WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Julia Klöckner

Die CDU-Politikerin Julia Klöckner wurde 1972 in Bad Kreuznach geboren. Im Bundeskabinett leitet sie derzeit das Ministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

Mehr anzeigen

Zuckergehalt in Lebensmitteln Aldi, Lidl & Co. verändern die Rezepte hunderter Eigenmarken

Deutschlands Handelsketten verstärken ihre Bemühungen, den Zuckergehalt in Lebensmitteln zu senken. Setzen Supermärkte und Discounter am Ende auch die Lebensmittelampel durch?
von Henryk Hielscher

Tauchsieder Therapiezone Ost

Ausgerechnet die Union entgrenzt den Sozialstaat zur Lebensbetreuungsagentur. Sie hält an der Schaffung „gleichwertiger Lebensverhältnisse“ fest – und diskreditiert Ökonomen, die Städte in Ostdeutschland stärken wollen.
Kolumne von Dieter Schnaas

Klimakrieger gegen Erzkonservative Ersatzreligion Klimaschutz

Premium
Im Kampf gegen die Erderwärmung bleiben ökonomisch sinnvolle Lösungen auf der Strecke – dabei würden diese Milliarden an Subventionen sparen.
von Sven Böll, Sophie Crocoll, Max Haerder, Angela Hennersdorf, Dieter Schnaas und Cordula Tutt

11 Millionen Tonnen pro Jahr Kabinett beschließt Pläne für weniger Lebensmittelabfälle

Nach wie vor landen jährlich rund 18 Millionen Tonnen Lebensmittel in den deutschen Mülltonnen. Die Bundesregierung hat nun eine Strategie gegen Lebensmittelverschwendung beschlossen.

Trend setzt Bio-Märkte unter Druck Bio-Lebensmittel werden zu Massenprodukten

Die Lust der Deutschen an Bio-Lebensmitteln wächst. Inzwischen haben sogar Discounter Öko-Produkte für sich entdeckt. Aber ist es gut, wenn Öko zum billigen Massenprodukt wird? In der Branche ist man zwiegespalten.

Neue Kennzeichnung für Fleisch Tierwohl-Logo soll mehr Platz im Stall vorgeben

Ein staatliches Siegel soll Verbrauchern bald anzeigen, wenn sie Fleisch aus besserer Tierhaltung kaufen. Doch was heißt das? Jetzt kommen die Anforderungen auf den Tisch. Kritik gibt es schon vorher.

Brexit-Chaos Deutsche Wirtschaft: „No Deal bringt Handel zum Erliegen“

Die Zeit drängt. In rund zehn Wochen will Großbritannien die EU verlassen. Doch das Brexit-Abkommen der Regierung ist im britischen Parlament durchgefallen. Die Sorgen der deutschen Wirtschaft wachsen.

Verzicht auf Antibiotika Fleisch ohne Ferkeleien

Premium
Ärzte und ökologisch bewegte Verbraucher fordern seit Langem die industrielle Tierzucht ohne Antibiotika. Dänische Bauern und ein deutscher Wurstproduzent probieren es jetzt einfach mal aus.
von Mario Brück

Tauchsieder Lass gut sein, Friedrich Merz!

Der gescheiterte Kandidat bringt sich ungefragt als Minister ins Spiel – und wird von Angela Merkel abgekanzelt. Hat der Mann denn nur Jünger und keine Freunde?
Kolumne von Dieter Schnaas

Werner knallhart Wir essen, saufen, rauchen uns tot – und Berlin schaut zu

Viele Deutsche kennen keine Grenzen bei Fett, Zucker, Alkohol und Tabak. Sie konsumieren sich ins Grab. Aber die Bundesregierung hält sich raus. Wie machen das bloß unsere EU-Nachbarn, die fast alle länger leben?
Kolumne von Marcus Werner
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 12 vom 15.03.2019

Dieser Deutsche rettet Elon Musk

Wie Ex-Audi-Manager Peter Hochholdinger Teslas Massenfertigung kontrolliert und was er über seinen Chef erzählt – ein Insiderreport aus der Produktionshölle.

Folgen Sie uns