WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Kohleausstieg

Um die im Rahmen des Pariser Klimaschutzvertrages von 2015 festgelegten Ziele zu erfüllen und die globale Erwärmung auf deutlich unter 2 °C zu begrenzen, muss der Abbau von Kohle weltweit in näherer Zukunft beendet werden.

Mehr anzeigen

Kohleausstieg Kabinett beschließt kurz vor Europawahl Hilfen für Kohleregionen

Die Bundesregierung bringt Eckpunkte für den Kohleausstieg auf den Weg. Mit dem Beschluss soll besonders den ostdeutschen Gebieten geholfen werden.

Energie Talanx und Hannover Rück wollen langfristig keine Kohlekraftwerke mehr versichern

Bis 2038 wollen sich Talanx und Hannover Rück aus dem Geschäft mit bestehenden Kohlekraftwerken zurückziehen. Sie folgen damit dem Trend der Branche.

Kohleausstieg Bund und Braunkohleländer verständigen sich auf 260-Millionen-Euro-Programm

Der Bund und die Länder haben sich geeinigt. Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat ihnen Soforthilfen für den Strukturwandel versprochen.

Kohleausstieg Ost-Kohle-Länder wollen Strukturhilfen nicht mitfinanzieren

Die Ministerpräsidenten der ostdeutschen Braunkohleländer treffen sich mit Angela Merkel. Bei dem Treffen geht es vor allem um eine Sache – Geld.

RWE Rodungsstopp für Hambacher Forst bis 2020

RWE hat auf Bitten der NRW-Landesregierung einem Rodungsstopp für den Hambacher Forst zugesagt. Dieser soll bis Herbst 2020 gelten.

Energiekonzern RWE nennt erstmals geschätzte Kosten für Abschaltung von Braunkohlekraftwerken

Die Abschaltung von Braunkohlekraftwerken könnte für den Bund teuer werden. Der Energiekonzern RWE könnte Milliarden als Entschädigungszahlungen fordern.

Kohlekommission Kohle-Strukturhilfen – Bund gibt laut Laschet „verbindliche Zusage“

Die Bundesregierung will Kohlereviere offenbar beim Strukturwandel unterstützen – und folgt damit einem der Vorschläge der Kohlekommission.

Kohlekommission Widerstände in Unionsfraktion gegen Steuermilliarden für Kohleausstieg

Unionsabgeordnete äußern Skepsis gegenüber Kompromiss der Kohlekommission. Sie fragen sich, ob die erforderlichen Mittel den Nutzen rechtfertigen.

Kohleausstieg Uniper will Kraftwerk Datteln 4 nicht opfern

Das Kraftwerk Datteln 4 ist umstritten und könnte mit dem Kohleausstieg Deutschlands geschlossen werden. Uniper will das Kraftwerk jedoch halten.

Braunkohle Altmaier wirbt wegen Versorgungssicherheit für Kohleausstieg im Jahr 2030

Da bereits der Kernenergieausstieg organisiert werden muss, will Wirtschaftsminister Altmaier das Ende der Kohle vertagen – voraussichtlich bis 2030.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 24.05.2019

Kann Europa Supermacht?

Wie die EU zwischen den Wirtschaftsblöcken USA und China bestehen kann – und was Rechtspopulisten und eine dänische Spitzenpolitikerin damit zu tun haben.

Folgen Sie uns