WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Leverkusen

Leverkusen liegt in Nordrhein-Westfalen und gehört zum Regierungsbezirk Köln. Die ansässige Bayer AG ist einer der Hauptarbeitgeber der Region.

Mehr anzeigen

Bayer-Tochter Neuer Glyphosat-Prozess gegen Monsanto im Februar

Wegen des Unkrautvernichters Glyphosat steht Bayer-Tochter Monsanto in einer neuen Klage ab Februar vor Gericht. Derweil legt Bayer Berufung gegen das erste Glyphosat-Urteil ein.

Städteranking 2018 Die besten Städte für Unternehmen

Wo leben Fachkräfte, was kosten und wie produktiv arbeiten sie? Der große Städtetest der WirtschaftsWoche zeigt, wo sich die Wirtschaft am wohlsten fühlt – und womit Außenseiter Unternehmen locken könnten.
von Sophie Crocoll

Städteranking 2018 Hier passt für Familien (fast) alles

Viele Kitas, genügend Ausbildungsplätze und bitte noch Platz zum Spielen und Erholen – die Anforderungen an eine familienfreundliche Stadt sind hoch. Unser Städteranking zeigt, wo es Eltern und Kinder am besten haben.
von Michael Scheppe

Monsanto-Anwalt Lombardi „Aus solchen Verfahren entstehen Kriegs-Geschichten“

Premium
Chemiekonzern Bayer hat teure Staranwälte wie George Lombardi angeheuert, um US-Klagen wegen des krebsverdächtigen Unkrautvernichters Glyphosat abzuwehren. Rettet dieser Mann Werner Baumann?
von Julian Heißler und Jürgen Salz

Glyphosat Schlappe für Bayer – Aktie stürzt ab

Es klingt zunächst nach einer guten Nachricht für Bayer: Eine US-Richterin hat den Schadensersatz, den Monsanto einem krebskranken Kläger zahlen muss, deutlich reduziert. Doch die Aktionäre verlieren die Geduld.
von Jürgen Salz

Bayer-Tochter Monsanto Strafe im Glyphosat-Prozess reduziert, Bayer trotzdem unzufrieden

Das Urteil bleibt zwar bestehen, doch Monsanto kommt im ersten US-Prozess wegen des Unkrautvernichters Glyphosat nun wohl weitaus glimpflicher davon als es zunächst schien. Bayer will dennoch Einspruch einlegen.

Bayer Iberogast-Skandal verunsichert Kunden – Verkäufe sinken

Eine Patientin stirbt, ein Zusammenhang mit Magenmittel Iberogast liegt nahe. Erst jetzt erklärt sich Bayer bereit, die Packungsbeilage zu ändern. Inzwischen wollen viele Patienten von dem Präparat nichts mehr wissen.
von Jürgen Salz

Es geht um Milliarden RWE hält an der Rodung in Hambach fest

RWE hält trotz des tragischen Todesfalls an der geplanten Rodung des Hambacher Forsts fest. Der Verzicht würde den Essener Energiekonzern Milliarden kosten.

Standortschließung Wie der Wandel einer Industriebrache gelingt

Unternehmen prägen die Region rund um ihren Standort als wichtige Arbeitgeber, Sponsoren und Identifikationspunkt. Ein Wegzug ist deshalb immer schmerzhaft. Gute Konzepte für die Immobilien können das zumindest lindern.
Gastbeitrag von Karim Rochdi

Stefan Oelrich Bayer bekommt neuen Pharma-Chef

Pharmachef Dieter Weinand verlässt Bayer, aber ein Nachfolger steht schon bereit: Der derzeitige Sanofi-Vorstand Stefan Oelrich übernimmt den Posten als Chef des Pharma-Geschäfts.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 16.11.2018

Wer rettet den Rechtsstaat?

Asylchaos, Dieselverbote, Regelwahnsinn: Warum die Wirtschaft das Vertrauen in das Rechtssystem verliert – und wie sich das ändern lässt.

Folgen Sie uns