WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Leverkusen

Leverkusen liegt in Nordrhein-Westfalen und gehört zum Regierungsbezirk Köln. Die ansässige Bayer AG ist einer der Hauptarbeitgeber der Region.

Mehr anzeigen

Galeria Karstadt Kaufhof Doch weniger Filialschließungen

Nach Verhandlungen mit den Vermietern sieht der Handelsriese eine Zukunft für sechs weitere Häuser zwischen Chemnitz und Dortmund. Doch 56 Filialen droht nach wie vor das Aus.

Kaufhauskonzern Einigung mit Vermietern: Karstadt Kaufhof schließt sechs Häuser weniger

Die Warenhauskette hat sich an einzelnen Standorten mit den Immobilieneignern auf Erleichterungen verständig. Das rettet vorerst 750 Stellen.

Anleihen Bayer besorgt sich nach Glyphosat-Einigung Milliarden am Anleihemarkt

Für den Vergleich im Glyphosat-Streit will Bayer 9,1 bis 9,8 Milliarden Euro in die Hand nehmen. Frisches Geld kommt jetzt vom Anleihemarkt.

Regionen und Branchen im Überblick Wo am meisten Kurzarbeit angemeldet wurde

Viele deutsche Betriebe haben wegen Corona zur Kurzarbeit gegriffen. Von Region zu Region und Branche zu Branche gibt es aber erhebliche Unterschiede, wie Forscher ermittelt haben.

Bayer War es das wert, Herr Baumann?

63 Milliarden Dollar hat Bayer für den Kauf von Monsanto bezahlt. Jetzt addieren sich noch mal rund zehn Milliarden Dollar für einen Vergleich mit Glyphosat-Klägern dazu. Die Frage ist, was Bayer dafür bekommt.
von Jürgen Salz

Kahlschlag Diese Häuser von Karstadt und Galeria Kaufhof schließen

62 der 172 Filialen sollen bei der Sanierung von Galeria Karstadt Kaufhof geschlossen werden. Eine Übersicht.

CRSBG Kratzer im Stahl

Premium
NRW und der Baukonzern Porr streiten sich um angeblich mangelhaften chinesischen Stahl für die Leverkusener Rheinbrücke. Doch das dürfte nur die halbe Wahrheit sein.
von Andreas Macho, Angela Hennersdorf und Jörn Petring

Angeblich mangelhafter Stahl „Diese Zahlen sind vollkommen lächerlich“

Premium
Der Streit um angeblich mangelhafte Stahlteile aus China könnte den Bau der Leverkusener Rheinbrücke um Jahre verzögern. Karl-Heinz Strauss, Chef der gekündigten Baufirma Porr, wehrt sich gegen die Vorwürfe.
Interview von Andreas Macho

Autobahn NRW kündigt Vertrag mit Baukonzern Porr für neue Rheinbrücke

Ein Streit um Bauteile verzögert den Neubau des wichtigen Autobahn-Nadelöhrs in Leverkusen weiter. Nun will das Land NRW den Großauftrag neu vergeben.

Fußball DFB-Pokalfinale wird auf unbestimmte Zeit verschoben

Der Wettbewerb bleibt wegen der Coronavirus-Pandemie vorerst ausgesetzt. Das Finale wird zudem aller Voraussicht nach ohne Zuschauer ausgetragen.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns