WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Microsoft

Microsoft ist der größte Softwarehersteller der Welt und hat mit Windows und Office einst den PC-Markt revolutioniert.

Mehr anzeigen

Digitalisierungs-Schlusslicht Deutschland muss mehr Giga wagen

Premium
Ist Deutschland abgehängt? Nein. Wir leben im Hort der Hochtechnologie – aber haben leider die schlechteste PR-Abteilung der Welt. Gestatten: die deutsche Schizophrenie.
Kolumne von Freya Oehle

Autohersteller Software-Einheit von VW startet im Januar

Bis 2025 will Volkswagen mehr als 10.000 Digitalfachkräfte für seine Fahrzeug-IT einsetzen. Ziel des Konzerns ist ein eigenes digitales Ökosystem.

Versicherer Allianz schmiedet Bündnis mit Microsoft

Gemeinsam mit dem US-Techkonzern Microsoft will die Allianz ihre Software auch anderen Versicherern anbieten. Die haben nämlich mit veralteten Systemen zu kämpfen.

Software-Riese Cloud-Geschäft treibt Microsoft an

Der Software-Riese hat im vergangenen Jahr bei Gewinn und Umsatz zugelegt. Dabei profitiert Microsoft vor allem vom Wachstum im Cloud-Geschäft.

Neuemission Softwarehersteller SoftwareOne engt Preisspanne für Börsengang ein

Der Softwarehersteller aus der Schweiz engt die Preisspanne für seine Neuemission ein. Damit könnte SoftwareOne bis zu 2,6 Milliarden Euro wert sein.

Neuemission Gute Nachfrage nach Aktien von Börsenkandidat Software One

Der Softwarehändler will voraussichtlich am 25. Oktober an die Schweizer Börse. Für sämtliche Aktien sollen bereits Kaufzusagen vorliegen.

Neuemissionen Informatik-Dienstleister Software One gibt Startschuss für Börsengang

Das schweizerische Unternehmen plant einen Börsengang, um sich Zugang zum Kapitalmarkt zu verschaffen und seinen Bekanntheitsgrad zu erhöhen.

Software-Riese Microsoft beschließt Aktienrückkäufe von bis zu 40 Milliarden Dollar

Der Software-Hersteller hat Aktienrückkaufe im Wert von bis zu 40 Milliarden Dollar angekündigt. Zudem soll die Quartalsdividende um elf Prozent auf 51 Cent je Aktie steigen.

Plattformen Lizenz zum Gelddrucken

Premium
Uber hat seinen Börsenprospekt vorgelegt. Kein Wort taucht darin öfter auf als „Plattform“. Kein Wunder: Das Vermitteln von Diensten oder Waren steht hoch im Kurs. Welche Aktien lohnen – und warum Uber nicht dazugehört.
von Sebastian Kirsch

Diess und Nadella Volkswagen und Microsoft wollen gemeinsam die Cloud für vernetzte, autonome Autos bauen

Volkswagen und Microsoft werden künftig umfangreich bei Clouddiensten zusammenarbeiten. Was hinter der Kooperation von Autobauer und Techkonzern steckt.
von Stefan Hajek
Seite 2 von 2
Seite 2 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns