WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Köln

Die rheinische Domstadt ist mit über einer Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt in NRW und kulturelles Zentrum der Region. Wirtschaftliche Bedeutung besitzt Köln durch ansässige Unternehmen wie Ford, Lanxess oder RTL.

Mehr anzeigen

Konjunktur IW-Institut: Privater Konsum kurbelt nach Dämpfer 2022 Konjunktur an

Die Wirtschaft dürfte den Forschern zufolge im kommenden Jahr um knapp vier Prozent wachsen. Doch für das Wachstum gebe es noch eine Voraussetzung.

Macht - anders! Stellenanzeigen: Frauen gewinnen, Männer nicht verlieren

Stellenanzeigen sind meist so formuliert, dass sich vor allem Männer angesprochen fühlen. Dabei würden Unternehmen viel gewinnen, wenn sie andere Formulierungen wählen würden.
Kolumne von Natascha Hoffner

Städteranking 2021 Das sind die besten Städte für Familien

Kitas, Ärzte, Sicherheit: Das Städteranking der WirtschaftsWoche sagt, wie die deutschen Großstädte bei für Familien wichtigen Indikatoren abschneiden.
von Anja Holtschneider

Städteranking 2021 Das sind die besten Standorte für Unternehmen

Wo finden Firmen die besten Mitarbeiter, treffen auf exzellente Forscher und ideenreiche Gründerinnen? Das Städteranking 2021 zeigt, dass nicht nur die üblichen verdächtigen Wirtschaftszentren vorne liegen.
von Sophie Crocoll

Haushaltstrick der Ampel-Koalition Christian Lindners Dilemma um den Honigtopf

Mit einem prall gefüllten Startguthaben aus der Coronahilfe will sich die Ampel-Regierung ihre Wünsche erfüllen. Ob das verfassungsgerecht ist?
von Christian Ramthun

Städteranking 2021 Das Ruhrgebiet bekommt Vorbildcharakter

Das seit Jahrzehnten vom Strukturwandel gebeutelte Ruhrgebiet entwickelt sich in manchen Bereichen zum wirtschaftlichen Geheimtipp – vor allem für Start-ups. Ein Besuch in Bochum.
von Anja Holtschneider

Blick hinter die Zahlen #91 – Pflegekräfte Verschärft eine Impfpflicht den Pflegenotstand?

Seit Jahren fehlt es in der Pflege an Personal. Warum sich das Problem in Zukunft noch verstärken dürfte, was das mit der Corona-Pandemie zu tun hat – und was sich ändern müsste, um den Trend aufzuhalten.
von Tobias Gürtler

Energie Millionen Verbraucher von steigenden Gas- und Strompreisen betroffen

Mit dem Konjunkturaufschwung nach dem Corona-Schock steigen auch die Gas- und Strompreise. Das bekommen Millionen Verbraucher in Deutschland zu spüren. In der Grundversorgung drohen Mehrkosten von Hunderten Euro im Jahr.

„Gefährliche Belastungsprobe“ Das droht der Wirtschaft, wenn die Babyboomer in Rente gehen

Wenn in den nächsten Jahren die Babyboomer in Rente gehen, wirbelt ihr Ausscheiden den Arbeitsmarkt massiv durcheinander. Mit potenziell gravierenden Folgen für jeden Beschäftigten, wie mehrere Studien jetzt zeigen.
von Dominik Reintjes

Indikatoren erklärt Die Methodik des Städterankings

Der Städtetest von WirtschaftsWoche, Immobilien Scout GmbH und IW Consult ist der größte Kommunencheck Deutschlands. Was und wie wir gemessen haben.
von Bert Losse
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 26.11.2021

Wer gewinnt den Corona-Poker?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.

Folgen Sie uns