WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Lissabon

Die portugiesische Hauptstadt ist an der Atlantikküste der Iberischen Halbinsel gelegen. Lissabon ist Regierungssitz sowie Standort mehrerer Universitäten und bildet das wirtschaftliche Zentrum Portugals.

Mehr anzeigen

May droht Schlappe Britische Regierung hält an Termin für Brexit-Abstimmung fest

Bei der Brexit-Abstimmung am Dienstag im Londoner Parlament dürfte Premierministerin May eine Schlappe erleiden. Zweite Abstimmung, Rücktritt, Neuwahl – was werden die Konsequenzen sein?

Europawahl Timmermans wird Spitzenkandidat der Sozialdemokraten

Europas Sozialdemokraten haben ihren Spitzenkandidaten für die Europawahl 2019 gekürt. Für sie soll der niederländische Außenminister Frans Timmermans ins Rennen gehen.

Elektromobilität MyTaxi startet Service mit E-Tretrollern in Lissabon

MyTaxi will mit dem Verleih von elektrisch betriebenen Tretrollern eine neue Zielgruppe ansprechen. Dafür testet das Unternehmen seine Scooter auf den Straßen von Lissabon.

Generalanwältin am Europäischen Gerichtshof „Deutschland braucht den Druck des Europäischen Gerichtshofes“

Juliane Kokott, Generalanwältin am Europäischen Gerichtshof, spricht über den Vertrauensverlust vieler Europäer, die Ausputzer-Funktion ihres Gerichts – und kritisiert den mangelhaften Rechtsstaat in Bayern.
Interview von Simon Book

Microsoft-Manager Brad Smith „Eine neue Definition von Krieg und Frieden“

Microsoft-Chefjustiziar Brad Smith tourt durch Europa, um für mehr Cyber-Regeln zu werben. Warum sein Unternehmen dennoch Software ans Militär verkaufen will und weshalb die USA einen Datenschutz wie in Europa brauchen.
Interview von Astrid Maier

José Manuel Barroso „Europa kann Rückstand bei Digitalisierung aufholen“

Die großen Digitalunternehmen stammen nicht aus Europa. Das hat kulturelle Gründe, sagt der ehemalige EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso.
Interview von Thorsten Firlus

China, Rentner und Instagram Drei Gründe für Übertourismus

Immer mehr Reiseziele laufen über. Entscheidend dafür ist nicht die höhere Anzahl der Alleinreisenden, sondern ein verändertes Reiseverhalten von uns allen. Die bisherigen Marktführer haben das unterschätzt.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Feindbild Tourist Wut statt Willkommen

Premium
Der Tourismus stößt an seine Grenzen. Früher wurden Strand- und Stadtbesucher als spendable Fremde angesehen, heute als Vandalen verachtet und angefeindet. Die Reiseindustrie ist alarmiert. Und fängt an, umzudenken.
von Rüdiger Kiani-Kreß und Volker ter Haseborg

Junge Unternehmen 10 Start-ups, die die Luxusbranche aufmischen

Auch in der Luxusbranche fordern junge Unternehmen die etablierten Konzerne heraus. Zehn Start-ups mit besonders vielversprechenden Geschäftsmodellen – und welche Mitarbeiter sie suchen.
von Manuel Heckel

Sanierungsfall Europa Fünf Projekte gegen die Depression

Premium
Wirtschaftliche Krisen im Süden - politische Mutlosigkeit im Norden. Damit ein Aufbruch gelingt, braucht die EU relevante Zukunftsvorhaben, die ihre Bürger überzeugen. Fünf Projekte haben dabei Priorität.
von Sophie Crocoll, Elisabeth Niejahr, Thomas Schmelzer, Dieter Schnaas und Volker ter Haseborg
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 52 vom 14.12.2018

Notvorrat an Gold

Brexit-Chaos, Konjunkturangst und Handelskonflikte erschüttern die Finanzmärkte. Warum Anleger jetzt das Krisenmetall brauchen.

Folgen Sie uns