WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Kolumbien

Kolumbien wird wegen der fortgeschrittenen Industrialisierung und der großen Rohstoffmenge großes ökonomisches Potenzial zugeschrieben. Das nach Christoph Kolumbus benannte Land gehört der Union Südamerikanischer Nationen an. Die internationale Organisation hat eine zwischenstaatliche Zusammenarbeit ähnlich der der Europäischen Union zum Ziel. Unter anderem wird eine gemeinsame Währung angestrebt.

Mehr anzeigen

Migration Fast 80 Millionen Flüchtlinge – UN rechnen mit mehr Flucht Richtung Europa

Wieder waren 2019 mehr Menschen auf der Flucht als vorher. Die Corona-Krise dürfte weitere Menschen vertreiben, warnen die Vereinten Nationen.

Elon Musks Projekt Starlink Galaktischer Empfang

Premium
Elon Musk hat Autoindustrie und Raumfahrt auf den Kopf gestellt. Als Nächstes knöpft er sich die Telekommunikationsbranche vor. Von Satelliten aus könnten abgelegene Regionen schnelles Internet bekommen.
von Andreas Menn und Thomas Kuhn

Latam Lateinamerikas größte Airline meldet Insolvenz an

Das Coronavirus breitet sich in Lateinamerika weiter aus. Flugzeuge müssen am Boden bleiben. Das bringt auch die Airline Latam in Schwierigkeiten.

Getränkeindustrie Brauereigruppe AB Inbev schreibt Milliardenverlust

Geschlossene Kneipen machen dem größten Bierbrauer der Welt zu schaffen. Der Absatz einer speziellen Biermarke steigt allerdings durch die Krise.

Oasen in der Luft So könnte sauberes Trinkwasser für Milliarden Menschen möglich werden

Premium
Weltweit nimmt die Wasserknappheit zu. Jetzt beleben Wissenschaftler die uralte Idee der Taufänger neu. Das System funktioniert selbst in der Wüste.
von Stefan Hajek

Gesundheitskonzern Videosprechstunden mit Corona-Patienten – Fresenius rüstet Digital-Dienste auf

Deutschlands größter Klinikbetreiber setzt auf digitale Dienste. Mit Videosprechstunden und elektronischen Patientenakten soll das Online-Geschäft wachsen.

Deutsche Telekom, Amazon, B2Gold Die Anlagetipps der Woche

Premium
Die Telekom-Aktie zeigt sich stark, Amazon ist an schwachen Tagen interessant und Fonds mit den Titanen der Weltbörsen sind ein renditeträchtiges Anlagekonzept. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Anton Riedl, Frank Doll und Georg Buschmann

5G-Ausbau Siemens: Vom Weltmarktführer zum Weltmarkt-Zuschauer

Premium
Politiker fürchten die Abhängigkeit von Huawei beim Aufbau der 5G-Netze. Was fehlt: eine Alternative. Dabei hielt Siemens mal alle Trümpfe in der Hand. Das Protokoll eines Abstiegs.
von Andreas Macho

Machtkampf Venezuela stoppt Flüge der TAP Air Portugal

Die Airline darf 90 Tage lang nicht nach und von Venezuela fliegen. TAP Air Portugal soll zugelassen haben, dass die Opposition Sprengstoff ins Land bringt.

„Sorgen über mögliche Folgen“ Bundesbank: Coronavirus dürfte deutsche Exporte dämpfen

Chinas weiter andauernde Coronavirus-Epidemie beschäftigt Menschen und Unternehmen weltweit. Peking verschiebt seinen Volkskongress. Die Bundesbank erwartet „Lieferengpässe“ und einen Rückgang bei deutschen Exporten.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns