WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Kapitalmarkt

Der Kapitalmarkt ist der Finanzmarkt für langfristiges Kapital, z.B. Aktien, Anleihen und Kredite. Hier finden Anleger wichtige Meldungen und Hintergründe zu Vermögensverwaltung, Fonds, Börsengang und Geldanlage.

Mehr anzeigen

WiWo Coach Aktien, Immobilien oder Gold? Die smarte Strategie für Ihre Altersvorsorge

Der WiWo Coach ist der exklusive Ratgeber für Abonnentinnen und Abonnenten. Zum WirtschaftsWoche-Jubiläum verraten unsere Coaches ihre Erfolgsratschläge für die Altersvorsorge.
von Niklas Hoyer

McKinsey-Studie Das E-Auto wird zur Gelddruckmaschine

Lange hieß es, mit Elektroautos sei kaum Geld zu verdienen. Eine McKinsey-Studie zeigt nun, dass die Hersteller ihre E-Autos jetzt schon kostendeckend verkaufen. Ihnen winken Gewinne in ungeahnter Höhe.
von Martin Seiwert

Wettbewerbsfähigkeit Wie konnte Deutschland bloß so tief sinken?

Seit gut 30 Jahren erstellt die Managementschmiede IMD ein Ranking der wettbewerbsfähigsten Nationen. Wer zählt zu den Aufsteigern, warum ist Deutschland abgerutscht – und wie lässt sich der Trend drehen?
von Tina Zeinlinger

Zschabers Börsenblick US-Börse: Schreckgespenster, die Scheinriesen sein könnten

Auf den ersten Blick überwiegen aktuell am US-Aktienmarkt die negativen Aussichten die positiven. Das sollte Anleger aber nicht zu falschen Schlüssen verleiten.
Kolumne von Markus Zschaber

Geldanlage global Ära Merkel: Drei Jahrhundertkrisen und eine Hypothek

Angela Merkels Kanzlerschaft geht zu Ende. Für Kapitalanleger war das eine erfolgreiche Zeit. Doch Frau Merkel hinterlässt auch schwere Hypotheken, die nun von Ihren Nachfolgern gelöst werden müssen.
Kolumne von Jürgen Callies

WiWo Coach Was kann ich als Sicherheit für einen Baukredit hinterlegen?

Bei wenig Eigenkapital fordern Banken für Baukredite oft weitere Sicherheiten. Ein Leser fragt, welche Regeln dabei gelten. Baufinanzexperte Torsten Sabitzer erklärt sie.
von Torsten Sabitzer

Risikofaktor Mini-ETF Hilfe, mein Fonds ist weg!

Bei kleinen Themen-ETFs droht schnell die Fondsschließung. Für Anleger wird das unangenehm.
von Georg Buschmann

Das Helfersyndrom Was nach der Wahl aus dem milliardenschweren Staatsfonds WSF werden könnte

Die Rettung der Lufthansa durch den Wirtschaftsstabilisierungsfonds wird zum Millionengeschäft für den Staat – das weckt Begehrlichkeiten. Wird der Staatsfonds als industriepolitische Allzweckwaffe überleben?
von Max Haerder und Henryk Hielscher

BörsenWoche 326 Kapitalmarktforderungen zur Wahl: Man kennt sich, man hilft sich

Die Bande zwischen Politik und Finanzsektor sind viel zu eng. Das zeigt eine zurückgezogene Studie der Deutschen Bank. Hat Olaf Scholz interveniert?
von Christof Schürmann

Riedls Dax-Radar China-Turbulenzen: Drei Gefahren – und eine Hoffnung

Die Schockwellen, die vom Überlebenskampf des chinesischen Immobilienkonzerns Evergrande ausgehen, treffen auch den Dax. Sollte die Marke von 15.000 Punkten nicht halten, droht der Aufwärtstrend zu brechen.
Kolumne von Anton Riedl
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 15.10.2021

Die China-Falle

Dax-Konzerne sind vom chinesischen Markt abhängig wie nie. Jetzt zwingt Peking sie zu immer mehr Wertschöpfung im Inland – und reguliert die Wirtschaft mit ungekannter Härte. Dahinter steht ein Plan.

Folgen Sie uns