WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Martin Zielke

Martin Zielke ist seit dem 1. Mai 2016 Vorstandsvorsitzender der Commerzbank.

Mehr anzeigen

Commerzbank „Drohender Dax-Abstieg ändert nichts an unserem Geschäft“

CEO Martin Zielke blickt dem drohenden Abstieg der Commerzbank aus dem Dax gelassen entgegen. Im September entscheidet sich, ob der Konzern dort durch den Zahlungsabwickler Wirecard abgelöst wird.

Bankaktien Lohnt der Einstieg bei der Deutschen Bank?

Die Aktienkurse der Deutschen Bank und der Commerzbank sind niedrig wie lange nicht mehr. Anleger glauben, tiefer könnten die Papiere nicht mehr fallen und wittern eine Einstiegsgelegenheit. Dafür dürfte es zu früh sein.
von Saskia Littmann

Grundlegende Änderung der Organisation Commerzbank nimmt internen Umbau am Hauptsitz vor

Statt traditioneller Projektteams will die Commerzbank in sogenannten „Clustern“ arbeiten. Stellenkürzungen soll es dabei nicht geben.

Vorstandsgehälter 5,8 Millionen Euro für einen Dax-Chef – im Schnitt

Die Vorstandschefs von SAP und VW verdienen laut einer Analyse von DSW und TU München sogar mehr als zehn Millionen Euro. Von amerikanischen Gehältern sind deutsche Manager aber noch weit entfernt.
von Claudia Tödtmann

Aktivistische Investoren Nach Hiesingers Abgang: Welchen Manager erwischt es als nächtes?

Die aggressiven Aktionäre Elliot und Cevian haben Thyssenkrupp-Chef Hiesinger aus dem Amt gedrängt. Ihr Vorgehen bietet nur einen Vorgeschmack darauf, wie sich aktivistische Fonds weiter einmischen werden.
von Christian Schlesiger, Jürgen Berke, Mario Brück, Peter Steinkirchner und Saskia Littmann

„ComStage“ Commerzbank verkauft ETF-Sparte an Société Générale

Die Société Générale übernimmt die ETF-Marke „ComStage “ von der Commerzbank. Damit wechseln rund 500 Mitarbeiter zur französischen Großbank. Bei der Commerzbank heißt es, man vereinfache so das Geschäft.

Kapitalanforderungen für Banken EU-Parlament sollte laut Finanzminister Scholz neues Bankenpaket nicht aufweichen

Nach Ansicht des Bundesfinanzministers müssen die beschlossenen Regeln zu Kapitalanforderungen für Banken auch so bestehen bleiben.

Quartalszahlen Geringe Steuerlast treibt Commerzbank-Gewinn

Die Commerzbank ist nach dem ersten Quartal zuversichtlich, für 2018 eine Dividende zahlen zu können. Operativ läuft es etwas besser als erwartet.

Porsche, Thyssenkrupp, Easyjet Die Quartalszahlen des Tages

Ein Gewinnsprung der Stahlsparte lässt Thyssenkrupp glänzen. Außerdem: Ein schwaches Russland-Geschäft belastet die Metro, der Gewinn der Porsche SE sinkt leicht und für Vodafone zahlt sich der Sparkurs aus.

Commerzbank-Aufsichtsratschef geht Kuscheliges Ende für Klaus-Peter Müller

Die Hauptversammlung der Commerzbank verabschiedet den scheidenden Aufsichtsratschef Klaus-Peter Müller mit viel Lob. Über die offenen Baustellen der Bank darf das nicht hinwegtäuschen.
Kommentar von Saskia Littmann
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns