WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Luxemburg

Das Großherzogtum Luxemburg ist eine Monarchie mit parlamentarischem Regierungssystem. Luxemburg ist Mitglied der EU sowie der Eurozone und bildet gemeinsam mit den Niederlanden und Belgien die Benelux-Union.

Mehr anzeigen

Nahverkehr Luxemburg macht öffentliche Verkehrsmittel erstmals gratis

Der großangelegte Plan für die Verkehrswende in Luxemburg kommt in Gang: Ab sofort ist der ÖPNV gratis nutzbar. Parallel steckt das Land Milliarden in die Infrastruktur.

Eurozone Inflation steigt dritten Monat in Folge

Das Statistikamt in Luxemburg hat die Verbraucherpreise aus Januar bekannt gegeben. Der Anstieg der Inflation wurde schon von den Analysten erwartet.

ÖPNV Luxemburg macht Bahn und Bus als erstes Land kostenlos

Mehr Wachstum, mehr Menschen, mehr Verkehr: Das kleine Luxemburg arbeitet an einer großen Verkehrswende. In Kürze können Menschen dort schon mal kostenlos Bus und Bahn fahren.

Waffenhersteller Heckler & Koch steht vor Übernahme durch Luxemburger Finanzholding

CDE will die Mehrheit an dem Waffenhersteller bekommen. Hinter der Finanzholding steht der französische Investor Nicolas Walewski.

Piaggio Vespa-Hersteller scheitert mit Klage gegen Modell aus China

Der Roller von Piaggio und das Fahrzeug von Zhejiang vermitteln laut EU-Gericht einen unterschiedlichen Gesamteindruck. Es bestehe keine Verwechslungsgefahr.

Liberale Sozialphilosophie Maximale Toleranz für Andersdenkende!

Premium
Echte Toleranz respektiert auch den Gegner. Es ist nichts gewonnen, wenn man sich nur gegenseitig bescheinigt, über die Meinung des anderen empört zu sein. Die liberale Sozialphilosophie zeigt Wege aus der Moralfalle.
Gastbeitrag von Stefan Kooths

Deutschland Parteinahe Stiftungen erhalten 2017 gut 581 Millionen Euro

Im Vergleich zum Vorjahr erhalten die parteinahen Stiftungen rund 27 Millionen Euro mehr vom Staat. Der Bund der Steuerzahler kritisierte den Anstieg.

Lotto Millionen für parteinahe Stiftungen aus Berliner Lotto-Mitteln

Exklusiv
Die parteinahen Stiftungen haben seit 2006 Zuwendungen in Höhe von 27,5 Millionen Euro von der Deutschen Klassenlotterie Berlin erhalten. Das geht aus der Antwort der Berliner Senatsverwaltung für Finanzen hervor.
von Henryk Hielscher

Berlin intern Parteiische Stiftungen

Die Stiftungsableger unserer Parteien leisten oft gute Arbeit. Besser überwachen sollte man sie trotzdem.
Kolumne von Gregor Peter Schmitz

Parteien gegen Wahlmüdigkeit Wählen soll attraktiver werden

Wählen im Supermarkt und bis acht Uhr abends? Die Parteien von der CSU bis zur Linken wollen sich nicht mit der wachsenden Wahlmüdigkeit in Deutschland abfinden.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns