WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Kfz-Zulassung

Die Kfz-Zulassung empfinden viele Autofahrer als den am wenigsten erfreulichen Teil des Fahrzeugkaufs. Für die Automobilindustrie sind besonders die Neuzulassungen von Bedeutung - an ihnen lässt sich das Wachstum des Automarktes ablesen.

Mehr anzeigen

Pkw-Nachfrage Neuwagenabsatz schrumpft um ein Fünftel – Tesla und Smart legen zu

Der Rückgang am Pkw-Markt hat sich im Februar etwas verlangsamt. Eine rasche Erholung der Neuwagenverkäufe zeichnet sich jedoch nicht ab.

Rückruf BMW ruft in Deutschland 430.000 Autos vom Typ 3er zurück

3er BMWs könnten von einem Problem am Gebläseregler betroffen sein. Der Konzert ruft Fahrzeuge der Baujahre 2004-2011 zurück.

Autoindustrie Europäischer Autoabsatz bricht im Januar ein

Die Autohäuser sind in vielen europäischen Ländern geschlossen. Die Autoabsatz ist im Januar so stark gesunken wie noch nie. Nur Schweden wächst deutlich.

Software-Problem Daimler ruft in den USA 1,29 Millionen Autos zurück

Daimler hat Probleme mit einer Software, die den Standort des Autos im Falle eines Unfalls übermittelt. Ein Update soll den Fehler nun beheben.

Markttrend Autoverkäufe in Westeuropa auf Tiefpunkt

Gegen den Markttrend in Westeuropa belebt sich der chinesische Automarkt zum Jahresbeginn deutlich. Davon profitieren auch die deutschen Autorkonzerne.

Automarkt Britischer Autoabsatz bricht im Januar auf Niveau von 1970 ein

Die Neuzulassungen sind zum Jahresanfang um 39,5 Prozent auf 90.249 Fahrzeuge gesunken. Der Branchenverband hofft auf Lockerungen im kritischen Monat März.

CAAM-Daten Chinesischer Automarkt legt im Januar kräftig zu

Der Absatz der Hersteller von Autos und Nutzfahrzeugen an die Händler ist im Januar im Vergleich zum Vorjahr voraussichtlich um ein Drittel gewachsen.

Kraftfahrt-Bundesamt Auto-Neuzulassungen brechen im Januar um fast ein Drittel ein

Autohäuser sind im Lockdown weiterhin geschlossen. Der Autoabsatz lag im Januar darum deutlich unter dem Vorjahreswert. Trotzdem hofft die Branche auf Besserung.

Deutscher Automarkt Kaum neue Rabatte im Automarkt – Abos als Alternative

Das Duisburger CAR-Institut stellt fest, dass der deutsche Automarkt zu Jahresbeginn wenig neue Rabatte anbietet. Besonders bei Bestellungen im Internet sind die Preisnachlässe nicht größer geworden.

E-Auto-Markt Deutschland Elektroantrieb auf der Überholspur

Das E-Auto rollt nun auch in Deutschland in Richtung Massenmarkt. Der Vorsprung des kalifornischen Pioniers Tesla verringert sich. Die Konkurrenz gibt Gas und holt auf.
von Frank Doll
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 10 vom 05.03.2021

Angriff auf Ikea

Der Möbelgigant ist in Deutschland nicht mehr Nummer eins. Online dominiert Otto, im stationären Handel überholt XXXLutz. Doch die Schweden schlagen zurück.

Folgen Sie uns