WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Marseille

Marseille ist eine alte südfranzösische Fischer- und Hafenstadt am Mittelmeer. Sie gilt als eine der ältesten Städte Frankreichs.

Mehr anzeigen

Hasta la vista, CO2! Kalifornien macht's vor: CO2 sparen, ohne der Wirtschaft zu schaden

Premium
Die Wirtschaftsweisen raten der Bundesregierung, CO2 zu bepreisen. Als Vorbild könnte ausgerechnet Kalifornien dienen. Dort suchte Schwarzenegger Anregungen aus Europa, setzte sie aber deutlich konsequenter um.
von Matthias Hohensee und Julian Heißler

Umweltgerechte Landgewinnung? In Monaco zahlt der Jetset für Seegras

Premium
Bevölkerungswachstum und enormer Flächenverbrauch machen die Gewinnung von Land aus dem Wasser zunehmend attraktiv. Monaco, die Betonhochburg der Reichen, versucht dies nun im Einklang mit der Umwelt.
von Karin Finkenzeller

Der Plan des Björn Gulden Wie Puma wieder in die erste Liga aufsteigen will

Premium
Nach Jahren des Niedergangs wächst Puma wieder. Doch der Erfolg steht auf dünnem Eis. Chef Björn Gulden muss die Firma von der Lifestylemarke zum ernsthaften Sportausrüster machen. Helfen soll dabei der Rapper Jay-Z.
von Peter Steinkirchner

Telekom-Deutschlandchef „So erobern wir nicht die Spitzenstellung bei 5G“

Premium
Telekom-Deutschlandchef Wössner übt heftige Kritik an der Frequenzvergabe der Bundesnetzagentur. Er sehe hohe Risiken, dass Europa die Chancen entgleiten, die die 5G-Technik biete, sagt er im Gespräch mit der WiWo.
Interview von Jürgen Berke und Thomas Kuhn

Treffen von Merkel und Macron Diese Themen stehen auf der Agenda

Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron treffen sich in einem Palast - hoch über dem Mittelmeer. Dabei sollen die Flüchtlingspolitik und andere EU-Themen zur Sprache kommen.

Frankreich Bahn-Streik trifft Berufspendler – und auch Deutschland

Der Bahnstreik in Frankreich legt dort vor den Verkehr lahm die Busse sind völlig überfüllt. Auch Verbindungen von und nach Deutschland sind betroffen.

Abgesetzter Regionalpräsident Puigdemonts hat in Belgien noch nicht um Asyl gebeten

Der abgesetzte und angeklagte Regionalpräsident Kataloniens, Carles Puigdemont, is nach Belgien geflohen. Ob er dort Asyl beantragen will, ist noch unklar.

Prädikat lesenswert Welche Bücher deutsche Manager und Wissenschaftler empfehlen

Beim Bücherkauf orientieren sich viele Menschen gerne an den Tipps von Freunden und Bekannten. Welche Werke Topmanager, Wissenschaftler und Unternehmer empfehlen.
von Kristin Schmidt

Angriff auf Lufthansa Ryanair will Angebot in Frankfurt ausbauen

Die Billigfluglinie Ryanair nimmt die Lufthansa stärker ins Visier und will am Flughafen in Frankfurt seine Flugzeuganzahl um drei weitere Flugzeuge aufstocken. Die Iren wollen so 34 neue Ziele in Europa anfliegen.

Arbeitsreform in Frankreich Proteste führen zu Verkehrschaos

In Frankreich protestieren Gewerkschaften und Arbeitnehmer gegen die geplante Arbeitsreform. Die Demonstrationen führen zu Flugausfällen und Behinderungen des Bahn- und Autoverkehrs.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 30 vom 19.07.2019

Sonnenkönig Betriebsrat?

Die feudale Macht der Arbeitnehmervertreter – und warum nach den jüngsten Exzessen die Mitbestimmung reformiert werden muss.

Folgen Sie uns
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.