WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Jost Werke

Die JOST-Werke sind ein börsennotierter Hersteller und Lieferant von sicherheitsrelevanten Systemen für Zugmaschinen, Auflieger und Anhänger. Das 1952 gegründete Unternehmen mit Sitz in Neu-Isenburg beschäftigt etwa 2.800 Mitarbeiter weltweit.

Mehr anzeigen

Junge Unternehmen 10 Start-ups, die die Luxusbranche aufmischen

Auch in der Luxusbranche fordern junge Unternehmen die etablierten Konzerne heraus. Zehn Start-ups mit besonders vielversprechenden Geschäftsmodellen – und welche Mitarbeiter sie suchen.
von Manuel Heckel

Verbraucherschutz Bundesländer wollen Kinder besser vor Dickmacher-Werbung schützen

Um Kinder und Jugendliche besser vor Fettleibigkeit zu schützen fordern Verbraucherschützer „Maßnahmen“ – weniger Zucker in Lebensmitteln ist eine.

Untersuchungsausschuss Amri-Untersuchungsausschuss verschiebt Befragung von Sonderermittler

Der Amri-Untersuchungsausschuss des Bundestages beginnt verspätet. Die Befragung eines Berliner Sonderermittlers muss verschoben werden.

Verbraucherschutz Lebensmittelmängel müssen veröffentlicht werden

Seit März haben Verbraucher ein Recht auf Informationen über eklatante Verstöße gegen das Lebensmittelrecht. Nun soll eine rasche Umsetzung erfolgen.

Lufthansa sortiert aus Digitalisierung brutal

Premium
Die Lufthansa will ihr Personal erneuern. Tausende Mitarbeiter müssen künftig digital denken und handeln oder gehen. Die Airline ist damit Vorreiter und Blaupause für viele andere deutsche Unternehmen.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Deutschlands Ärzte und die DSGVO Daten- statt Patientenpflege

Europa bekommt neue Regeln für den Datenschutz – und die Unternehmen zittern. Selbst Ärzte, der Inbegriff der Verschwiegenheit, sind in Sorge, was die Datenschutzgrundverordnung in ihren Praxen anrichten könnte.
von Wenke Wensing

Traditionsfirmen Die Versicherung stirbt nicht aus

Jahre ging die Angst um in der Versicherungsbranche. Schnelle Start-ups würden altmodische Traditionsfirmen hinwegspülen, prophezeiten die Digitalauguren - zu langsam, zu teuer, weit weg von den Kunden. Doch die...

Deutsche Börse Covestro verdrängt ProSiebenSat.1 aus dem Dax

Der Dax bekommt ein neues Mitglied: Der Kunststoff-Konzern Covestro wird ProSiebenSat.1 ersetzen und punktet am Dienstag bei den Anlegern.

Deutsche Börse Covestro steigt in den Dax auf, ProSiebenSat1 fliegt raus

Der Werkstoffhersteller löst den Medienkonzern im deutschen Leitindex ab. Auch im MDax, SDax und TecDax kommt es zu Änderungen.

Asia Business Insights Was deutsche Unternehmen von China lernen können

Deutsche Unternehmen werden nicht mehr lange mit Innovationen aus China Schritt halten. China-Experten kritisieren zudem Europas Industriepolitik.
von Nora Sonnabend
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns