WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Kunst

Wertvolle Gemälde und Skulpturen reflektieren das aktuelle Geschehen in Politik und Wirtschaft - und sie sind zur attraktiven Anlageform geworden.

Mehr anzeigen

Das Geschäft mit dem Pfand „Ich glaube, dass viele Soforthilfen zweckentfremdet werden“

Pfandkredite sollten in Zeiten von Krise und Kurzarbeit boomen. Doch seit Corona ist alles anders: Die Leute zahlen ihre Kredite ab. Pfandhändler York Waterkott erzählt im Interview, wie das zusammenpasst.
Interview von Jan-Lukas Schmitt

Jahre vor Corona Vor Jahren gab die EU 86.000 Euro für einen Comic aus – über Pandemien

Die Coronapandemie hat die EU auf dem falschen Fuß erwischt. Dabei hat die EU-Kommission 2011 einen Comic zeichnen lassen, in dem vieles vorhergesagt wird, was in der Coronakrise eingetreten ist.
von Silke Wettach

Cyberboss Einfach zu perfekt

Künstliche Intelligenz komponiert längst Musik, produziert Filme und gestaltet Produkte. Doch langsam werden auch ihre Grenzen klarer: Kreativ auf Menschenweise wird sie vorerst nicht sein.
Kolumne von Anastassia Lauterbach

Opel-Designer Schnell Der Vater von Corsa und GT ist gestorben

Die Geschichte von Opel wäre ohne Erhard Schnell um einige Ikonen ärmer. Der Designer entwarf Kapitän, GT und Corsa. Am Wochenende verstarb er.

Luxus-Raritäten Fünf Sachwerte mit höheren Renditen als Aktien

Ob Handtaschen im Wert eines Hauses, Teddys zum Preis eines Aston Martin oder Whisky, der teurer als eine Luxusyacht ist: Die Entwicklung mancher Sachwerte ist überragend. Dennoch sollten Anleger nicht gierig werden.
von Jan-Lukas Schmitt

Proteste gegen Rentenreform Pariser Louvre wegen Streiks geschlossen

Besucher warteten heute vor dem Pariser Louvre und kamen nicht hinein: Mehrere Dutzend Demonstranten blockierten den Eingang zu dem Gebäude.

Deutschlands Kunstdynastie Die Galerie Zwirner wird ein Medienunternehmen

Rudolf Zwirner hat eine der großen Galerien geschaffen und sie mit seinem Sohn David zur Weltmacht im Kunstbetrieb aufgebaut. Mit dessen Sohn Lucas planen sie nun den nächsten Coup.
von Sebastian Späth

Galerist Johann König „Das ist scheinheilig“

Premium
Johann König zählt zu den erfolgreichsten Galeristen in Deutschland. Er prangert die Auswüchse im Kunstbetrieb und unseriöse Kollegen an, die Kulturpolitik der Bundesregierung – und die Naivität deutscher Museen.
Interview von Sebastian Späth

Milliardenmarkt Kunst 91 Millionen Dollar für eine Hasen-Skulptur

Der Amerikaner Jeff Koons wurde in diesem Jahr zum höchstbezahlten lebenden Künstler – durch eine Hasen-Skulptur. Ansonsten blieben Sensationen aus. Geld sei da und das Interesse groß, sagen Beobachter.

Auktion Whisky-Sammlung für über neun Millionen Euro

9,5 Millionen Euro für 3900 Flaschen Whisky? Im nächsten Jahr wird die wohl größte private Whisky-Sammlung der Welt versteigert.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns