WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Wiwo Web Push
Themenschwerpunkt

Leipzig

Die größte Stadt Sachsens hat rund 590.000 Einwohner und ist eine der am schnellsten wachsenden Städte Deutschlands. Bekannt ist Leipzig unter anderem wegen seiner kreativen Künstler- und Musikszene.

Mehr anzeigen

Bonn, Köln, Hamburg Wo der Nahverkehr besonders teuer ist

Um den Verkehr in den verstopften Innenstädten in den Griff zu bekommen, braucht es einen gut ausgebauten Nahverkehr. Und das möglichst günstig. Der ADAC hat die Ticketpreise in 21 deutschen Städten ausgewertet.

Ökonomen bezweifeln Erfolg Bund steckt Milliarden in Kohleregionen – und vergisst die Privatwirtschaft

Premium
Die Bundesregierung bereitet ein Gesetz für den Strukturwandel in den Kohleregionen vor. Doch ein großer Teil der milliardenschweren Förderoffensive könnte verpuffen – weil dabei ein wichtiger Faktor keine Rolle spielt.
von Sophie Crocoll und Max Haerder

Der korrekte Preis fürs Wohnen Streit um Mietspiegel: Die wichtigsten Urteile

Premium
Trotz Mietspiegel streiten Kommunen und Vermieter um die zulässige, ortsübliche Miethöhe. Besonders hart ist der Konflikt in Berlin. Die wichtigsten Urteile und Gesetze im Überblick.
von Martin Gerth

Hart umkämpfter Markt Wie sich deutsche Scooter-Firmen behaupten wollen

Neben hochbewerteten US-Unternehmen mischen auch deutsche Anbieter auf dem Markt für E-Scooter mit. Sie wollen sich auf verschiedene Arten Marktanteile sichern – und starten jetzt schon in der ersten deutschen Stadt.
von Dominik Reintjes

Umfrage In diesen Städten beginnt die deutsche E-Scooter-Revolution

Über den Start von E-Scooter-Verleihern in deutschen Städten ist bislang nicht viel bekannt. Dabei könnte es bereits Mitte Juni losgehen. Nun gewähren erste Anbieter Einblick in ihre Deutschlandpläne.
von Dominik Reintjes und Benedikt Becker

Straßenausbaubeitrag Städte dürfen zur Erhebung von Straßenbeiträgen verpflichtet werden

Straßenausbaubeiträge sind ein teures Ärgernis für Hausbesitzer. Die hessische Stadt Schlitz weigerte sich, Straßenausbaubeiträge zu verlangen und wurde verklagt. Zu Recht, entschied jetzt das Bundesverwaltungsgericht.

Anders gesagt Deutschland, ein Kindergarten

In YouTube-Videos, auf Wahlplakaten und in der politischen Kommunikation offenbart sich die fortschreitende Infantilisierung des öffentlichen Diskurses.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Virtual-Reality-Brillen Therapie am Abgrund

Premium
VR-Brillen sind nur Spielzeuge für Computerfreaks? Von wegen. Forscher setzen sie mittlerweile ein, um Phobien zu behandeln, Schmerzen zu lindern und Demenzkranken zu helfen. Doch ein paar Haken hat die Sache noch.
von Camilla Flocke

Fernbusse FDP will keine weiteren Pflichten für Busunternehmer

Der Flixbus-Unfall bewegt auch die Berliner Politik. Deren Eingriffsmöglichkeiten sind jedoch begrenzt.
von Benedikt Becker

Immobilienangebot in 150 Städten Wo man mit normalem Budget noch Häuser findet

Premium
265.000 Euro gibt der Immobilienkäufer im Durchschnitt aus. Was Käufer dafür in Groß- und Mittelstädten erwarten dürfen, wo das Angebot besonders groß ist.
von Andreas Toller
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 26 vom 21.06.2019

Trumps größter Fehler

Washingtons Wirtschaftskrieger spalten die Welt. Den weiteren Aufstieg Chinas werden sie nicht verhindern – aber sie machen militärische Konflikte wahrscheinlicher.

Folgen Sie uns