WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Mailand

Die Kunst- und Modemetropole ist weltweit für ihre gehobene Gastronomie und exklusiven Geschäfte bekannt. Mailand liegt in Norditalien und ist mit 1,3 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes.

Mehr anzeigen

Zalando, Post, Beiersdorf Die Quartalszahlen des Tages

Bei der Deutschen Post hat eine Kostenexplosion im Brief- und Paketgeschäft den Gewinn deutlich geschmälert, die Commerzbank senkt den Ausblick und Uniper schreibt Verlust. Ein Überblick über die Quartalszahlen.

400 Verbindungen ausgefallen Ryanair-Streik verärgert Passagiere zur Ferienzeit

Bei den neuerlichen Streiks beim Billigflieger Ryanair gehen nun die Flugbegleiter in vier Ländern auf die Barrikaden. Zehntausende Passagiere sind zur Ferienzeit betroffen.

Anleger Trump-Drohungen machen Märkte nervös

Dass Trump damit droht, zusätzliche Strafzölle auf chinesische Waren zu erheben, setzt den Börsen zu. Zudem wächst bei den Anlegern die Angst vor einem Währungskrieg.

Junge Unternehmen 10 Start-ups, die die Luxusbranche aufmischen

Auch in der Luxusbranche fordern junge Unternehmen die etablierten Konzerne heraus. Zehn Start-ups mit besonders vielversprechenden Geschäftsmodellen – und welche Mitarbeiter sie suchen.
von Manuel Heckel

Europäische Zentralbank Die unheimliche Macht

Premium
Warum die Europäische Zentralbank 20 Jahre nach ihrer Gründung zu einflussreich und zu intransparent ist – und was das mit der Italien-Krise zu tun hat.
von Simon Book, Mark Fehr, Malte Fischer, Saskia Littmann, Andreas Macho, Dieter Schnaas und Silke Wettach

Regierungsauftrag für Ökonom Carlo Cottarelli, Italiens Ausputzer

Die Regierungsbildung zwischen Fünf Sterne und Lega in Italien ist gescheitert. Nun hat Staatspräsident Mattarella Ex-Sparkommissar Carlo Cottarelli den Regierungsauftrag erteilt. Wer ist der Mann?
von Sven Prange

Risikofaktor neue Regierung Italien in der Stärken-Schwächen-Analyse

Italiens neue Regierung verunsichert Märkte und politische Partner. Im Land selbst dagegen erfreut sich das Bündnis reger Zustimmung. Welche wirtschaftlichen Risiken wirklich von Italien ausgehen.
von Sven Prange

Italien Der 6-Punkte-Plan für Italien

Premium
Ob technisches Übergangskabinett oder Fünf-Sterne-Lega-Koalition: Die neue Regierung könnte die wichtigsten Reformen anstoßen – sofern sie diese wichtigen Punkte beachtet.
von Sven Prange

Lega und Fünf Sterne Koalitionsgespräche in Italien kommen voran

Die Zeit drängt. Aber bald könnte es eine Lösung geben. Die europakritischen Parteien Lega und Fünf Sterne nähern sich in Italien der Einigung über eine Regierung. Die große Frage: Wer soll sie anführen?

Krisenbank Monte dei Paschi gelingt überraschend Gewinn

Die älteste Bank der Welt, die italienische Monte dei Paschi di Siena gilt als Sorgenkind des italienischen Bankensektors. Jetzt hat das Geldhaus überraschend schwarze Zahlen geschrieben.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns