WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Kryptowährung

Als Kryptowährung bezeichnet man eine digitale Währung, die als sicheres, internationales und dezentrales Zahlungsmittel dienen soll. Der seit 2009 gehandelte Bitcoin ist das erste öffentlich gehandelte und bis heute das bekannteste Kryptogeld. Seitdem wurden zahlreiche weitere Kryptowährungen eingeführt, unter anderem Ethereum, Ripple und Litecoin. Erhalten Sie hier aktuelle Krypto News zur Entwicklung.

Mehr anzeigen

Kryptowährung Bitcoin nahe der 60.000-Dollar-Marke

Die Kryptowährung Bitcoin ist am Wochenende auf ein neues Rekordhoch von 58.350 Dollar angestiegen. Damit hat die Digitalwährung allein in der vergangenen Woche um rund 20 Prozent zugelegt.

Devisen Bitcoin-Rally setzt sich fort

Bei der Kryptowährung Bitcoin geht die Rekordjagd nach dem Sprung über die Marke von 50.000 Dollar weiter. Kurz vor dem Wochenende steigt sie auf ein neues Rekordhoch. Einige Faktoren spielen dabei eine besondere Rolle.

Börsen-Hype Gamestop- und Bitcoin-Hype beschert deutschen Brokern Boom

Langeweile im Lockdown treibt viele junge Menschen an die Börsen statt aufs Sofa um Netflix zu schauen. Davon profitierten nun auch deutsche Brokerhäuser. Ein langfristiger Trend?

Cyberangriffe auf Unternehmen USA klagen nordkoreanische Hacker an

Das US-Justizministerium nimmt drei Computerprogrammierer ins Visier. Es geht um Erpressung, Diebstahl, eine Milliarde Dollar – und den Geheimdienst.

Podcast – Money Mates Soll ich mein Geld in Bitcoin investieren?

Die digitale Währung jagt von Rekordhoch zu Rekordhoch. Die Money Mates fragen sich, ob sich selbst 0,0019 Bitcoin zu einem Vermögen entwickeln könnten – und wie riskant ein Krypto-Investment wirklich ist.
von Jan Guldner und Leonie Tabea Natzel

Kryptowährungen „Wenn sich Musk zum Bitcoin äußert, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass mehr Leute kaufen“

Die digitale Währung lockt mit neuen Höchstständen Spekulanten an. Ein Experte erklärt, wie der Preis entsteht, was Tweets des Tesla-Gründers Musk damit zu tun haben – und warum Bitcoin-Anleger starke Nerven brauchen.
von Jan Guldner

Digitalwährung Bitcoin knackt 50.000-Dollar-Marke

Der Bitcoin-Kurs erreicht ein Rekordhoch von 50.031,41 Dollar. Den Startschuss für die aktuelle Rally gab Tesla.

Schweiz Wettbewerbshüter gehen gegen Mastercard vor

Auslöser für die Untersuchung der schweizerischen Wettbewerbsbehörde ist eine Anzeige des eidgenössischen Finanzinfrastruktur-Konzerns Six.

Twitter-Chef startet Bitcoin-Fonds „Unser Engagement geht weit über die Bitcoin-Spekulation hinaus“

Twitter-Chef Jack Dorsey gründet zusammen mit Rapper Jay-Z einen Bitcoin-Fonds. Ein Blick auf den Berliner Krypto-Wagnisfinanzierer Greenfield One verrät, in was für Projekte so ein Fonds investieren kann.
von Saskia Littmann

Zeitweise bei 49.756 Dollar Neues Bitcoin-Rekordhoch

Am Wochenende stieg der Bitcoin-Kurs so nah wie nie an die 50.000 Dollar Grenze. Zeitweise fehlten nur noch 244 Dollar.
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 26.02.2021

Die überschätzte Hightech-Macht

Wie gut ist China wirklich? Ein Test der zehn wichtigsten Technologiefelder – mit überraschenden Ergebnissen.

Folgen Sie uns