WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Karlsruhe

In der zweitgrößten Stadt des Landes Baden-Württemberg hat der deutsche Bundesgerichtshof seinen Sitz. Das zentral gelegene Karlsruher Schloss ist das Herzstück der Stadt.

Mehr anzeigen

Mode Designer Luigi Colani ist tot

Luigi Colani ist im Alter von 91 Jahren gestorben. In den letzten Jahren war es still um den streitbaren Künstler geworden.

Immobilien-Finanzierung BGH untersagt Banken Gebühr für Treuhandauftrag bei Umschuldung

Bankkunden müssen keine Gebühr für die Umschuldung von Immobilienkrediten zahlen. Das entschied der Bundesgerichtshof in Karlsruhe.

Türkei Grünen-Politiker Memet Kilic wegen Beleidigung Erdogans angeklagt

Die türkische Oberstaatsanwaltschaft ermittelt gegen den Politiker. Die Höchststrafe für Präsidentenbeleidigung liegt bei vier Jahre und acht Monate Haft.

Deutschlands wertvollste Arbeitgeber Ein Bekenntnis zur Region wird honoriert

Eine exklusive Studie des Kölner Analyseinstituts ServiceValue im Auftrag der WirtschaftsWoche hat die wertvollsten Arbeitgeber für das Gemeinwohl ihrer Region ermittelt. Im dritten Teil geht es um die Region Mitte.
von Claudia Tödtmann

Chinesischer Autobauer Geely investiert in deutsches Flugtaxi-Start-up Volocopter

Das deutsche Unternehmen hat in einer Finanzierungsrunde 50 Millionen Euro eingenommen. Unter den Investoren ist auch der chinesische Autobauer Geely.

Berlin Ladehemmung in Deutschlands Start-up-Hauptstadt?

In Berlin sind in den vergangenen Jahren etliche erfolgreiche Start-ups herangewachsen. Doch vor allem technische Innovationen entstehen zurzeit anderswo. Wo bleibt das nächste Zalando, das nächste Delivery Hero?
von Dominik Reintjes

Anleihen Argentinien muss für Altschulden zahlen

Premium
Das Bundesverfassungsgericht verurteilt das Land Argentinien, Privatanleger für Verluste bei Anleihen zu entschädigen. Was ein Vergleich einbringt – und welche Folgen eine neue Pleite hätte.
von Martin Gerth

Kampf um die SPD-Spitze Warum Scholz sich irrt

Premium
Olaf Scholz verfolgt beim Kampf um die SPD-Spitze die falsche Strategie. Mit dem Verweis auf Regierungserfolge wird er nicht gewinnen – und auch nicht Finanzminister bleiben können.
von Elisabeth Niejahr

Kompletter Soli-Abbau Brinkhaus will politische Lösung statt Verfassungsgerichtsurteil

Exklusiv
Unions-Fraktionschef Ralph Brinkhaus fordert eine schnelle politische Lösung für einen kompletten Soli-Abbau, um einem eventuellen Verfassungsgerichtsurteil zuvorzukommen.
von Sven Böll und Max Haerder

Nicht verfassungswidrig Verfassungsgericht billigt die Mietpreisbremse

Gerade erst hat die große Koalition sich wegen der explodierenden Mieten auf eine Verschärfung der Mietpreisbremse geeinigt. Nun herrscht Klarheit darüber, ob die Mietpreisbremse überhaupt verfassungsgemäß ist.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 20.09.2019

Höchststrafe Meeting

Nirgends wird im deutschen Büroalltag mehr Zeit verschwendet als in unproduktiven Konferenzen. Dabei lässt sich mit den richtigen Methoden viel Zeit sparen – und Leerlauf verhindern.

Folgen Sie uns