WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Kopenhagen

Die dänische Hauptstadt ist der wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt des Landes und eine der bedeutendsten Metropolen in Nordeuropa. Kopenhagen ist Sitz des Parlaments, der Regierung und der dänischen Königin.

Mehr anzeigen

Billig-Airline Primera Air stellt Flugbetrieb ein und meldet Insolvenz an

Die isländische Airline Primera Air stellt von diesem Dienstag an ihren Flugbetrieb ein. Wie die Fluggesellschaft auf ihrer Webseite mitteilte, werde sie am selben Tag Insolvenz anmelden.

StenoCare Erster Cannabis-Börsengang in Europa geplant

Die dänische Firma StenoCare strebt den ersten Cannabis-Börsengang in Europa an. Das auf Cannabis-Öl spezialisierte Unternehmen plant noch für Oktober eine Notierung an der Börse in Kopenhagen.

Personalisierte Lebensmittel So soll KI maßgeschneiderten Geschmack liefern

Premium
Die Lebensmittelindustrie nutzt Algorithmen, um die Gaumen ihrer Kunden künftig individuell zu bedienen – mit personalisiertem Bier, Kaffee und Fertigessen.
von Thomas Stölzel

Lakrids Wie ein Däne aus Lakritze ein Luxus-Produkt macht

Als Süßigkeit aus der bunten Tüte kennen wir sie alle: Lakritze. Aber als Premium-Produkt für Gourmets? Der Däne Johan Bülow hat daraus ein expandierendes Unternehmen geformt.
von Thorsten Firlus

Greenpeace-Studie Städte investieren zu wenig in sicheren Radverkehr

Zwischen 2,30 Euro und 5 Euro pro Einwohner und Jahr geben die sechs größten Städte in Deutschland laut Studie für sicheren Radverkehr aus. Zum Vergleich: Im dänischen Kopenhagen sind es 35,60 Euro.

Blockchain, Bitcoin und Co. Die Revolutionäre des Schweizer Crypto Valley

Premium
Selbst massive Kursverluste wie beim Bitcoin können den Siegeszug der Kryptowährungen nicht stoppen. Zug in der Schweiz ist Europas Szene-Hotspot. Wie Hunderte junge Firmen dort die digitale Finanzwelt der Zukunft bauen.
von Sebastian Kirsch

Geschäft mit dem Nervenkitzel Wie der Freizeitpark zum Konjunkturbarometer wird

Millionen Gäste suchen in Freizeitparks das kleine Abenteuer. Einer der ältesten, der Kopenhagener Tivoli, feiert gerade 175. Geburtstag. Hier spürt man früh, ob das Geld in Europa locker sitzt oder nicht.

Containerschiff-Reederei Maersk trennt sich vom Bohrgeschäft

Die Containerschiff-Reederei A.P. Moeller-Maersk kehrt dem Öl- und Gasgeschäft endgültig den Rücken zu: Das Bohrgeschäft soll abgespalten und im kommenden Jahr an die Börse gebracht werden.

Prognose gesenkt Gewinnwarnung für Pandora-Aktien

Die Aktie des nach Stückzahlen größten Schmuck-Herstellers der Welt ist am Vormittag abgestürzt, nachdem Pandora eine Gewinnwarnung herausgeben musste. Der Konzern rechnet mit einem deutlichen Gewinnrückgang.

Feindbild Tourist Wut statt Willkommen

Premium
Der Tourismus stößt an seine Grenzen. Früher wurden Strand- und Stadtbesucher als spendable Fremde angesehen, heute als Vandalen verachtet und angefeindet. Die Reiseindustrie ist alarmiert. Und fängt an, umzudenken.
von Rüdiger Kiani-Kreß und Volker ter Haseborg
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 12.10.2018

Angriff auf Mister Amazon

Chinesische Techgiganten und europäische Wettbewerbshüter wollen den Siegeszug von Internetkönig Jeff Bezos stoppen.

Folgen Sie uns