WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Kfz-Zulassung

Die Kfz-Zulassung empfinden viele Autofahrer als den am wenigsten erfreulichen Teil des Fahrzeugkaufs. Für die Automobilindustrie sind besonders die Neuzulassungen von Bedeutung - an ihnen lässt sich das Wachstum des Automarktes ablesen.

Mehr anzeigen

Autobauer Absatz von Volkswagen geht weltweit zurück

Am stärksten ist der Absatzrückgang für die Wolfsburger in der Volksrepublik ausgefallen. Trotzdem blickt der Autobauer optimistisch auf die zweite Jahreshälfte.

Automarkt Pkw-Neuzulassungen sinken in der EU den achten Monat in Folge

Die Auto-Nachfrage in Europa sinkt weiter. Besonders im Vereinigten Königreich sank die Zahl der Neuzulassungen. Im Süden Europas nahm die Nachfrage zu.

Verkaufszahlen BMW-Absatz wächst gegen den Trend weiter

Durch die starke Nachfrage aus China kann BMW seinen Absatz steigern. Der Absatz der Konkurrenten Mercedes-Benz und Audi ist hingegen gesunken.

Autohersteller Daimler-Autoabsatz bei Mercedes-Benz schwächelt weiter

Mercedes kommt beim Absatz nur schleppend voran. Auf dem generell eher schwachen chinesischen Markt kann der Autohersteller aber punkten.

Automarkt Autoverkäufe in China gehen elften Monat in Folge zurück

Der wichtigste Automarkt der Welt schrumpft seit fast einem Jahr. Darunter leiden besonders die deutschen Autohersteller BMW, Daimler und VW.

Volkswagen VW steigert US-Absatz weiter kräftig

In den USA läuft das Geschäft des Autobauers prächtig. Volkswagen verkaufte im April 8,7 Prozent mehr Neuwagen, als noch im Jahr zuvor.

Studie Autoindustrie hält Rabatte im Frühling hoch

Einer Studie des Car-Instituts zufolge können sich Verbraucher auf günstige Autopreise freuen. Hersteller und Händler erwarten hingegen schwierige Zeiten.

Autobauer Daimler stellt Verkauf des Smart in den USA und Kanada ein

Ein schrumpfender Markt sowie hohe Kosten haben dazu geführt, dass Daimler den Verkauf seines Zweisitzers mit Ablauf des aktuellen Modelljahrs beendet.

Absatzzahlen Sinkende Nachfrage in China lässt VW-Absatzzahlen sinken

Weil die Nachfrage besonders in China sinkt, sinken auch der Verkaufszahlen von VW im Vergleich zum Vorjahr – der Absatz auf dem Heimatmarkt steigt.

Premium-Autobauer BMW-Absatz wächst gegen den Trend – Rückstand auf Mercedes schrumpft

Der Münchner Autobauer verkauft in Europa, China und Amerika mehr Autos. Der Vorsprung des Oberklasse-Konkurrenten in Stuttgart wird kleiner.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 24.05.2019

Kann Europa Supermacht?

Wie die EU zwischen den Wirtschaftsblöcken USA und China bestehen kann – und was Rechtspopulisten und eine dänische Spitzenpolitikerin damit zu tun haben.

Folgen Sie uns