WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Landwirtschaftsministerium

Zu den Aufgaben des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft gehören unter anderem Ernährungspolitik, Produktsicherheit, Tiergesundheit und nachhaltige Landwirtschaft. Bundeslandwirtschaftsministerin ist seit März 2018 Julia Klöckner.

Mehr anzeigen

Quartalszahlen Beyond Meat wächst rasant – während US-Fleischbetriebe kriseln

Die Coronapandemie trifft die US-Fleischindustrie mit voller Wucht – inzwischen gibt es sogar schon Engpässe bei Fast-Food-Ketten. Da kommen pflanzliche Alternativen wie Beyond Meat gelegen.

Borkenkäfer Das große Fressen

Premium
Nach zwei Hitzesommern könnte der Borkenkäfer dem Wald in dieser Saison den Rest geben. Forstunternehmer und Wissenschaftler wollen das mit allen technischen Mitteln verhindern. Was sie vorhaben.
von Konrad Fischer

Handel Wie Osteuropa den Binnenmarkt ignoriert

Die Regierungen in der Slowakei und Ungarn bevorzugen einheimische Unternehmen – zulasten deutscher Händler. Dabei müssten auf dem EU-Binnenmarkt für alle gleiche Regeln gelten. Die Bundesregierung verweist nach Brüssel.
von Sophie Crocoll und Henryk Hielscher

Landwirtschaft Dürrehilfe: Knapp 292 Millionen Euro an Bauern ausgezahlt

Mehr als 7000 Betriebe haben die staatlichen Nothilfen in Anspruch genommen. Besonders die ostdeutschen Bundesländer profitieren von den Geldern.

Einzelhandel Politiker und Wettbewerbshüter warnen vor zu billigen Lebensmitteln

Umstrittene Werbeaktionen für günstiges Essen und Bauernproteste wegen steigender Auflagen – die Diskussion um Dumpingpreise für Lebensmittel droht zu eskalieren. Kann ein Spitzentreffen im Kanzleramt die Wogen glätten?

Regierungsvertrag Die Minderheitsregierung in Thüringen rückt näher

Das rot-rot-grüne Bündnis will eine Minderheitsregierung riskieren – ohne feste Zusagen anderer Parteien. Ein Regierungsvertrag soll FDP und CDU offene Türen lassen.

Kuriose Folgen des Handelsstreits Tafeln wissen nicht mehr, wohin mit dem ganzen Essen

Premium
Der Handelskrieg führt in den USA zu absurden Problemen: Die Tafeln für Bedürftige werden mit Lebensmitteln geflutet. „Zunächst haben wir uns gefreut. Aber wir waren schnell überfordert“, erzählt ein Koordinator.
von Julian Heißler

Streit um Bonpflicht Der tägliche, staatlich geduldete Steuerskandal

Premium
In Restaurants, Kiosken und auf Wochenmärkten spielt sich Deutschlands größter Steuerskandal ab: Vor den Augen aller versickern Umsätze, die nie in einer Steuererklärung stehen werden. Die Anatomie eines Staatsversagens.
von Simon Book und Christian Ramthun

Landwirtschaft Bauern-Protest gegen Agrarpolitik

Bauern aus ganz Deutschland demonstrieren in Berlin. Sie sehen sich zu strengen Regeln zum Schutz von Umwelt und Insekten ausgesetzt.

Mobilfunkstandard Maschinenbauer: Hohe Frequenzgebühren gefährden schnellen 5G-Ausbau

Die Gebühren für industrieeigene Netze sind laut VDMA deutlich höher als von der Bundesnetzagentur vorgeschlagen. Dies sei ein verheerendes Signal.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 23 vom 29.05.2020

Was nun, Mister Wirecard?

Gründer Markus Braun hat zu viele Fragen zu seinen Bilanzen und fragwürdigen Partnern offen gelassen. Das Endspiel um den Bezahlkonzern dominiert jetzt ein neuer starker Mann.

Folgen Sie uns