WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Köln

Die rheinische Domstadt ist mit über einer Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt in NRW und kulturelles Zentrum der Region. Wirtschaftliche Bedeutung besitzt Köln durch ansässige Unternehmen wie Ford, Lanxess oder RTL.

Mehr anzeigen

Exklusiver Gastbeitrag Warum Nordrhein-Westfalen das neue Bayern ist

Premium
Der nächste CDU-Chef kommt wohl aus NRW. Ein Beweis mehr, dass Deutschlands Zukunft nicht im Süden liegt. Im Westen, wo einst die Sonne verstaubte, hat sich eine enorme wirtschaftliche Dynamik entwickelt.
Gastbeitrag von Andreas Pinkwart

Betriebliche Altersversorgung Arbeitgeber: Viel zu hohe Steuern bezahlt

Premium
Unternehmen müssen immer mehr Geld für die Altersvorsorge zurückstellen. Das drückt ihre Gewinne. Doch Finanzämter erkennen das nicht an – mit üblen Folgen.
von Christof Schürmann

Gericht stoppt Rodung für Tesla Scheitern des Projekts wäre „katastrophales Signal des Standortes Deutschland“

Eigentlich will Tesla in Grünheide im Juli 2021 mit der Produktion von E-Autos starten. Seit dem Wochenende sind Rodungsarbeiten für die Fabrik aber vorläufig gestoppt. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

Nach elf Jahren Boom 5 Gründe dafür, dass die Immobilienblase jetzt (noch) nicht platzt

Häuser und Wohnungen haben sich in den deutschen Städten massiv verteuert. Viele rechnen jetzt mit einer Wende. Das dürfte zu früh sein: Fünf Gründe für weiter steigende Preise.
von Niklas Hoyer

Immobilien Immobilienwirtschaft kritisiert hohe Grunderwerbssteuern

Der Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen (BFW) hat die Grunderwerbssteuer kritisiert. Sie sei eine hohe Belastung für Immobilienkäufer.

Berufung statt Sicherheit Wann sich der berufliche Neubeginn lohnt

Premium
Wird der Job Routine, stellen viele Menschen die Sinnfrage. Sie träumen davon, ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen. Wie der Wechsel klappt und ob die Träume halten, zeigt der Besuch bei dreien, die es gewagt haben.
von Katharina Matheis

Deutsche Telekom Verwaltungsgericht zieht im Streit um „StreamOn“-Tarife den EuGH zurate

Die Kölner Richter setzen das Verfahren zunächst aus. Sie legen den Streit um den Tarif der Deutschen Telekom dem Europäischen Gerichtshof vor.

Mit Index und ETF investieren Fünf Trends für Ihre Anlagestrategie im neuen Jahrzehnt

Die Zinsen sind am Boden, die Stimmung an den Börsen unruhig. Doch wer langfristig auf zukunftsträchtige, erfolgreiche Märkte setzt, muss Schwankungen nicht fürchten. Diese fünf Trends bieten Anlegern tolle Perspektiven.
von Jan-Lukas Schmitt

Lithium-Schwefel-Akku Australische Forscher nähern sich der Batterie-Revolution

Lithium-Schwefel-Akkus sind leichter, billiger und wohl auch umweltfreundlicher als die weit verbreiteten Lithium-Ionen-Akkus. Noch gibt es einige Probleme, aber Forscher sind nun einen wichtigen Schritt vorangekommen.

Neuartige Batterie Forscher entwickeln leistungsfähigen Lithium-Schwefel-Akku

Forscher haben einen neuartigen Akku entwickelt, der die Leistung der aktuellen Marktführer um mehr als das Vierfache übertreffen soll. Ein mögliches Anwendungsgebiet ist die Luftfahrt.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 21.02.2020

Mittelstandsfalle Nullzins

Die Politik der Europäischen Zentralbank und eine damit verbundene absurde Besteuerung durch den Bund gefährden deutsche Unternehmen. Es geht um 500 Milliarden Euro – und die Altersvorsorge von Millionen Beschäftigten.

Folgen Sie uns