WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Martin Zielke

Martin Zielke ist seit dem 1. Mai 2016 Vorstandsvorsitzender der Commerzbank.

Mehr anzeigen

Commerzbank Zielkes gemischte Zwischenbilanz

Die Commerzbank steigert zwar ihren Gewinn deutlich, Konzernchef Martin Zielke rückt aber von wichtigen Zielmarken ab. Warum trotz ordentlichen Zuwachses bei Kunden und Kreditvolumen die Zukunft der Bank offen bleibt.
von Saskia Littmann

Geldautomaten Technische Störung beeinträchtigt Betrieb der Commerzbank

Wegen einer technischen Panne war der Betrieb bei der Commerzbank am Freitag teilweise eingeschränkt. Gründe dafür konnte das Geldhaus zunächst nicht mitteilen. Inzwischen konnte die Störung aber behoben werden.
von Katharina Müller

Ziele 2020 Commerzbank dämpft Erwartungen: Keine wettbewerbsfähigen Renditen

Die Bank konnte Zwischenziele zwar erreichen, rechnet aber nicht mit der gehofften Steigerung der Rendite.

Aufwärtstrend Commerzbank will nach Gewinnsprung Tempo anziehen

Gute Nachrichten für gebeutelte Commerzbank-Aktionäre: Es geht aufwärts. Jahre des Umbaus scheinen sich für das Institut auszuzahlen. Aber noch sind nicht alle Ziele erreicht.

Banken Deutsche Banken fürchten neue Russland-Sanktionen der USA

Das demokratische Repräsentantenhaus drängt auf Sanktionen gegen russische Banken. Das könnte sich auch am deutschen Finanzmarkt bemerkbar machen.

Deutsche Bank und Commerzbank Die Politik drückt bei der möglichen Fusion aufs Tempo

Premium
Geht es nach Finanzminister Olaf Scholz, sollen sich Deutsche Bank und Commerzbank rasch zusammenschließen. Der Druck auf die Geldhäuser wächst. Bis zur Europawahl könnte eine Entscheidung fallen.
von Melanie Bergermann und Cornelius Welp

Deutsche Bank und Commerzbank Finanzkreise: Entscheidung zur Fusion bis zur Europawahl

Exklusiv
Eine Vorentscheidung über eine Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank soll bis zur Europawahl Ende Mai fallen. Das erfuhr die WirtschaftsWoche aus informierten Kreisen.
von Cornelius Welp und Melanie Bergermann

Prüfung der Notenbank Commerzbank-Strategie bei der EZB wohl weiterhin in der Kritik

Trotz steigender Kundenzahlen und höherer Kreditvergabe wird die Commerzbank von der EZB aufgrund von Schwächen im Geschäftsplan kritisch beobachtet.

Riskante Strategie Wie die Commerzbank ihr Geschäft mit dem Mittelstand demontiert

Das Geschäft mit Mittelständlern war einst die Vorzeigesparte der Commerzbank. Mittlerweile ist es ein Problemfall. Wenn sich die Konjunktur eintrübt, drohen hohe Verluste. Warum nur die Flucht in eine Fusion bleibt.
von Saskia Littmann und Cornelius Welp

Großbanken Fusionsgerüchte treiben die Aktien von Deutscher Bank und Commerzbank

Neben der Bundesregierung scheinen inzwischen auch die Führungsebenen der beiden Geldhäuser einer Fusion offen gegenüber zu stehen.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 15.02.2019

Rettet den Kapitalismus!

Chinas Kommunisten, Trumps Protektionisten und die US-Internetgiganten betreiben den Untergang der Marktwirtschaft – und Deutschland baut den Sozialstaat aus.

Folgen Sie uns