WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Marc Faber

Marc Faber ist ein Schweizer Börsenexperte, Fondsmanager und Buchautor. Er ist außerdem der Herausgeber des Gloom Boom Doom Report, einer Wirschafts- und Finanzpublikation, die ungewöhnliche Investmentmöglichkeiten auf der ganzen Welt vorstellt.

Mehr anzeigen

Börse Der Crash steht immer noch nicht bevor

Premium
Die Rekordjagd an den Börsen geht munter weiter. Noch gibt es keinen erkennbaren Grund für ein abruptes Ende des Kursanstiegs.
Kommentar von Christof Schürmann

Es ist Zeit für Gold

Premium
Die Welt wird durchgerüttelt von Kredit- und Schuldenkrisen, Terrorismus – und vom Neonationalismus in vielen G20-Staaten. Anleger misstrauen zunehmend Politik und Geldsystem - und kaufen die globale Ankerwährung: Gold.
von Frank Doll

Crash-Absicherung Anleger ködern mit der Angst vorm Untergang

Finanzdienstleister arbeiten mitunter wie Populisten: Ängste schüren und simple Lösungen wie Edelmetalle und Sachwertanlagen versprechen. Doch Gold oder ein Eigenheim helfen nur bedingt, solide Absicherung geht anders.
von Daniel Schönwitz

Goldinvestment Goldenes Zeitalter - so gelingt die Goldanlage

Gold geht ab. Vieles spricht derzeit für ein Investment in das Edelmetall. Aber welche Anlageform sollen Käufer wählen? Barren, Münzen, Goldfonds, Minenaktien – wir zeigen, wie Anleger am besten investieren.
von Frank Doll

Anlegen 2017 – Teil 4 – Gold Was jetzt für Gold spricht

Trotz eines Kurseinbruchs in den vergangenen Wochen: Gold bescherte Anlegern 2016 gute Erträge. Und auch für das kommende Jahr ist die Perspektive nach Ansicht vieler Beobachter gut. Aufziehender Inflation sei Dank.
von Ingo Narat

Börse nach der US-Wahl Warum Anleger trotz Trump cool bleiben sollten

Nach dem Brexit waren die Märkte jetzt besser auf eine Überraschung vorbereitet. Trump hat sie nicht kalt erwischt. Nur Anfänger schichten um.
von Frank Doll, Malte Fischer, Stefan Hajek, Sebastian Kirsch und Christof Schürmann

Dr. Sommers Marktdiagnose Hört nicht zu früh auf Crashpropheten!

Investoren, die gebetsmühlenartig Kurseinbrüche voraussagen, bekommen irgendwann Recht. Doch es kommt auf den richtigen Zeitpunkt an. Wer alle Crashprognosen ernst nimmt, verspielt jede Chance auf Rendite.
von Ulf Sommer

Riedls Dax-Radar Die gefährlichsten Wochen des Börsenjahres

Kommt es im September wieder zu einem Crash an den Aktienmärkten? Auf welche Risiken Anleger achten sollten – und wann der Dax sein nächstes Tief erreichen könnte.
Kolumne von Anton Riedl

Schwierigkeiten in China Pechsträhne für Tesla

Ein Tesla-Modell baut in China einen Unfall – im Autopilot-Modus. Schon vorher hatte der E-Auto-Pionier auf dem wichtigen chinesischen Markt Probleme. Experten rechnen jetzt mit einer scharfen Kurskorrektur.
von Axel Postinett

Star-Investor Marc Faber "Tesla kann auf null fallen"

Der berühmte Investor Marc Faber rechnet mit einem Absturz des S&P 500 und dem Ende des Elektroauto-Pioniers Tesla. Er hat schon oft richtig gelegen.
von Frank Doll
Seite 2 von 2
Seite 2 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 14.08.2020

Ist Karriere Glückssache?

Top-Manager überschätzen die eigenen Fähigkeiten. Für viele Karrieren sind nicht nur Leistung und Talent entscheidend, sondern vor allem der Zufall – falls man ihn richtig nutzt.

Folgen Sie uns