WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

London

London ist Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und eine der bedeutendsten Kultur- und Finanzmetropolen weltweit. Städtische Wahrzeichen sind unter anderem der Tower of London, der Palace of Westminster und das britische Königshaus.

Mehr anzeigen

Coronavirus Mysteriöse Lungenkrankheit breitet sich aus – Erste Erkrankungen außerhalb Chinas

In China erkranken immer mehr Menschen an einem bislang unbekannten Lungenvirus, mitunter mit tödlichen Folgen. Wie breitet sich das neue Virus aus?

Coronavirus Mysteriöse Lungenkrankheit in China: Ausmaß wohl deutlich größer als bisher angenommen

Experten gehen mittlerweile von mehr als 1700 Fällen durch das neuartige Coronavirus aus. Die Übertragung erfolgt dabei wohl von Mensch zu Mensch.

Brexit Johnson lehnt Schottlands Antrag auf Unabhängigkeitsreferendum ab

Angesichts des bevorstehenden Brexit sind die Rufe in Schottland nach einem Unabhängigkeitsreferendum lauter geworden. Doch Boris Johnson lehnt das kategorisch ab.

Koalition London und Dublin legen Plan für nordirische Regierungsbildung vor

Ein Kompromissvorschlag könnte Nordirland bald zu einer neuen Regierung verhelfen. Die protestantische DUP und die katholische Sinn Fein-Partei prüfen nun den Vorschlag.

Börsenbetreiber China legt Börsenaustausch mit London auf Eis

Der Börsenaustausch sollte einen länderübergreifenden Börsenhandel ermöglichen. Die nun erfolgte Blockade hat offenbar politische Hintergründe.

EU „Ich kenne deine Stärken und Schwächen“ – Timmermans schreibt Liebesbrief an Großbritannien

Der Vizepräsident der EU-Kommission vergleicht sich in dem Brief mit einem sitzengelassenen Liebhaber. Großbritannien sei aber immer willkommen, in die EU zurückzukehren.

Fahrdienstvermittler Uber wehrt sich gegen Lizenzentzug in London

Wegen IT-Sicherheitslücken hatte die Londoner Transportbehörde Uber die Lizenz entzogen. Die Firma will das Problem mit einer Gesichtserkennungssoftware lösen.

Großbritannien IS reklamiert Terroranschlag in London für sich

Die Terrororganisation IS hat sich zu dem Anschlag in London bekannt. Allerdings enthalte die Nachricht keinerlei Details oder Täterwissen.

Großbritannien „Das kleinere Übel“ – Deutsche Wirtschaft bevorzugt Johnson statt Corbyn

Trotz ihrer Kritik an den Brexit-Plänen des Boris Johnson bevorzugt die deutsche Wirtschaft bei der Parlamentswahl den aktuellen Premierminister – und warnt vor Labour.

Kulturmarxismus „Marx hätte seine helle Freude an den heutigen Verhältnissen“

Der Ökonomieprofessor Antony Mueller über den Herrschaftsanspruch des Marxismus, seine heutige Erscheinungsform und seine zersetzende Wirkung auf Bürgertum, Kapitalismus, Markt und Freiheit.
Interview von Malte Fischer
Seite 3 von 6
Seite 3 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 07.08.2020

Daimlers Luxuswette

Mitten in der größten Krise der Automobilindustrie soll der Mythos S-Klasse Daimler retten: Nische statt Breite, Marge statt Stückzahl, Asien statt Europa – und sehr viel Risiko.

Folgen Sie uns