WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Leipzig

Die größte Stadt Sachsens hat rund 590.000 Einwohner und ist eine der am schnellsten wachsenden Städte Deutschlands. Bekannt ist Leipzig unter anderem wegen seiner kreativen Künstler- und Musikszene.

Mehr anzeigen

Eilantrag der DUH abgelehnt Vorerst keine Diesel-Fahrverbote in Frankfurt

Der hessische Verwaltungsgerichtshof hat Zweifel an der Notwendigkeit von Dieselfahrverboten in Frankfurt. Die ursprünglich ab Februar 2019 angeordneten Verbote bleiben bis zur Prüfung des Urteils ausgesetzt.

Pünktliche Paketlieferung in Gefahr Verdi ruft zu Streik bei Amazon auf

Zum Auftakt der letzten Woche vor Weihnachten hat die Gewerkschaft Verdi Amazon-Mitarbeiter an zwei Standorten zum Streik aufgerufen. Dieser soll mehrere Tage dauern und Kunden und Konzern empfindlich treffen.

Das Wolfsburg-Syndrom Probleme der Deutschen Bahn sind größer als gedacht

Premium
Viele ICE-Züge sind unpünktlich. Zugdaten zeigen nun, wie fragil der Fernverkehr der Deutschen Bahn wirklich ist. Wenn Halte entfallen, hat das statistisch bislang keine Relevanz. Dabei ist das Ausmaß enorm.
von Christian Schlesiger

Umfrage Kramp-Karrenbauer ist beliebter als Merz

Der Wettstreit um den CDU-Vorsitz geht in die entscheidende Woche und vor allem Friedrich Merz hat am Wochenende versucht, auf Offensive zu schalten. Laut einer Umfrage hat aber Annegret Kramp-Karrenbauer die Nase vorn.

Bundesverwaltungsgericht Weiterbau der A20 verzögert sich weiter

Der Bau der Autobahn 20 im Norden kommt nur zögerlich voran. Jetzt hat das Bundesverwaltungsgericht ein Urteil zu einem Teilstück gesprochen. Statt Baggern ist erst einmal wieder Planen gefragt.

NRW-Ministerpräsident Laschet will Diesel-Fahrverbote noch verhindern

Es war ein Paukenschlag: Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat ein großflächiges Diesel-Fahrverbot für das Ruhrgebiet beschlossen – und dabei auch die A40 einbezogen. Armin Laschet will das noch abwenden.

Chinesischer Botschafter Vorfälle in Chemnitz beunruhigen Investoren

Die Ausschreitungen in Chemnitz haben das Deutschlandbild in der Volksrepublik laut dem chinesischen Botschafter negativ beeinflusst. Chinesische Investoren seien besorgt über die Sicherheitslage in Deutschland.

Städteranking 2018 Hier haben Studenten die besten Zukunftschancen

Ist die Wahl auf das Studienfach erstmal getroffen, müssen Studenten die richtige Stadt aussuchen. Das aktuelle Städteranking zeigt, wo es sich dauerhaft gut leben lässt.
von Angelika Ivanov

Studie Digitalisierung zieht Industrie zurück in die Städte

Standorte innerhalb der Großstadt gewinnen für Unternehmen aus der Industrie offenbar wieder an Charme, das zeigt eine Studie. Gegenüber ländlicheren Regionen bieten die Großstädte vor allem Nähe zu den Konsumenten.

Energiekonzern Gericht stoppt Bau eines neuen RWE-Kohlekraftwerks

Quasi vor seiner Haustür plant RWE ein neues Kohlekraftwerk. Die Anlage soll die modernste Deutschlands werden. Die Stadt Bergheim genehmigte Ende 2014 den Plan. Doch ein Gericht hat das Vorhaben nun gestoppt.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 52 vom 14.12.2018

Notvorrat an Gold

Brexit-Chaos, Konjunkturangst und Handelskonflikte erschüttern die Finanzmärkte. Warum Anleger jetzt das Krisenmetall brauchen.

Folgen Sie uns