WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Lufthansa

Wie die Lufthansa dem Kostendruck begegnet, womit Passagiere der Fluglinie rechnen müssen.

Mehr anzeigen

Airline Lufthansa erwartet Buchungsboom im Sommer dank Corona-Impfungen

Konzernchef Carsten Spohr sieht im Sommer 2021 eine deutliche Belebung des Geschäfts. Ab 2022 soll die Lufthansa wieder profitabel arbeiten.

„Ab 2022 wieder profitabel“ Lufthansa-Chef Spohr: Corona-Impfungen sorgen für Buchungsboom im Sommer

Exklusiv
Die bevorstehenden Zulassungen von Corona-Schutzimpfungen bescheren der Lufthansa einen enormen Aufschwung bei den Buchungen für das kommende Jahr.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Lufthansa-Chef Spohr „500 Kapitäne müssen uns verlassen“

Premium
Lufthansa-Konzernchef Carsten Spohr über seine Pläne für den Umbau der angeschlagenen Fluglinie, den Umgang mit dem Staat als Aktionär und Premiumservice jenseits von Gratisschokolade.
Interview von Rüdiger Kiani-Kreß und Cornelius Welp

Google-Suchtrends 2020 Der meistgegoogelte Dax-Chef sitzt im Gefängnis

Im Zuge seines Jahresrückblicks hat Google für die WirtschaftsWoche Ranglisten der meistgesuchten Wirtschaftsbegriffe und Dax-Chefs erstellt. Corona spiegelt sich zwar wider – doch ein Betrugsskandal schlägt alles.
von Stephan Knieps

Medienbericht Lufthansa baut bis Jahresende 29.000 Stellen ab

Die Fluggesellschaft will sich wegen der Pandemie von knapp 30.000 Mitarbeitern trennen. Laut Medienbericht werden 10.000 Stellen in Deutschland gestrichen.

Neuer Finanzchef der Lufthansa Vom Schweizer Schoko-Konzern zum kriselnden Kranich

Die Lufthansa hat einen neuen Finanzchef gefunden. Remco Steenbergen wechselt vom Schweizer Schokoladen-Konzerns Barry Callebaut zu der krisengebeutelten Airline-Gruppe.

Fluggesellschaft Lufthansa findet neuen Finanzchef bei Schweizer Schokoladen-Konzern

Remco Steenbergen wechselt von Barry Callebaut ins Finanzressort der Kranich-Airline. Das wird aktuell übergangweise von Konzernchef Spohr geführt.

Anleihen Lufthansa platziert Wandelanleihe über 600 Millionen Euro

Offenbar war der Zeitpunkt gut gewählt. Die Lufthansa hat sich das erste Mal seit ihrer staatlichen Rettung an den Kapitalmarkt gewagt – und stößt auf große Nachfrage.

Deutsche Bahn Mitten in der Krise: Ausgerechnet die Bahn wird zum Angreifer

Premium
Die Nachfrage nach Fernverkehrstickets bricht nach einem Zwischenhoch im Sommer wieder ein. Die Deutsche Bahn hält dennoch an ihrem Wachstumsplan fest – und könnte von der Krise der Lufthansa profitieren.
von Christian Schlesiger und Rüdiger Kiani-Kreß

Sparkurs Lufthansa streicht mindestens 1100 Piloten-Jobs

Die angeschlagene Airline verschärft ihren Sparkurs – und so müssen nun auch mehr Piloten um ihre Stelle bangen. Auch betriebsbedingte Kündigungen sind denkbar.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns