WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Kirche

Kirchensteuer, Tourismus, Gesundheitswesen, Bankgeschäfte: Womit die Kirche ihr Geld verdient - und was mit dem Vermögen passiert.

Mehr anzeigen

Bundesarbeitsgericht Vorgaben für Kirchen als Arbeitgeber verschärft

Das Bundesarbeitsgericht hat die Regeln für Kirchen als Arbeitgeber verschärft. Ihr Selbstbestimmungsrecht bleibt bestehen, jedoch wird der Gleichbehandlungsgrundsatz höher gewichtet.

Religion und Unternehmer Göttliche Bilanz

Premium
Evangelische und katholische Firmenchefs sind überzeugt: Wertegeleitete Unternehmen haben einen Wettbewerbsvorteil. Wer nur vom Gewinn getrieben ist, kann auf Dauer nicht erfolgreich sein.
von Christopher Schwarz

kirchliches Arbeitsrecht Gericht Urteilt gegen Pflicht zur Religionszugehörigkeit

Viele kirchliche Arbeitgeber verlangen von ihren Angestellten eine Religionszugehörigkeit. Nach einem Urteil des Bundesarbeitsgericht ist das künftig nicht pauschal möglich.

Sneaker personalisieren Adidas-Website blockt „schwul“ und „Muslim“

Adidas-Kunden können im Netz ihre Schuhe personalisieren. Doch beim Text für die Einlegesohle verwundert eine Zensurliste: Begriffe wie homosexuell und Muslim sind verboten, heterosexuell und Christen dagegen erlaubt.
von Marcus Werner

Schlusswort Es werde Licht?

Premium
Die katholische Kirche hätte den Missbrauch konsequent aufklären können. Weil sie das nicht will, sollte der Staat die Steuerfinanzierung der Bischöfe überdenken.
Kolumne von Miriam Meckel

Alex Jones Paypal bricht mit Verschwörungstheoretiker

Nachdem bereits eine Reihe von Tech-Unternehmen mit Alex Jones gebrochen haben, wendet sich auch PayPal gegen den Verschwörungstheoretiker. Über den Zahldienst kann man nichts mehr von Jones' Website kaufen.

Rein rechtlich Ist Religion Privatsache – auch wenn der Arbeitgeber die Kirche ist?

Heiratet ein Arzt nach der Scheidung erneut, kann er von einer katholischen Klinik nicht einfach gekündigt werden. Was das EuGH-Urteil für Angestellte und für früher aus ähnlichen Gründen gekündigte Mitarbeiter bedeutet.
Gastbeitrag von Bernd Kaufhold

EuGH-Urteil Kirchliche Arbeitgeber dürfen wegen Wiederheirat nicht einfach kündigen

Ist es Diskriminierung, wenn der Chefarzt eines katholischen Krankenhauses entlassen wird, weil er nach einer Scheidung wieder geheiratet hat? Die Richter des EuGH sahen das jetzt so. Das dürfte Folgen haben.

RWE Göttlicher Beistand für den Hambacher Forst

Die Braunkohlegegner im Hambacher Forst bekommen Unterstützung von der katholischen Gemeinde. So plant der Katholikenrat aus Düren eine Prozession durch den Wald. Das kommt nicht bei allen Kirchenvertretern gut an.
von Andreas Macho

Sozialstaat Paritätischer Gesamtverband fordert mehr Geld

Deutschland profitiert von einem robusten Wirtschaftsboom. Trotzdem bangen nicht wenige, ob sie einen Kita-Platz finden oder die Rente einmal reicht. Kümmert sich die Politik genug um solche Probleme?
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 22.02.2019

Das Protokoll einer Selbstzerstörung

Wie Europas größter Automobilclub vor die Wand gefahren wird – ein Jahr hinter den Kulissen des ADAC.

Folgen Sie uns