WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Jobsuche

Ein gutes Image hilft Unternehmen bei der Personalsuche. Welche Firmen bei Absolventen besonders beliebt sind, was man bei der Jobsuche wissen sollte.

Mehr anzeigen

Interkulturelle Kompetenz, hohe Belastbarkeit „Soldat auf Zeit“ – eine heißbegehrte Fachkraft?

Sind ehemalige Bundeswehrsoldaten besonders gute Mitarbeiter? Dies glauben Experten der Armee zumindest. Der „Soldat auf Zeit“ sei ein potenzieller Mitarbeiter, um den immer mehr Unternehmen gezielt werben.

Jobsuche Warum viele Firmen einen Korb vom Bewerber bekommen

Eine exklusive Studie zeigt: In Deutschland lehnen vergleichsweise viele Jobsuchende ein Vertragsangebot ab. Was dahintersteckt.
von Kristin Schmidt

Neue Studie Das sind Deutschlands bewerberfreundlichste Unternehmen

Die Kehrseite einer niedrigen Arbeitslosenquote: Die Zahl potentieller Mitarbeiter ist für die Unternehmen viel geringer. Sie müssen es Bewerbern daher so einfach wie möglich machen. Wem das gelingt, zeigt eine Studie.
von Dominik Reintjes

KI für Jobbörsen Das nächste Projektteam besetzt ein Algorithmus

Premium
Freiberufler für anstehende Projekte zu finden kostet Unternehmen viel Geld – und ihre Personalexperten Nerven. Neue digitale Vermittlungsplattformen wollen besser sein als Headhunter oder berufliche Netzwerke.
von Matthias Rutkowski

Fachkräftemangel Mehr als 183.000 unbesetzte Stellen in Engpassberufen

Immer mehr Fachkräfte aus Nicht-EU-Staaten kommen zum Arbeiten nach Deutschland. Ihr Anteil an den sozialversicherungspflichtig Beschäftigten ist weiter gering. Ob das neue Fachkräftegesetz das ändern wird?

Studie „Personaler bewerten Frauen im Schnitt eine Note schlechter“

Forscher des Wissenschaftszentrums in Berlin wollten herausfinden, worauf Personaler bei Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz besonders achten. Das Ergebnis hat sie selbst überrascht.
Interview von Angelika Ivanov

Unter Gebär-Verdacht Wie Arbeitgeber Frauen immer noch benachteiligen

Premium
Frauen leiden unter Vorurteilen: Wer um die 30 ist, heißt es, ziehe ein Kind der Karriere vor. Das können sich Arbeitgeber in Zeiten des Fachkräftemangels eigentlich nicht mehr leisten.
von Angelika Ivanov

Furcht vor Karriereknick Coming-out im Job ist immer noch schwierig

Laut einer Studie fällt es einem Großteil der LGBT+-Beschäftigten in Deutschland weiter schwer, sich im Job zu outen. Daran sollten die Unternehmen arbeiten, sind die Autoren überzeugt – es käme ihnen selbst zugute.

Wirtschaftsstudenten Sind unsere BWL- und VWL-Studenten gut genug?

Premium
Behörden, Banken und Beratungen – sie alle reißen sich um Wirtschaftswissenschaftler. Doch Experten streiten darüber, ob deutsche Uni-Absolventen wirklich fit für den Arbeitsmarkt des 21. Jahrhunderts sind.
von Jan Guldner und Malte Fischer

Wiwo-Ranking „Wertvolle Arbeitgeber“ Der Süden hat die größte Weltkonzerndichte

Im letzten Teil des Arbeitgeberrankings veröffentlichen wir die Umfrageergebnisse aus Bayern und Baden-Württemberg. Die Auswahl an Unternehmen in diesem Teil Deutschlands ist riesig und hochkarätig.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 12 vom 15.03.2019

Dieser Deutsche rettet Elon Musk

Wie Ex-Audi-Manager Peter Hochholdinger Teslas Massenfertigung kontrolliert und was er über seinen Chef erzählt – ein Insiderreport aus der Produktionshölle.

Folgen Sie uns