WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Mainz

Die kreisfreie Hauptstadt von Rheinland-Pfalz liegt am westlichen Rheinufer und ist zugleich größte Stadt des Bundeslandes. Mit Wiesbaden bildet Mainz ein länderübergreifendes Doppelzentrum.

Mehr anzeigen

Verbraucher-Ranking Welchen Unternehmen die Deutschen am meisten vertrauen

Premium
Das Vertrauen in Marken hängt auch vom Zeitgeist ab. Viele Unternehmen versuchen, mit transparenten und nachhaltigen Produkten zu punkten. Doch nicht jeder Imagewandel kommt beim Kunden an.
von Claudia Tödtmann

Geschädigter Wald Klöckner: Verteilschlüssel für Wald-Hilfen steht Ende Dezember

Die Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner will geschädigten Waldbesitzern beistehen – doch nicht mithilfe des üblichen Verteilschlüssels.

Statt Flugzeug Dienstreise per Nachtzug? Ein Erfahrungsbericht

Die Kritik am Fliegen wird immer lauter. Aber ist die Bahn für Business-Reisende eine echte Alternative zum Flugzeug? Die WirtschaftsWoche hat für Sie den Test gemacht.
von Thomas Kuhn

Sachsen-Anhalt CDU in Eilsleben beendet Zusammenarbeit mit AfD-Mann

Nach ARD-Berichten hat die CDU in Sachsen-Anhalt mit der AfD in einer Gemeinde zusammenarbeitet. Die Reaktion der Christdemokraten erfolgt prompt.

Kommissarische SPD-Chefin „Konkrete Beschlüsse sind überfällig“ – Malu Dreyer will mehr Tempo beim Klimaschutz

Es sei beschämend, dass Deutschland bei der Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens ins Hintertreffen geraten sei, sagte Dreyer – und fordert beim Klimaschutz mehr Tempo im Bund.

Biontech-Einstieg mit 50 Millionen Warum Bill Gates auf Biotech aus Mainz setzt

Die Mainzer Biotechfirma Biontech will die Krebstherapie revolutionieren. Mit Bill Gates hat das Unternehmen gerade einen prominenten Investor gewonnen. Offensichtlich steht auch ein Börsengang in den USA bevor.
von Jürgen Salz

Frauenquote Bund überarbeitet Gesetz zum Anteil von Frauen in Unternehmen

Seit 2016 regelt ein Gesetz den Frauenanteil von 30 Prozent in großen Firmen. Für Unternehmen, die Frauen nicht stärken, soll es Sanktionen geben.

Transport auf der Schiene Absurde Regeln bremsen den Güterverkehr aus

Premium
Theoretisch spricht fast alles für den klimafreundlichen Gütertransport auf der Schiene. Doch in der Praxis läuft viel auf deutschen Gleisen schief. Beobachtungen aus dem Führerhaus einer dysfunktionalen Planwirtschaft.
von Christian Schlesiger

Region West Deutschlands wertvollste Arbeitgeber für das Gemeinwohl

Eine exklusive Studie des Kölner Analyseinstituts ServiceValue im Auftrag der WirtschaftsWoche hat die wertvollsten Arbeitgeber für das Gemeinwohl ermittelt. Hier finden Sie die vollständige Tabelle für die Region West.

Schritt 2 Wie viel können Sie fordern?

Premium
Für die Gehaltsverhandlung brauchen Sie handfeste Hintergrundinformationen. Nur so können sie einschätzen, wie viel Sie verlangen können.
von Anne Koschik
Seite 2 von 6
Seite 2 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 21.02.2020

Mittelstandsfalle Nullzins

Die Politik der Europäischen Zentralbank und eine damit verbundene absurde Besteuerung durch den Bund gefährden deutsche Unternehmen. Es geht um 500 Milliarden Euro – und die Altersvorsorge von Millionen Beschäftigten.

Folgen Sie uns