tricks der Hacker 2022

Fake-Videos vom Chef, kriminelle QR-Codes, Hacker-Roboter: Die Bedrohungslage für unsere vernetzten Geräte wird für Unternehmen und Verbraucher im neuen Jahr noch größer. Aber wir können uns schützen.
Kolumne von Thomas Kuhn

„Sicherheitsüberprüfung“ notwendig China verschärft Regeln für Tech-Börsengänge im Ausland

China erschwert Börsengänge heimischer Technologie-Unternehmen im Ausland weiter. Ab Februar müssen sich Betreiber von Online-Plattformen vorab einer „Sicherheitsüberprüfung“ unterziehen.

Exchange Microsoft behebt Neujahrsfehler in E-Mail-Software

Das Problem mit dem Datumsformat erinnert an den vor 22 Jahren befürchteten Milleniums-Crash. Microsoft warnt: Der Mailstau könnte noch eine Weile anhalten.

Internetkonzern Moskauer Gericht verhängt Strafe von knapp 100 Millionen Euro gegen Google

Google wird beschuldigt, Inhalte, die Russland als illegal betrachtet, nicht zu löschen. Deshalb hat ein russisches Gericht nun eine Geldstrafe gegen Google verhängt.
Seite 2 von 2
Seite 2 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 21.01.2022

Deutschlands Dealer

Mitten in der Ukrainekrise steckt Berlin in der Putin-Falle fest. Die gewaltige Abhängigkeit von Russlands Öl und Gas zwingt zu fragwürdigen Zugeständnissen.

Folgen Sie uns