WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Kirche

Kirchensteuer, Tourismus, Gesundheitswesen, Bankgeschäfte: Womit die Kirche ihr Geld verdient - und was mit dem Vermögen passiert.

Mehr anzeigen

Israel Toter und Verletzte bei Anschlag in Jerusalem – Attentäter erschossen

In Jerusalem hat ein Palästinenser bei einem Angriff eine Person getötet und mehrere verletzt. Sicherheitskräfte haben den Angreifer daraufhin erschossen.

Gipfeltreffen Biden vor G20-Gipfel beim Papst – Versöhnungsgespräch mit Macron

Biden und Macrons wollen den Streit um das neue Sicherheitsbündnis im Südpazifik beilegen. Es ist der zweite Europa-Besuch des US-Präsidenten.

Parlament Neuer Bundestag kommt erstmals zusammen – Schäuble verliert Präsidentenamt

Mit 736 Abgeordneten ist der Bundestag größer als je zuvor. Die Leitung der Parlamentsgeschäfte dürfte mit Bärbel Bas erstmals seit 23 Jahren wieder eine Frau übernehmen.

Apple Christliche und islamische Inhalte aus Apple-Store in China gelöscht

Apps, die beispielsweise aus der Bibel oder dem Koran vorlesen, sind in China nicht mehr erhältlich. Die chinesische Regierung fordert dafür nun spezielle Genehmigungen.

Kandahar Zahlreiche Tote und Verletzte bei Anschlag in afghanischer Moschee

Mindestens 35 Menschen sollen bei dem Sprengstoffanschlag in Kandahar ums Leben gekommen sein. Die Taliban suchen nach eigenen Angaben nach den Tätern.

Unternehmergeist in katholischen Klöstern „Die Kirche ist eine Art Franchisesystem, wie McDonald’s“

Die Soziologin Katja Rost hat die Erfolgsgeheimnisse einer der langlebigsten Organisationsformen der Welt erforscht: katholische Klöster. Unternehmen können viel von ihnen lernen.
Interview von Jan Guldner

Wüstenemirat Dubai Das Wirtschaftsmärchen aus 1001 Nacht geht zu Ende

Dubai lockt deutsche Unternehmer mit niedrigen Steuern und Luxus. Doch ausgerechnet zum Start der Expo wird klar: Dubais Wirtschaftstraum ist ausgeträumt. Unterwegs mit einem Mann, der den Ausweg kennt.
von Volker ter Haseborg

Gülen-Bewegung Türkische Regierung geht erneut gegen mutmaßliche Gülen-Anhänger vor

Zahlreiche Festgenommene haben für den Staat gearbeitet. Seit dem Putschversuch 2016 wurden zehntausende Menschen wegen mutmaßlicher Verbindungen zum Prediger Gülen verhaftet.

Terrorbekämpfung Wie wir den Islamismus eindämmen können

Tony Blair hat den Afghanistan-Einmarsch als britischer Premier mitverantwortet. Für ihn hat der radikale Islam seit dem 11. September 2001 nicht an Wucht verloren. Im Gastbeitrag erklärt Blair, wie er zu bekämpfen ist.
Gastbeitrag von Tony Blair

Der Ursprung meiner Karriere: Dorothee Bär „Wir sollten viel öfter einfach mal machen“

Dorothee Bär lernte Widerspruchsgeist in einem frühen Konflikt mit der katholischen Kirche. Die Digitalbeauftragte der Bundesregierung über den Ursprung ihrer Karriere.
von Claudia Tödtmann
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 03.12.2021

Affäre Wirecard: Dr. Ahnungslos

Die absurde Verteidigungsstrategie von Exchef Markus Braun.

Folgen Sie uns