WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Jusos

Die Jusos, kurz für Jungsozialisten, sind die von ihrem Bundesvorsitzenden Kevin Kühnert geleitete Jugendorganisation der SPD. Zwischen den Jusos und der SPD gibt es allerdings vielfältige Konflikte.

Mehr anzeigen

Geheimdienst Nachwuchs von SPD, Grünen und Linken fordern Aus für Verfassungsschutz

Der Verfassungsschutz könne Rechtsextremismus nicht erfolgreich bekämpfen. Zuvor war „Ende Gelände“ als linksextremistisch eingestuft worden.

Immobilien-Sozialismus Berlins „Taschenspielertrick“

Premium
Keine Stadt geht in Sachen Immobilien-Sozialismus so weit wie Berlin, mit Mietendeckel und Enteignungsplänen. Ein gigantischer Feldversuch, an dessen Ende die Abschaffung des Wohnungsmarkts stehen könnte.
von Niklas Hoyer, Sophie Crocoll, Martin Gerth und Max Haerder

FDP auf der Grünen Woche Kann da etwas wachsen zwischen Landwirten und Liberalen?

Die FDP wirbt auf der Grünen Woche um neue Anhänger aus der Bauernschaft. Meinen die das ernst?
von Benedikt Becker

Schon jetzt heimlicher SPD-Chef Kevin Kühnert, die rote Eminenz

Premium
Für viele ist Kevin Kühnert der Mann, der Deutschland ruinieren könnte. Für andere ist er die letzte Hoffnung der SPD. Sicher ist: Der Juso-Chef agiert nach dem Parteitag bereits als heimlicher Co-Vorsitzender der SPD.
von Max Haerder

Balzli direkt Die SPD ist wie ein alter Hometrainer

Wäre die SPD eine Firma, müsste sie Insolvenz anmelden. Ihre besten Erfindungen haben alle kopiert. Das Restsortiment verkaufen andere auch – aber besser.
Kolumne von Beat Balzli

Vor Parteitag Juso-Chef Kühnert kandidiert für SPD-Vizevorsitz

Als Parteichef ist Kevin Kühnert nicht angetreten, den Vizeposten möchte der 30-Jährige aber haben. Unklar ist, ob er dann weiter Juso-Chef bliebe.

Walter-Borjans und Esken Das sind die designierten SPD-Vorsitzenden im Kurzportrait

Sie übernehmen den SPD-Vorsitz: Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken. Die Laufbahnen des Ex-NRW-Finanzministers und der Digitalexpertin kurz zusammengefasst.

Old Labour Wird die SPD jetzt wieder eine linke Partei?

Die SPD-Basis wählt Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans als neue Vorsitzende und entzieht damit dem Establishment das Vertrauen. Die große Koalition steht auf der Kippe. Aber die SPD selbst auch.
von Max Haerder

Parteivorsitz Weil warnt SPD-Mitglieder vor Wahl von Esken und Walter-Borjans

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat sich gegen Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans ausgesprochen. Die Jusos unterstützen das Duo hingegen.

Sozialdemokraten Juso-Chef Kühnert: SPD muss raus aus der „neoliberalen Pampa“

Kevin Kühnert hat auf dem Juso-Kongress in Schwerin erneut keine Zweifel aufkommen lassen, dass er Gegner der GroKo ist. Er befürwortet deshalb einen Linksruck der SPD.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns