WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Karlsruhe

In der zweitgrößten Stadt des Landes Baden-Württemberg hat der deutsche Bundesgerichtshof seinen Sitz. Das zentral gelegene Karlsruher Schloss ist das Herzstück der Stadt.

Mehr anzeigen

Grundsteuerreform 2022 Das sind die neuen Regeln: Alle Informationen für Eigentümer im Überblick

Seit 01. Juli gilt die Pflicht zur Abgabe einer Grundsteuererklärung. Das Vorhaben ist ein bürokratisches Mammutprojekt. Bereits die letzte Bundesregierung hatte das Projekt auf den Weg gebracht. Nun sind die...
von Thomas Regniet

Steuern und Recht kompakt Fehler beim Datenschutz sind riskant

Landen persönliche Daten beim falschen Empfänger, ist das nicht nur ärgerlich. Der Betroffene kann auch Anspruch auf Schmerzensgeld haben. Außerdem: Urteile zu Ungezieferbefall und Mietverträgen.
von Niklas Hoyer

Abmahnindustrie „Die meisten Unternehmen wehren sich“

Weil Unternehmen Schriften von Google nutzen, fordern Abmahnkanzleien massenhaft Zahlungen wegen angeblicher Datenschutzverletzungen. Wie die Abmahner abzocken und wie eine Gegenwehr aussehen könnte.
von Claudia Tödtmann

Rente und Gehalt gleichzeitig kassieren Tausende Euro mehr: Neues Gesetz eröffnet älteren Angestellten eine lukrative Chance

Eine Corona-Sonderregel soll dauerhaft bleiben: Frührentner sollen vom kommenden Jahr an sogar unbegrenzt dazuverdienen dürfen. Das eröffnet älteren Angestellten die Option, Rente und Gehalt gleichzeitig zu erhalten.
von Niklas Hoyer

Steuern und Recht kompakt Grundsteuer: Wie teuer wird es?

Noch verzweifeln Immobilieneigentümer an der Grundsteuererklärung. Doch das eigentliche Ärgernis kommt wohl erst: die neue Grundsteuer, die ab 2025 erhoben wird. Außerdem: Urteile zu Strom und Schenkungen.
von Niklas Hoyer

Bundesgerichtshof BGH bestätigt Urteil im Mordfall Lübcke

Vor mehr als drei Jahren wurde der Kasseler Regierungspräsident Lübcke erschossen. Nun hat der Bundesgerichtshof das Urteil geprüft und seine Entscheidung verkündet.

Reaktivierung von Kraftwerken Das schwierige Comeback der Kohle

Die Bundesregierung setzt auf alte Kohlemeiler, um sich Putins Gas zu ersparen. Konzerne wie Steag und industrielle Eigenversorger wie Evonik stehen bereit. Doch der Weg zurück ans Stromnetz könnte misslingen.
von Artur Lebedew und Nele Höfler

Bundesverfassungsgericht Masern-Impfpflicht für Kinder ist verfassungsgemäß

Die Richter in Karlsruhe urteilten, die Pflicht diene dem Schutz Dritter vor einer beträchtlichen Gefährdung. Eine Gruppe Eltern hatte gegen die Impfpflicht für Kitas und Schulen geklagt.

Verfassungsgericht Für wen gilt die Masern-Impfpflicht? Die wichtigsten Fragen

Das Bundesverfassungsgericht entscheidet heute über die Masern-Impfpflicht in Kitas und Schulen. Die Kläger sehen sie als überzogenen Eingriff in ihre Entscheidungsfreiheit.

WiWo Coach Gesetzliche Rente oder Versorgungswerk – was ist besser?

Als Anwalt kann unser Leser bei der gesetzlichen Rentenversicherung oder einem Versorgungswerk einzahlen. Was lohnt eher? Rentenberater Markus Vogts antwortet.
von Markus Vogts
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 23.09.2022

Deutschlands neuer Dealer

Mitten in der Energiekrise treibt Berlin das Land in die Abhängigkeit des Emirs von Katar. Doch der neue Gaslieferant ist mehr als umstritten – nicht nur wegen der Sklavenarbeit für die Fußball-WM

Folgen Sie uns